Rufen Sie uns einfach an, und wir beraten Sie gerne zu unserem Seminar- und Diplomangebot.

Unsere Ansprechpartner:

Ulrich von Bassewitz, Dr oec. HSG
Direktor Studiengänge
Studienleitung

Lars Scheibling, M.A. HSG
Dipl. Wirtschaftspädagoge
Studienberatung

Christian Muntwiler, lic. oec. HSG
Direktor Inhouse Seminare & Consulting
Studienleitung und Dozent

Interview mit Gerhard Mayerhofer

General Management Diplom SGBS®

Leiter Kundenservice-Center, DaimlerChrysler Bank AG, Frankfurt a.M.

Welche Gründe haben Sie dazu bewogen, eine berufsbegleitende Weiterbildung an der St. Galler Business School zu besuchen?

"Wer aufhört zu lernen, hört auf besser zu sein" – dieser Grundsatz war wesentliche Motivationsgrundlage für den Diplomstudiengang Generalmanagement SGBS. Nach meinem juristischen Hochschulstudium und nach langjähriger beruflicher Praxis war es mir wichtig, meine Managementkompetenz und mein betriebswirtschaftliches Know-How weiter zu entwickeln. Ferner war es für mich von Bedeutung, die erlangten Kenntnisse entsprechend zertifizieren zu lassen.

Wie haben Sie vorab die Möglichkeit einer Studienberatung bzw. Einholen von Referenzen genutzt, und inwiefern war dies für den Entscheid zugunsten der St.Galler Business School ausschlaggebend?

Die Möglichkeiten der Studienberatung und Referenzen einzuholen habe ich nicht benötigt, da ich die wesentlichen Lerninhalte und Konzepte der Diplomlehrgänge bereits im Vorfeld in den von mir besuchten Seminaren kennengelernt habe. Ich habe mich über Internet und über die in den Seminaren ausgehändigten Informationsunterlagen über die Studienbedingungen und den Studienverlauf informiert.

Welche Studieninhalte konnten Sie für sich persönlich am meisten in Ihre tägliche Arbeit umsetzen?

Besonders hervorzuheben ist das Modul Allgemeine Managementlehre mit dem St.Galler Führungsmodell 1 (sog. Helikopterperspektive) und seinem ganzheitlichen systemorientierten Ansatz der Problemanalyse.

Darüber hinaus das Modul Geschäftsmodellentwicklung mit den Tools zur Strategiebildung. Die im Diplomstudium erlernten Analysemethoden und Prognosetechniken mit den strukturierten Checklisten bilden eine gute Basis bei der Lösung von strategischen Problemstellungen im Unternehmen.

Wenn Sie zurückblicken, würden Sie das Studium zum General Management Diplom SGBS wieder aufnehmen, wieder bei der St.Galler Business School?

Diese Frage kann ich uneingeschränkt bejahen. Die Wahlmöglichkeiten aus Präsenzseminaren, Kolloquien und Selbststudium ist optimal auf den Bedarf einer Beruf begleitenden Weiterbildung abgestimmt. Die Orientierung und fachliche Begleitung durch das Studiensekretariat der SGBS während der Studienzeit ist sehr gut.