Seminare finden

Weitere Teilnehmerstimmen

Sonja Seibold

MBA in Integrated Management

Steuerberaterin, DE - Leinfelden-Echterdingen

Als Steuerberaterin war ich hauptsächlich auf meinem Fachgebiet unterwegs. Mein berufliches Ziel war, mich auch für andere, insbesondere dem Management betreffende Beratungsthemen zu öffnen um dadurch vielseitiger agieren zu können.

Ich entschied mich für den von der SGBS in Ko­operation mit der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt an­gebotenen, akademischen Studiengang zum „MBA in Integrated Management“. Dieser umfasst unter anderem die für mich bisher weniger praktisch an­gewandten Themen des Struktur- und Prozess­managements sowie des Marketings. Der Lehr­inhalt wurde vor allem in den Präsenzseminaren durch erfahrene Referenten mit einem praxisnahen Bezug vermittelt. Gefördert wurde die praxisnahe Um­setzung auch durch den Erfahrungsaustausch der Seminarteilnehmer, welche aus den unter­schiedlichsten Tätigkeits- und Branchen­bereichen kamen. Eine wertvolle Bereicherung nicht nur für das Studium, sondern auch für die Zukunft sind die hierbei entstandenen persönlichen Kontakte.

Mit freundlicher Unterstützung der SGBS konnte ich den Studien­gang flexibel mit meiner freiberuflichen Tätig­keit verbinden und erfolgreich abschließen. Ich freue mich nun, mein Ziel erreicht zu haben und die neu erworbenen Kompetenzen in meine Beratungs­tätig­keit einbauen zu können.

Riccardo Sawkin

MBA in Integrated Management

Leiter Personal, Sparkasse Elbe-Elster, DE-Finsterwalde

Das MBA-Programm der SGBS besticht durch seine hohe Praxisorientierung, ausgezeichnete Referenten und umfassende Netzwerkmöglichkeiten. Von den Erfahrungen während des Studiums kann jeder Teilnehmer lange partizipieren. Der integrative Ansatz regt an, über den eigenen Tellerrand zu schauen und ein ganzheitliches Verständnis für Trends, Perspektiven und Zusammenhänge zu entwickeln. Die bestehende Flexibilität in der Gestaltung des Studiums ermöglicht es auch bei hoher beruflicher Belastung das Studium effizient zu absolvieren. Das MBA-Programm ist eine „runde Sache“ und sehr zu empfehlen.

Stefano Angioni

General Management Diplom SGBS

Abteilungsdirektor, DZ BANK  - Kapitalmarktbereich, DE-Frankfurt

Mit dem Studium zum General Management Diplom der St.Galler Business School habe ich einen breiten Schatz an fundiertem und praxiserprobtem Management-Wissen sammeln können.

Von den theoretischen Strategiemodellen über die praktische Umsetzung, dem Leadership-Wissen bis über verschiedene Controlling-Ansätze ist die Themenvielfalt  facettenreich und behandelt dadurch das komplette und notwendige Managementwissen.

Vor allem die strukturierte Vorgehensweise des St.Galler Management-Modells gibt eine hilfreiche Anlehnung für die Anwendung in der Praxis.

Das Konzept der SGBS das Wissen-Spektrum über ein Selbststudium kombiniert mit einer Vielzahl an komprimierten Seminaren zu vermitteln und in unzähligen Fallstudien zu vertiefen hat mich nachhaltig überzeugt. Vor allem die Begegnung mit erfahrenen Dozenten und den Studierenden aus verschiedenen Branchen und Unternehmensebenen hat den Unterschied ausgemacht. Daher kann ich ein Studium an der SGBS bedenkenlos weiterempfehlen. 

Stephan Gehling

MBA in Integrated Management

Leiter Geschäftsbereich Exchange/File/SharePoint, H&S Heilig und Schubert Informations Management GmbH, DE-Schwabach

Am Anfang hatte ich Zweifel, ob ein anspruchsvolles Studium zum MBA in Integrated Management überhaupt berufsbegleitend zu absolvieren sei. Doch diese Zweifel wurden bereits im ersten Gespräch und durch die Beratung bei der Erstellung des Studienplans ausgeräumt. Weiter hat sich im Verlauf des Studiums gezeigt, dass die flexible Gestaltung der Kurse und Fernstudienmodule sich optimal in den Berufsalltag integrieren lassen. Dadurch konnte ich das erlernte Wissen gleich in diversen Projekten in die Praxis umsetzen.

Das beste Beispiel dafür war meine Masterarbeit, deren Thema so gewählt war, dass das Ergebnis direkt in die Unternehmensentwicklung der H&S eingeflossen ist. Auch das Thema „netzwerken“ kommt bei den Seminaren nicht zu kurz. Durch das durchweg hohe Niveau der Teilnehmer aus den verschiedensten Branchen sind konstruktive Kontakte und Verbindungen entstanden, die auch nach dem Studium aufrecht blieben. Für mich war das Studium eine gute Investition sowohl fachlicher als auch persönlicher Natur, die ich nicht missen möchte.

Marc Kächele

MBA in Integrated Management

Operations Manager PCP & Power Sections, Wilhelm Kächele GmbH, DE-Weilheim Teck

Durch die integrierten Grundsätze des St. Galler Management Konzepts lassen sich komplexe Managementsachverhalte in der Praxis für mich nun beherrschbarer und transparenter darstellen. Sie dienen mir als ideale Basis für eine ganzheitlich ausgerichtete Strategieentwicklung. Die vermittelten Managementtools helfen mir bei der Strukturfindung in allen Bereichen. 

Die hohe Flexibilität bei der Studienorganisation ermöglichte es mir, jederzeit Job, Studium und private Verpflichtungen unter einen Hut zu bringen. Ein sich im Laufe des Studiums weitreichend entwickeltes Netzwerk, bestehend aus Referenten und Studienteilnehmern, hat mir interessante Einblicke in andere Industrien gewährt, sowie erfolgreiche Problemlösungsstrategien vor Augen geführt. 

Der rege Erfahrungsaustausch mit Studenten aus mehreren Ländern hat ebenfalls maßgeblich zu einem großen Lerneffekt geführt. 

Trotz dem hohen zeitlichen Aufwand würde ich aus diesen Gründen jederzeit wieder denselben Weg beschreiten. Ich freue mich darauf, auch in Zukunft noch den Kontakt über den jährlich stattfindenden Managementkongress halten zu dürfen. 

