Seminare finden

Nachlese 10. St. Galler Management-Kongress vom 21. September 2012

24.09.2012 by SGBS-News, in Alumni, Managementkongress

Am Jubiläumskongress der St. Galler Business School gelang es den Vortragenden erneut, einen spannenden Mix zwischen Erfahrungen aus dem Management, Zukunftsausblicke und Methoden zur Motivation zu vermitteln.

Getreu dem diesjährigen Motto "Back to the roots. Managementtheorien: Was war? Was bleibt? Was wird?" gingen Dr. Konrad Hummler und Lars Windhorst auf Ihre Erfahrungen im Umgang mit Krisen ein und zeigten eindrücklich, welche Methoden helfen Krisen zu meistern. Frau Maja Storch zeigte anschliessend mit ihren "Würmli" welche Macht die richtige Motivation aufweist und was dies für die Zukunft bedeuten kann. Zum Abschluss erklärte Roger Köppel die Rolle der Medien und insbesondere sein journalistisches Verständnis "Missstände aufdecken" auf seine gewohnt provokative Art, welche zu einem spannenden Podiumsgespräch überleitete.

Bildimpressionen Kongress 2012