Marc Kächele
Logo Kächele

Alexander Broetz

General Management Diplom SGBS®

Director Growth WIDIA, Kennametal Europe GmbH, Neuhausen

"Das Studium zum "General Management Diplom der SGBS" ist eine praxisorientierte Weiterbildung, deren Lerninhalte man in der täglichen Arbeit direkt umsetzen kann. Die gute Abstimmung zwischen Fernstudium und Präsenzmodulen ermöglicht es einem, die Lernziele und den Diplom-Abschluss, trotz der hohen zeitlichen Belastung neben einer fordernden Vollzeitbeschäftigung, zu erreichen, weshalb ich das GMD allen Führungspersönlichkeiten empfehlen kann, die sich für eine weiterführende Aufgabe qualifizieren möchten. Die Campus-Woche bietet zudem eine gute Möglichkeit, der Arbeitswelt kurzzeitig zu entfliehen und den Fokus komplett auf das Studium zu richten – mit dem positiven Nebeneffekt von Erfahrungsaustausch mit den Mit-Studenten aus den unterschiedlichsten Branchen und Ländern."

Domenica Rosato

SGBS Junior Management Zertifikat St. Gallen®

Senior Manager, Head Project «Added Value Offer», SWISS International Air Lines Ltd., Zürich

"Als Verantwortliche für einen Teil der Produktentwicklung im Produktmanagement bei SWISS, bin ich vermehrt mit generellen Management Themen konfrontiert. Strategisches Management war ein Gebiet auf dem ich mir definitiv mehr Wissen aneignen wollte, aber auch Fragen rund um die Mitarbeiterführung bis zu den Investitionsrechnungen, die ich tagtäglich als Entscheidungsgrundlage benötige, beschäftigten mich in meinem Alltag.

Ich entschied mich für einen Studiengang bei der SGBS und kann die SGBS mit gutem Gewissen weiterempfehlen. Der ideale Mix aus der nötigen Theorie verbunden mit dem Bezug zur Praxis war für mich von grösster Bedeutung, denn Theorie ohne Praxistransfer schafft keinen Mehrwert für mich. Auch der Mix zwischen Fernstudium und Präsenzblöcke war ideal gestaltet und hat mir somit die Möglichkeit gegeben trotz Arbeit und Familie diese Ausbildung durchzuführen. Zudem haben mich die hoch qualifizierten Referenten begeistert. Ihre professionelle Art den theoretischen Stoff mit guten Praxisbeispielen zu verbinden und diesen auf spannende und verständliche Weise zu übermitteln hat mich beeindruckt. Nicht zu unterschätzen ist auch der Mehrwert der Austauschmöglichkeiten unter Teilnehmer während den Seminarblöcken. Es war für mich eine äusserst positive Zeit auf die ich mit schönen Erinnerungen zurückblicke."

Alexander Burger

Dipl. Verkaufsleiter SGBS®

Geschäftsfeldmanager, JUNGHANS Microtec GmbH, Dunningen

"Als Vertriebsbeauftragter für wesentliche Kernmärkte und Key-Accounts meines Unternehmens war es mein Ziel, mit der Absolvierung des Studiengangs «Dipl. Verkaufsleiter SGBS» die bestehenden Kenntnisse und Fertigkeiten zu vertiefen und auszubauen. Der Themenkomplex "Ganzheitliche Unternehmensführung" bildete in den Seminaren und in den zur Verfügung gestellten Lehrmaterialien die Klammer um alle weiteren Vertiefungsrichtungen. Nach der erfolgreichen Bewältigung des Studiums fühle ich mich in die Lage versetzt, Themen des Bereichs Vertrieb und Geschäftsentwicklung in ihrer Komplexität zu reduzieren, sie in Beziehung zur Gesamtunternehmung zu stellen und vor allem die Aspekte eines kundenorientierten Unternehmensleitbildes noch mehr in den Mittelpunkt zu rücken.

Hervorheben möchte ich die hervorragenden Referenten, die durchweg aus der Praxis kommen bzw. auch aktuell an entscheidender Stelle in Unternehmungen tätig sind. Als wesentlicher Bestandteil des Studiengangs sei die Diplomarbeit genannt. Hier konnte ich zum einen den ganzheitlichen St. Galler Managementansatz am eigenen Unternehmen spiegeln, zum anderen einen Nutzen bzgl. einer aktuellen Problemstellung im Rahmen einer Marktanalyse mit Ableitung von Handlungsalternativen erzeugen. Nicht unerwähnt soll bleiben, dass die Absolvierung meines Studiums innerhalb der vorgegebenen Rahmenzeit zusammen mit der beruflichen Tätigkeit eine Herausforderung darstellte. Darüber hinaus bleiben mir die Seminare an herrlichen Orten der Schweiz und der Austausch mit den Kommilitonen aus verschiedensten Branchen und deutschsprachigen Regionen in äusserst positiver Erinnerung."

Stefan Fiechter

SGBS Junior Management Zertifikat St. Gallen®

Produktion SBB Cargo AG, Leiter Netz Wagenladungsverkehr ai, Basel

"Ich habe einen Lehrgang gesucht, bei dem ich lerne, mein praktisches Wissen und Vorgehen theoretisch abzustützen. Das Zertifikat "SGBS Junior Management Zertifikat St. Gallen®" erfüllt alle diese Anforderungen. Es vermittelt einen sehr breiten Einblick in das Management und die verschiedenen Fazetten wie Strategie, Finanzen und Human Resources. Die Flexibilität der Monatsaufgaben im Selbststudium ist ideal, wenn das Zertifikat berufsbegleitend erlangt wird. Die Referenten konnten spannend und "mitreissend" die verschiedenen Managementinstrumente vermitteln.

Nicht zu unterschätzen ist das Netzwerk, dass ich während der Ausbildung an den Kursen und Kolloquien aufbauen konnte. Den Lehrgang kann ich jedem zum Einstieg ins Management weiterempfehlen."

Thomas Kösters

MBA in Integrated Management

Kfm. Direktor, Geisel Privathotels, München

"Als kaufmännischer Direktor der Geisel Privathotels mit langjähriger Führungserfahrung bot mir die Familie Geisel die Chance, mich an der SGBS für den «MBA in Integrated Management» zu qualifizieren. Im Rahmen des Studiums absolvierte ich zunächst den «Dipl. Betriebswirtschafter SGBS». Das Studium hat mir als Führungskraft nicht nur vielfältige neue wertvolle Kenntnisse und Erkenntnisse vermittelt, sondern darüber hinaus eine ganzheitliche Betrachtung für zukünftige Managementaufgaben anhand des praxisorientierten St. Galler Management Modells. Somit gelangte ich zu einem sicheren Selbstverständnis für bevorstehende Herausforderungen in unserem mittelständischen Familienunternehmen. Begleitend zu dem Studium konnte ich mein persönliches Netzwerk enorm ausbauen und lernte einen praxisorientieren Unterricht, der von hochqualifizierten Dozenten durchgeführt wurde, kennen. Es hat einfach Spass gemacht und ich freue mich jetzt auf den Endspurt meines MBAs."

Anna Dirksen

SGBS Finanzmanagement & Controlling-Zertifikat St. Gallen®

Unternehmensentwicklung, M.A.X. Automation AG, Düsseldorf

"Den Studiengang "SGBS Finanzmanagement & Controlling-Zertifikat St. Gallen®" der St. Galler Business School kann ich absolut empfehlen. Er bietet die Möglichkeit, sich mit finanz- und betriebswirtschaftlichen Themen vertraut zu machen und praxisrelevante Fragen auf Basis der gelernten Theorie zu beantworten. Die einzelnen Studienelemente Seminare, Kolloquien und Selbststudium bauen aufeinander auf und sind gut aufeinander abgestimmt.

Das erworbene finanzwirtschaftliche Wissen kann ich in meinem Berufsalltag sehr gut umsetzen. Darüber hinaus haben mir der Austausch mit Teilnehmern aus den verschiedensten europäischen Ländern und die positive Atmosphäre bei dem Präsenzstudium viel Freude bereitet."

Kevin Schmidhauser

MBA in Integrated Management

Leiter Beschaffung & Kommunikation, Wolfensberger AG, Bauma

"Der berufsbegleitende Studiengang MBA in Integrated Management bietet eine ideale Mischung zwischen Theorie und Praxis. Während man sich anhand der diversen Fernmodule fundiertes Wissen aneignet, kann dieses während der Block-Seminare praxisrelevant vertieft werden. Die kompetenten Dozenten vermitteln den Studierenden einen breiten Methodenrucksack, welcher ein vernetztes betriebswirtschaftliches Denken fördert und die Absolventen ideal für ihre künftige Berufslaufbahn rüstet. Zudem bot mir die Verfassung der abschliessenden Master Thesis die Möglichkeit, Expertenwissen aufzubauen und dieses im Unternehmen gewinnbringend einzusetzen."

Andreas Hugger

Dipl. Consultant SGBS®

Global Business Management, Allianz Global Investors GmbH, München

"Dank der Weiterbildung zum "Dipl. Consultant SGBS" habe ich mein Wissen speziell in den Bereichen Strategie, Marketing und Change Management aufgefrischt und vertieft.

Den grössten Mehrwert für mich persönlich sehe ich in der Vermittlung und Anwendung von praxisrelevanten Konzepten und Instrumenten, um komplizierte Themen systematisch, strukturiert und empfängergerecht aufzubereiten. Fasziniert war ich von den flexiblen Umsetzungsmöglichkeiten der Konzepte in unterschiedlichen Industrien und in vielfältigen Fragestellungen. In den Seminaren habe ich neue Impulse und ergänzende lösungsorientierte Denkanstösse für die Umsetzung in meiner täglichen Arbeit gewonnen.

Die Dozenten sind sehr gut ausgebildete und praxiserfahrene Experten, die den Lernstoff auf lebendige Art und Weise vermitteln. Zielgerichtete Fallstudien, Gruppendiskussionen und Präsentationen fördern die kontinuierliche Interaktion und aktive Einbindung der Seminarteilnehmer. Der Ablauf und die Organisation des gesamten Studienprogrammes inklusive der Seminare waren sehr professionell. Aussagekräftiges Feedback und schnelle Reaktionszeiten bei Rückfragen sind besonders hervorzuheben. Die abschliessende Campus-Woche zur Prüfungsvorbereitung lege ich jedem Teilnehmer ans Herzen, weil sie eine konzentrierte, intensive und komprimierte Vertiefung des Erlernten ermöglicht.»

Sabine Walter

SGBS Junior Management Zertifikat St. Gallen®

R&D Cheese, DMK Deutsches Milchkontor GmbH, Edewecht

"Das Angebot an Fernstudiengängen für BWL ist sehr umfangreich, die Entscheidung für ein bestimmtes Programm nicht gerade einfach. Für das St. Galler "SGBS Junior Management Zertifikat St. Gallen®" habe ich mich entschieden, da hier alle wichtigen Unternehmensbereiche umfassend und praxisnah behandelt werden, ohne sich in Details zu verlieren. Der modulare Aufbau, die freie Zeiteinteilung und vielfältige Upgrademöglichkeiten sind ideal, um solch ein berufsbegleitendes Studium an die individuellen Bedürfnisse anzupassen, sich zu orientieren und den angestrebten Abschluss ggf. in mehreren Stufen zu erreichen. Besonders wertvoll sind die Präsenztage, die von verschiedenen Referenten und vielen Menschen mit unterschiedlichstem Backround profitieren.

Die abschliessende Studienarbeit ermöglicht es nicht nur das erworbene Wissen anzuwenden, sondern auch Einblicke in Themenfelder zu bekommen, die ansonsten nicht zum eigentlichen Tätigkeitsbereich gehören.»

Sven Bockhard

Dipl. Finanzleiter SGBS®

Leiter FRI 2 Serv Frankfurt, Sanofi Aventis Deutschland GmbH, Frankfurt

"Im September diesen Jahres konnte ich erfolgreich meinen Diplomstudiengang zum «Dipl. Finanzleiter SGBS®" abschliessen. Die Mischung zwischen Selbststudium, Kolloquien und Seminarblöcken ist wirklich sehr ausgewogen, verlangt aber eine gewisse Disziplin insbesondere für Berufstätige. Gerade die Auswahl der Seminarinhalte und die Kompetenz der Seminarleiter hat mich immer wieder beeindruckt. Herausheben möchte ich in diesem Zusammenhang die "Finance Week" in London. Ich kann diesen Studiengang durchweg empfehlen, denn er stellt eine pragmatische Weiterbildung dar, die praxisnah das theoretische Rüstzeug vermittelt."

Helmut Bernhard Nützel

Dipl. Verkaufsleiter SGBS®
Dipl. Betriebswirtschafter SGBS®

Sales Director Flavors, Firmenich GmbH, Wien

"Mein Arbeitgeber bot mir die Chance zur Veränderung. Den Weg vom Einkauf in den Verkauf wollte ich, obwohl ich einige Jahre Berufserfahrung auf dem Gebiet hatte, nicht ohne entsprechende Vorbereitung angehen. Das Studienprogramm zum "Dipl. Verkaufsleiter SGBS®" sprach mich sofort an. Die Praxisnähe, sowie die Qualität der Vorträge und der Vortragenden überzeugte mich derart, dass ich nach erfolgreichem Ablegen der Prüfung im Frühjahr 2012 sofort die weiteren Blöcke für den "Dipl. Betriebswirtschafter SGBS" buchte. Im August 2012 konnte ich auch diese Abschlussprüfung in St. Gallen erfolgreich absolvieren.

Das Studienprogramm der SGBS hat meine Wissenslücken in den Bereichen Strategie, Financial Management und Leadership nun dauerhaft geschlossen. Ich kann die Lehrinhalte in meinem beruflichen Umfeld täglich ein- und umsetzen. Die modulare Gestaltung der Ausbildung an der SGBS hat es mir gestattet, die Bedürfnisse meiner Familie und meines Berufs an die Anforderungen der Ausbildung anzupassen. Die kommenden Jahre werde ich, erneut neben Beruf und Familie, die Studienmodule für den "Master of Business Administration in Integrated Management" besuchen. Ich freue mich schon auf diese Herausforderung und die vielen Inputs!"

Prof. Dr. med. Ines Gockel

SGBS Leadership-Zertifikat St. Gallen®

Oberärztin der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie der Universitätsmedizin, Mainz

"Das Studium an der SGBS gab mir das erforderliche Rüstzeug in Theorie und Praxis. Besonders förderlich waren mir die Möglichkeiten, sich praxisnah weiterzubilden. Durch die Kombination von Theorie und Fallstudien konnte ich meine Erfahrungen in vielen Bereichen erweitern und neu gestalten.

Bemerkenswert waren die hohe Qualifikation der Referenten und das Engagement der Teilnehmer. Die gemeinsamen praktischen Übungen trugen zur Vertiefung des Fachwissens bei. Auch verblieb noch Zeit, die Feinheiten im Selbststudium herauszuarbeiten. Die Teilnehmer kamen aus mehreren Nachbarländern. Dadurch war ein Rahmen vorgegeben, zusätzliche Erfahrungen auszutauschen."

Simon Bickel

General Management Diplom SGBS®

Informations- und Medienverantwortlicher, Jungfraubahnen Management AG, Interlaken

"Es ist mir als Kommunikationsverantwortlicher wichtig, betriebswirtschaftliche Zusammenhänge zu verstehen und Wissen über Strategie, Finanzen und Leadership in der Praxis anwenden zu können. Der Studiengang "General Management Diplom SGBS" lieferte mir Grundlagen, die ich sofort bei der Arbeit umsetzen konnte. Die fundierten Ausführungen der Kursleiter, die viele Beispiele aus der Praxis enthielten, fand ich begeisternd und spornten mich an. Besonders hilfreich war, dass die St. Galler Business School ein flexibles Studium ermöglichte und die Weiterbildung mit der beruflichen Tätigkeit zu vereinen war. Zudem war es spannend, sich an den Kursen mit Führungskräften aus verschiedenen Branchen zu unterhalten.»

Julia Pelka

Dipl. Marketingleiterin SGBS®

Standortleiterin Nürnberg, bytecontent GmbH, Nürnberg

"Lebenslanges Lernen hat heute einen besonderen Stellenwert. Auf der Suche nach einer adäquaten Weiterbildung, die mein Praxiswissen um die neuesten strategischen Theorien erweiterte, hatte ich das Seminar "St. Galler Marketingprogramm" besucht – und war so begeistert, dass ich mich im Anschluss für den Diplomstudiengang zum Marketingleiter entschieden habe.

Die sehr gut strukturierten Unterlagen zum Selbststudium, die praxisorientierten Fallstudien mit Feedback der Dozenten sowie die Kolloquien und Seminare bilden eine ideale Mischung aus Theorie sowie Praxis und ermöglichen es, das Studium berufsbegleitend erfolgreich zu absolvieren. Sehr empfehlenswert ist auch die Case Study Week, die intensiv auf die Prüfungen vorbereitet und Raum bietet, hochspannende Fragestellungen auch über den Lehrstoff hinaus mit Dozenten und Studienkollegen zu diskutieren."

Svenja Hahn

Dipl. Marketingleiterin SGBS®

Leiterin Events & Congresses Straumann GmbH, Freiburg

"Auf der Suche nach einem geeigneten Studium, mit dem Wunsch, meine theoretischen Fähigkeiten im Marketing zu vertiefen sowie gleichzeitig einen hohen Praxisbezug zu erhalten, bin ich auf den Diplomstudiengang "Dipl. MarketingleiterIn SGBS®" gestossen.

Mit den gut strukturiert aufgebauten theoretischen Unterlagen zum Selbststudium konnte ich das Fernstudium gut bewältigen und das Basiswissen schaffen. Die Fallstudien halfen mir, mein Wissen zu überprüfen und auch anzuwenden. In den Seminaren und Kolloquien habe ich erfahrene und hervorragende Referenten kennen gelernt, welche immer den Praxisbezug gesucht haben. Positiv hinzu kam hier auch, dass engagierte Teilnehmer aus verschiedenen Branchen und Ländern (DE, CH, AT) beteiligt waren, somit ergab sich auch in Gruppenarbeiten ein lehrreiches und spannendes Umfeld.

Klar war mir, dass jede Weiterbildung ein hohes Mass an Eigeninitiative und Zeit erfordert. Aufwand und Nutzen stehen hier jedoch in einem hervorragenden Verhältnis. Daher kann ich das Studium an der SGBS nur empfehlen."

Marko Niffka

Leadership- & Human Resources-Diplom SGBS®

Senior Manager Business Development MRO, MTU Aero Engines GmbH, München

"Die vielfältigen Konzepte und Herausforderungen im Bereich Leadership wurden überzeugend vermittelt. Erfahrene Referenten beleuchten die verschiedenen Aspekte aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Die Kombination aus Theorien, praktischen Beispielen und aktiver Beteiligung der Kursteilnehmer hat die Veranstaltungen für mich zu einem lohnenden Aufwand gemacht. Das Lernmaterial war umfangreich und in seiner Breite ebenfalls bereichernd."

Christian Forster

Dipl. Verkaufsleiter SGBS®

Verkaufsdirektor, ACGO Deutschland GmbH, Geschäftsbereich Massey Ferguson, Marktoberdorf

"Auf der Suche nach einer Möglichkeit zur Weiterbildung parallel zur beruflichen Tätigkeit bin ich über unsere HR-Abteilung auf die SGBS aufmerksam geworden und habe das Studium zum "Dipl. Verkaufsleiter SGBS®" absolviert. Die Mischung von Fernstudienteilen, Seminarblöcken und Kolloquien zeichnen die Studiengänge aus. Die Dozenten vermitteln in den Seminaren und Kolloquien ein hohes Wissen aus Theorie und Praxis, das sich im beruflichen Alltag zur Anwendung hervorragend eignet. Zudem wird den Studienteilnehmern jede mögliche Unterstützung zur Zielerreichung geboten.

Der Kontakt und Erfahrungsaustausch mit Studienkollegen in den Seminaren und Kolloquien fördert einen branchen- und länderübergreifenden Dialog.

Mein Fazit: Ich würde es wieder tun und kann es nur weiterempfehlen!"

Peter Balke

Dipl. Finanzleiter SGBS®

The Royal Bank of Scotland N.V, Frankfurt am Main

"Trotz oder gerade weil ich seit mehr als 15 Jahren postuniversitärer Praktiker bin, hatte mein Kopf wieder Lust auf Lernen und Durst nach neuem Wissen. Ebenso wollte ich herausfinden, ob meine angewendeten Kenntnisse und Methoden in Fach und Führung noch immer dem ‹state of the art› entsprechen. Ausgestattet mit dem theoretischen Grundwissen von Hans Ulrichs Ansatz zum systemorientierten Management sowie Knut Bleichers Konzeption zur integrierten, weil ganzheitlichen Unternehmensführung, war für mich frühzeitig klar, dass die SGBS genau die richtige Herausforderung für Standortbestimmung und Wissensmehrung darstellt.

Jetzt, wo ich diese Zeilen schreibe, schaue ich mit Begeisterung auf eine der schönsten Lern- und Lebensabschnitte zurück. Die Zeit an und mit der SGBS hat "reich" gemacht, weil im Laufe des Studiums neben der bestätigenden Standortbestimmung ein unglaublicher Reichtum an neuen Denkanstössen und neuem Wissen getreten ist. Dieses Ergebnis verdanke ich einer Studienkonzeption, die in ihrem Aufbau und Ablauf hervorragend durchdacht ist. Wie von selbst fügt sich ein Kapitel an das Nächste. Fallstudien werden zu einer inspirierenden Selbsterfahrung. Seminare offerieren Tools, mit denen die Dekomposition von noch so komplizierten und komplexen wirtschaftlichen Zusammenhängen mit Leichtigkeit gelingt. Letzteres wiederum ist insbesondere der Qualität der Dozenten zuzuordnen, die mit brillanter Didaktik und überragender, weil praxisnaher Vermittlungskompetenz, überzeugen.

Allein diese Faktoren führen bereits zu einem exzeptionellen Mehrwert. Der Besuch der SGBS führt wahrhaftig zu "WEITER(ER)-BILDUNG". Die SGBS bildet ihre Schüler weiter. Lebensnah, lebensecht. Und für die sofortige Anwendung in der Praxis unbedingt geeignet. Das merkt mein Arbeitgeber jeden Tag. Danke dafür."

Hagen Höhl

MBA in Integrated Management

Director Strategic Sales – Wincor Nixdorf International, Paderborn

"Das Angebot an berufsbegleitenden MBA-Studiengängen in Europa ist sehr gross und eine Entscheidung – basierend auf den Inhalten der Hochglanzbroschüren der verschiedenen Anbieter – nur schwer zu treffen.

Die zeitlich flexible und modulare Gestaltung des Studienganges hat bei mir den Ausschlag gegeben, mich für den MBA Studiengang an der SGBS zu entscheiden. Und, meine gesetzten Erwartungen wurden mehr als erfüllt:

Die Materialien für das Selbststudium waren klar strukturiert und glänzten durch hohe Aktualität der Themen. Dies führte dazu, dass Selbstmotivation und Disziplin während des Studiums auf einem hohen Level verblieben. Die Betreuung von Seiten der SGBS war in jeder Phase des Studiums hervorragend und darauf ausgerichtet, den Studierenden bei der erfolgreichen Bewältigung des Studiums zur Seite zu stehen. Die Seminare zeichneten sich durch hochklassige Referenten und Praxisnähe aus, was die Umsetzung der Lerninhalte in die Praxis stark vereinfacht hat.

Besonders hervorheben möchte ich noch die Kolloquien und die Campus Woche zum Ende des Studiums, in denen die Lerninhalte des gesamten Studiums nochmals kompakt und verständlich zusammengefasst wurden und so einem erfolgreichen Abschluss nichts im Wege stand.

In Summe war es die richtige Entscheidung und eine aussergewöhnlich gute Erfahrung!"

Gerhard Wellert

General Management Diplom SGBS®

Leiter Putz und Fassade, Deutschland, Knauf Gips KG, Iphofen

"Der Diplomstudiengang General Management der St. Galler Business School stellte für mich die optimale Ergänzung zu meiner akademischen betriebswirtschaftlichen Grundausbildung und den seither gewonnen mehrjährigen praktischen Erfahrungen in Management- und Führungsaufgaben dar. Sehr erfrischend und praxisgerecht war die Fülle an Fallstudien, die zusammen mit Studienkollegen aus den unterschiedlichsten Branchen während der Präsenzzeiten an der SGBS in Teamarbeit gelöst wurden.

Den Dozenten der SGBS merkt man mehrheitlich den engen Bezug zu eigenen aktuellen Consultingaktivitäten an. Diese Nähe zu Managementherausforderungen "live und in Farbe" prägt die Art und Weise der Wissensvermittlung in den Seminaren und baut geschickt die Brücke zwischen dem ganzheitlichen systemtheoretischen Ansatz und der Projektion der Seminarinhalte in die betriebliche Praxis."

PD Dr. med. Michael Ströhlein

General Management Diplom SGBS®

Leitender Oberarzt, Klinikum Köln-Merheim, Klinikum der Universität Witten/Herdecke, Köln

"Mit der zunehmenden Verantwortung einer Leitungsposition in einer grossen chirurgischen Klinik werde ich mit Herausforderungen des Managements und der Personalführung konfrontiert, für die ich in meinem klassischen akademischen Werdegang nicht ausgebildet wurde.

Das Studium zum "General Management Diplom SGBS®" der SGBS erschien mir als eine gute Option, die Prinzipien von integrierten Management kennenzulernen. Besonders interessant war der Kontakt zu Teilnehmern aus diversen Gebieten. Beeindruckend war die Übertragbarkeit der Konzepte auf unterschiedliche Branchen. Insbesondere konnte ich immer wieder Parallelen zur Situation in der modernen und zunehmend ökonomisierten Medizin finden.

Die Seminare der SGBS haben mir vor allem auch wegen der wirklich kompetenten, aber in ihrer Persönlichkeit auch sehr unterschiedlichen Dozenten, gut gefallen und waren wegen einer komprimierten Wissensvermittlung auch inhaltlich effektiv. Durch die Interaktion mit den Teilnehmern aus unterschiedlichen Branchen wurde eine persönliche und inspirierende Stimmung geschaffen, von der alle profitierten. Es hat mir richtig Spass gemacht."

Jochen Geis

Finanzmanagement- & Controlling-Zertifikat St. Gallen®

Geis-Gruppe, Kaufmännischer Leiter Landverkehr, Bad Neustadt an der Saale

"Nach meinem ersten, eher operativ geprägten Studium, war es für mich ein logischer nächster Schritt, auch im wichtigen Bereich Finanzen und Controlling eine exzellente Ausbildung zu erlangen. Das Studienmodell der SGBS hat mich dahingehend absolut überzeugt, auch neben dem Job einer hervorragenden Ausbildung durch flexible Modulbausteine nachgehen zu können. Zudem sprechen die hohe Internationalität und der damit einhergehende gute Branchenmix der Teilnehmer in den Modulen für interessante Austauschmöglichkeiten und verschiedenste Praxissichten."

Markus Tollinger, MBA

MBA in Integrated Management

Teamleiter Kommerzkunden, Raiffeisen-Landesbank Tirol AG, Innsbruck

"Nach 22 Jahren Berufserfahrung im Privat- und Firmenkundengeschäft unserer regionalen Bankengruppe, die letzten 10 Jahre als Führungkraft, stand ich mit 40 Jahren an einem zentralen Punkt in meiner Laufbahn, an dem ich mich fragte, wie es weitergehen sollte. Ich entschied mich nach einer umfangreichen Analyse zahlreicher Anbieter und nach Abstimmung mit meinem Vorstand schliesslich für einen berufsbegleitenden MBA-Studienlehrgang an der St. Galler Business School. Ziel war es, den Blick über die eigene Branche hinweg und über die regionalen Grenzen hinaus zu schärfen und ein professionelles Rüstzeug für die Herausforderungen an ein Management in einer komplexen, sich stetig wandelnden Umwelt, zu bekommen. Am Ende dieser zweijährigen intensiven Periode habe ich nicht nur dieses Ziel erreicht, sondern konnte darüber hinaus ein wertvolles Netzwerk in der D/A/CH-Region aufbauen und meine soziale und persönliche Kompetenz weiterentwickeln. Rückblickend war die Aufbringung der erforderlichen Kosten- und Zeitressourcen (für Seminarteilnahme und Heimstudium) ein Investment mit höchster Rendite."

Jens Färber

MBA in Integrated Management

Executive Sales Manager, Max Schlatterer GmbH & Co. KG, Herbrechtingen

"Nach erfolgreichem Abschluss des Studienganges "MBA in Integrated Management" blicke ich auf eine für mich sehr prägende Zeit zurück. Zum einen konnte ich mir in den zahlreichen Seminaren einen Werkzeugkoffer der aktuellsten und etablierten Management-Tools aneignen, aus dem ich mich täglich bediene. Zum anderen profitierte und profitiere ich noch immer vom gegenseitigen Erfahrungsaustausch zu unterschiedlichsten Themen der Theorie und der Praxis mit anderen Seminarteilnehmern.

Meine Erwartungen bzgl. des Studiums wurden in aller Hinsicht übertroffen. Insbesondere zu erwähnen gilt die durchgängig hohe Qualität der Dozenten und Teilnehmer sowie der bereitgestellten Unterlagen. Ich kann den MBA-Abschluss, wie auch den Besuch von einzelnen Seminaren der SGBS, nur empfehlen."

Branislav Pavlovic

MBA in Integrated Management

Director Solutions, TÜV Rheinland i-sec GmbH, Gelnhausen

"Das MBA Programm der St. Galler Business School ist als Schulung bzw. Vorbereitung auf die Herausforderungen einer unternehmensleitenden Funktion sehr zu empfehlen. Der ganzheitliche Ansatz des "Integrated Managements" hilft das bekannte Bauchgefühl eines Managers mit anerkannten Methoden zu visualisieren und in einem iterativen Prozess zu bearbeiten und somit nachhaltig Strategien bedarfsorientiert umzusetzen.

Abgerundet wurde das Programm durch eine professionelle Organisation und Unterstützung des SGBS Teams, welches wenig Freiraum zur Kritik offen lässt. Die gut durchdachte Struktur des Programms hat mir ermöglicht, das Studium berufsbegleitend in der Regelstudienzeit erfolgreich abzuschliessen – ein wichtiger Meilenstein in meinem Berufsleben. VIELEN DANK!!!"

Walter Schläpfer

MBA in Integrated Management

Leiter Produktion, Coop Bäckerei, Wallisellen

"Nach ausführlichen Recherchen habe ich mich zugunsten der Business School St. Gallen entschieden, um den MBA Studiengang zu absolvieren. Vorzüge ergaben sich durch die flexible Zusammenstellung des Studienprogrammes sowie auch der Möglichkeit, einen bedeutenden Teil der Ausbildung mittels Fernstudienmodulen zu bewältigen. Die Bedingung für die Wahl dieses Ausbildungsmodells ist eine grosse Selbstdisziplin und organisatorisches Geschick um das Zusammenspiel von Business, Seminaren, Familie und Freizeit reibungsarm gestalten zu können. Die fachlichen Kompetenzen der einzelnen Referenten sind auf sehr gutem Niveau. Dies betrifft nicht nur einzelne Fächer, sondern reicht von der strategischen Ebene bis hin zum rhetorischen Aspekt.

Die Ausbildung zum "MBA in Integrated Management" ist anspruchsvoll, spannend, interessant und bietet zudem die Möglichkeit, Personen aus anderen Branchen und Fachrichtungen zu treffen. Das vermittelte Know-How kann ich im geschäftlichen Alltag zwischenzeitlich in vielen Bereichen erfolgreich ein- und umsetzen."

Andreas Umbach

Dipl. Controller SGBS®

Prozessberater, Siemens AG, Industry Sector, Mobility Division, Krefeld

"Als langjähriger Prozessberater erlebe ich täglich, dass die Quantifizierung von Kosteneinsparungen und Effizienzsteigerungen bei Prozessoptimierungen an Relevanz gewinnt. Durch das Studium zum "Dipl. Controller SGBS" habe ich mittels praktischer Fallbeispiele und theoretischem Grundlagenwissen das nötige Rüstzeug erhalten, um die strategische und operative Umsetzung des Controllings zu begleiten und in die Prozessberatung einzubinden.

Durch die Kombination von Fernstudium, Fallstudien und "vor Ort" -Seminarblöcken war es möglich, das Studium berufsbegleitend in angemessener Zeit durchzuführen. Dabei konnte durch die verschiedenen Seminare in hervorragender Umgebung mit Teilnehmenden aus unterschiedlichen Ländern und Branchen sowie hochqualifizierten und erfahrenen Dozenten ein Networking auf internationaler Ebene stattfinden, wodurch der anspruchsvolle Inhalt des Studiums in einer sehr angenehmen Atmosphäre aufgenommen werden konnte."

Sabrina Lüngen

Dipl. Betriebswirtschafterin SGBS®

Geschäftsleitung Arktis BioPharma UG & Co. KG, Wickede Ruhr

"Bevor ich den Studiengang zur Dipl. Betriebswirtschafterin SGBS an der St. Galler Business School begann, wollte ich mir einen Überblick über die Inhalte und den Ablauf der Seminare verschaffen und habe so zuerst das "Junior Management-Zertifikat" an der Business School absolviert. Danach stand für mich fest, das Studium in jedem Fall absolvieren zu wollen.

Die Seminare sind sehr praxisnah aufgebaut und die Dozenten kommen fast alle aus der Praxis, wodurch man viele wertvolle Tipps erhält und diese auch sehr gut umsetzen kann. Die Qualität der Dozenten ist hervorragend und Diskussionen machen immer sehr viel Freude. Auch der Umgang unter den Teilnehmern war immer sehr angenehm und viele Kontakte bestehen auch nach den Seminaren noch weiter.

Das schönste an der Ausbildung an der St. Galler Business School ist für mich, dass es zu einer Fragestellung nicht nur eine Antwort gibt, sondern viele Lösungen, die aber immer das gleiche Ziel verfolgen. Auch für kleine Unternehmen, die gerade erst gestartet sind, lohnt sich der Besuch von Seminaren oder Studiengängen. Ich konnte anhand meiner Diplomarbeit viele wichtige Themen ausarbeiten, die uns auch zum Aufbau unseres Unternehmens sehr geholfen haben.

Ein sehr angenehmer Nebeneffekt ist natürlich auch die Umgebung der Veranstaltungen bzw. die Hotelauswahl. Ich kann die St. Galler Business School jedem empfehlen, der eine praxisnahe Weiterbildung sucht oder die vielleicht schon vorhandenen Theoriekenntnisse endlich einmal umsetzen möchte."

Bruno Bühler

Dipl. Marketingleiter SGBS®

Sales Director Asia/Pacific, Medela AG, Baar

"Praxisnähe, Flexibilität und Qualität waren die entscheidenden Kriterien auf der Suche nach einem geeigneten Weiterbildungsinstitut. Gut strukturierte Unterlagen zum Selbststudium, umfassende Fallstudien, konzentrierte Kolloquien und hervorragende Referenten haben nicht nur meine Erwartungen erfüllt, sondern auch meine Erfahrungen aus früheren SGBS-Seminaren bestätigt.

Die Vielfalt der Themen in den Fallstudien war für mich bereichernd, herausfordernd und motivierend zugleich. Der Diplomstudienlehrgang zum "Marketingleiter SGBS" hat wirklich Spass gemacht und brachte mir grossen persönlichen Nutzen speziell durch die Bearbeitung eines aktuellen Praxisfalls in meiner Diplomarbeit.

Das Lerntempo konnte ich meinen Arbeits- und Familienverhältnissen gut anpassen. Der kompakte Lernstoff wurde in den Begleitseminaren sehr gut vertieft und durch zusätzliche Praxisbeispiele ergänzt. Die SGBS hat es verstanden, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren und auf die Teilnehmer auch individuell einzugehen. Vom Teilnehmer wird Disziplin und Eigenverantwortung verlangt, aber der Einsatz lohnt sich!"

Daniel Müller

SGBS Produktmanagement-Zertifikat St. Gallen®

Senior Management Consultant, Zühlke Engineering AG, Schlieren (Zürich)

"Als Management-Berater im Bereich Innovation arbeite ich in vielen Kundenprojekten mit Produktmanagern zusammen. Um mein Wissen in Produktmanagement zu festigen und mir ein praxisorientiertes Tool-Set zu erarbeiten, habe ich mich für die Weiterbildung "SGBS Produktmanagement-Zertifikat St. Gallen®" entschieden.

Die achtmonatige, modular aufgebaute Weiterbildung mit Selbststudium, Seminaren und Kolloquien liess sich optimal in meinen Berufsalltag integrieren. Die sehr übersichtlich zusammengestellten Unterlagen ermöglichten mir die individuell angepasste Gestaltung meines Lernplans. Dies verlangt aber nach hoher Selbstdisziplin bei der Vertiefung des Stoffes. Die praxisorientierte Diplomarbeit war zeitintensiv, bot mir aber die Möglichkeit, auf den daraus resultierenden Erkenntnissen ein Beratungsprodukt zu entwickeln. Die in den Unterlagen zusammengetragenen Vorgehen bilden eine gute Basis für wirkungsvolle Präsentationen und für Ansätze in Workshops mit den Kunden.

Der Wissensaustausch mit den Dozenten und der Erfahrungsaustausch mit den Studierenden in den Seminaren war enorm wertvoll und unkompliziert. Ich empfehle den Lehrgang jedem, der sich Wissen in angewandtem Produktmanagement aufbauen oder sein Know-how auf den aktuellen Stand bringen will und eine effiziente Weiterbildung auf hohem Niveau sucht."

Andreas Gipp

Dipl. Verkaufsleiter SGBS®

Sales Manager Coatings, Eckart GmbH, Velden

"Nach einigen Jahren im internationalen Vertrieb wollte ich meine im Studium und in der Praxis angeeigneten Vertriebskenntnisse nochmals vertiefen. Aufgrund der exzellenten Reputation und des vielseitigen Studienprogrammes, welches nicht nur Seminarcharakter, sondern aufgrund der Hausarbeiten und der Diplomarbeit wirklichen Studiencharakter hat, habe ich mich für die SGBS entschieden.

Während der einjährigen Fortbildung hat sich dies bestätigt. Die Mischung der Dozenten aus Theorie und Praxis sowie Teilnehmer aus den unterschiedlichsten Industriezweigen haben das Studium sehr bereichert."

Tamara Garny

Dipl. Betriebswirtschafterin SGBS®

Leiterin Zentrale Dienste Schweizerischer Versicherungsverband SVV, Zürich

"Die Zeit, neben der Arbeit den "Dipl. BetriebswirtschafterIn SGBS" zu absolvieren, war sehr intensiv, doch habe ich für mich persönlich sehr viel mitnehmen können – fachlich, wie auch von den vielen sehr interessanten Kontakten her, die ich in all den Seminaren und Kolloquien schliessen konnte. Ich würde sofort wieder einen Lehrgang bei der SGBS belegen und kann Ihre Institution auch nur weiterempfehlen.

Die Betreuung während des Studiums war exzellent, was ich in der Form in anderen Weiterbildungen noch nie so erlebt habe. Dafür möchte ich mich nochmals bestens bedanken, auch für den überaus gelungenen Abschluss mit den höchst interessanten Referaten und der anschliessenden Diplomfeier im festlichen Rahmen in Davos im September 2010."

Joachim Schmid

Dipl. Marketingleiter SGBS®

Leitung Marketing, Groz-Beckert KG, Albstadt

"Die Facetten des Marketings von der Basis an zu erlernen, war mein persönliches Bestreben. Die St. Galler Business School hat mir diese Erwartungen mit dem Studiengang "Dipl. Marketingleiter SGBS" bis ins letzte Detail erfüllt.

Der modulare Aufbau des Lernstoffs, bestehend aus wissenschaftlicher Theorie und sehr zeitnahen Berichten aus Wirtschaft und Politik, verhelfen dem Studierenden, die Materie eindrücklich zu verstehen. Als Vertiefung bei gleichzeitigem Erfahrungsaustausch mit qualifizierten Dozenten und Kommilitonen auf internationalem Niveau trugen für mich die Seminare und Kolloquien bei. Last but not least, die Diplomarbeit, eine Bereicherung für das Tagesgeschäft in der Kundeninteraktion für die Firma Groz-Beckert KG. Aus einer Analyse der bestehenden Verkaufsprozesse ist eine zukunftsweisende Gesamtkonzeption entstanden, die direkt nach Beendigung der Diplomarbeit in eine Prozessimplementierung übergegangen ist.

Abschliessend bedanke ich mich bei allen Dozenten, Referenten und der gesamten Organisation der St. Galler Business School, welche es in professioneller Art und Weise verstehen, ihre Studierenden zu faszinieren, zu begleiten und ans Ziel zu führen!"

Volker Valentin

Dipl. Betriebswirtschafter SGBS®

Product Management, International Customers Technoform Bautec Kunststoffprodukte GmbH, Fuldabrück

War es trotz dem Fernstudium möglich, sich einer "Community" zugehörig zu fühlen?

Ja. Die Breite und Tiefe des Netzwerkes erhöht sich überproportional durch den Besuch unterschiedlicher ausgewählter Seminare anhand des individuellen Studienplans. Damit lernt man automatisch Seminarteilnehmer und Diplomanden verschiedenster Schwerpunkte kennen. Die Atmosphäre hierfür ist stets leistungsfördernd, interaktiv und in einer gelösten, offenen Atmosphäre – sowohl während als auch nach dem Unterricht.

Für wen sind die Studiengänge der St. Galler Business School Ihrer Meinung nach am besten geeignet?

Wer unternehmerisch denkt, sich ergebnis-orientiertes Handeln aneignen und seinen Tätigkeitsbereich professionell und effizient gestalten möchte, ist in den Diplomstudiengängen gut aufgehoben. Trotz des modulartigen und flexiblen Aufbaus ist nicht zu unterschätzen, wie fordernd und aufwendig ein berufsbegleitendes Studium sein kann.

Bernhard Lerchl

Dipl. Betriebswirtschafter SGBS®

Managing Director, Head of FI/Credit Sales Austria UniCredit Markets & Investment Banking, München

"Ich habe einige Zeit nach einer flexiblen und praxisnahen Weiterbildungsmöglichkeit zum Thema Betriebswirtschaft und Management gesucht. Die modulare Zusammenstellung der Diplomstudiengänge der SGBS erschien mir sehr geeignet, berufliche Herausforderungen und hochqualitative Weiterbildung verbinden zu können.

Meine Erwartungen wurden voll erfüllt: Gut strukturierte Unterlagen zum Selbststudium mit Überprüfung des Wissensstands, dazwischen Präsenzseminare mit erstklassigen Referenten und interaktivem Teilnehmerfeld und einige Kolloquien zum Ende des Studiums. Ideale Voraussetzungen, um sich detailliertes Wissen anzueignen und die Diplomprüfung erfolgreich zu meistern und die Umsetzung in die Praxis zu schaffen."

Olaf Rützel

Dipl. Consultant SGBS®

DER HOLZRING Handelsgesellschaft mbH, Bremen

"Als Geschäftsführer einer Verbundgruppe für vornehmlich mittelständisch strukturierte Grosshändler, die einen Umsatz von mehr als 1,5 Mrd. Euro realisieren, muss ich mich ständig mit aktuellen, aber vor allem auch mit potentiellen Anforderungen auseinandersetzen, die die Partner dieses kooperativen Netzwerkes an ihr Management stellen. Neben den klassischen Leistungen einer horizontalen Kooperation, die Prozesse und Kommunikation zwischen Industrie und Handel zu optimieren und das Resultat der gesamten Wertschöpfungskette zu verbessern und in dem Bemühen, die Wettbewerbsfähigkeit der Mitgliedsunternehmen zu erhöhen, bekommen m. E. zukünftig auch unternehmensindividuelle Dienstleistungen einer Verbundgruppe eine spürbar größere Bedeutung. Der Trend geht zu maßgeschneiderten Beratungskonzepten, um Unternehmen in bestimmten Situationen Hilfestellungen aus den Erfahrungen und Kompetenzen des kooperativen Netzwerkes anbieten zu können.

Ich habe mich vor allen Dingen aus den o. g. Gründen für den Studiengang zum "Dipl. Consultant SGBS" entschieden. Mit Hilfe des konzentrierten St. Galler Beratungs-Know-hows habe ich ein auf meine zukünftigen Aufgaben abgestimmtes persönliches Consulting-Konzept erarbeiten können und werde dieses weiter ausbauen. Nicht nur der Wissensinput im Rahmen des Studiums an der St. Galler Business School, sondern auch die direkte Umsetzung des Gelernten, in Form von anspruchsvollen Fallstudien, und damit der direkte Bezug zur Praxis hat mich überzeugt. Der sehr fruchtbare Erfahrungsaustausch mit den Dozenten, Beratern und natürlich mit den anderen Studienkollegen, hat meinen Horizont zusätzlich beträchtlich erweitert.

Dem hohen Anspruch, über eine interaktive, didaktische Mischung ein Höchstmaß an Wissenserwerb und Umsetzungsnutzen zu erreichen, ist die St. Galler Business School mit dem Studiengang zum "Dipl. Consultant SGBS" aus meinen Augen voll gerecht geworden. Danke!"

Stephan Hungerland

General Management Diplom SGBS®

Sparkasse KölnBonn, Köln

"Das Studium zum "General Management Diplom SGBS" kann ich absolut empfehlen. Man erhält den Überblick durch den ganzheitlichen Ansatz des Integrated Managements im St.Galler Modell. Die Homogenität der Teilnehmer trotz der Vielfalt durch verschiedene Branchen, ist bereichernd und prägend für die SGBS. Qualifizierte Referenten, engagierte Teilnehmer, hoher Anspruch - es hat wirklich Freude gemacht!"

Sabine Kerum

General Management Diplom SGBS®

Leiterin Geschäftsbereich Zentrales Nervensystem, Otsuka Pharma GmbH, Frankfurt

"Der gute Ruf den die Business School St. Gallen geniesst und die Anerkennung derselben in meiner Branche war ausschlaggebend für die Wahl meines Studienganges. Ebenso die Tatsache, dass die Referenten nicht nur über theoretisches Wissen verfügen, sondern auf einen breiten Erfahrungsschatz aus der Praxis zurückgreifen können.

Der Bereich Leadership hat mir ad hoc besonders gute Dienste erwiesen, da durch grössere Personalverantwortung hier die Möglichkeit gegeben war, direkt einige der erlernten Massnahmen in die Praxis umzusetzen. Finance und Controlling werden jetzt aber, mittel- bis langfristig betrachtet, verstärkt in den Fokus gelangen."