Seminare finden

General Management-Diplom SGBS

    Überblick

    6-12-monatige, berufsbegleitende Generalistenausbildung für Führungskräfte mit Erfahrung, welche Ihre umfassende Kompetenz in allen Sachfragen des General Managements kritisch hinterfragen und mit einem qualifizierten Diplom dokumentieren wollen.

    Konzeption

    Berufsbegleitender 6-12-monatiger Generalisten-Intensivstudiengang mit dem Anspruch, das Diplom "General Management-Diplom SGBS" zu erwerben. Der Studiengang "General Management-Diplom SGBS®" umfasst folgende Teile:

    • Teilnahme an einem 8-tägigen General-Management-Seminar
    • Absolvieren von 2 Kolloquien
    • Erarbeiten von 4 Fernstudienmodulen, Literaturstudium
    • Diplom-/Projektarbeit 
    • Schlussprüfung in St.Gallen

    Berufsbegleitendes Fernstudium

    Sie erhalten den in 4 Module unterteilten Lernstoff, Lesetexte, Fall-
    studien, Checklisten und Kontrollfragen zum Selbststudium.

    Projektstudium und Diplomarbeit

    Die Anwendung des erworbenen Wissens steht im Vordergrund: Basierend auf einem konkreten Unternehmens-Projekt ist mit Hilfe der vermittelten Analyseinstrumente und Literaturrecherchen eine praxisbezogene, umsetzungsorientierte Diplomarbeit zu verfassen.

    Diplomprüfung

    Im Rahmen einer eintägigen Veranstaltung wird nach frühestens 6 Monaten die schriftliche und mündliche Diplomprüfung abgelegt.

    Präsenzseminare, Lerntransfertage

    Insgesamt besuchen sie 8 intensive Seminartage im Rahmen des Seminars "Effective Management für Executives" Business School St.Gallen und nehmen an mindestens 1-2 Lerntransferveranstaltungen (Kolloquien( in St.Gallen teil. Diese Kolloquiumstage dienen der Vertiefung und der eigenen Lernfortschrittskontrolle und begünstigen den Lernerfolg massiv.

    Diplom

    Voraussetzung für die Verleihung des Diploms ist das erfolgreiche Absolvieren der 4 Monatsmodule, das Besuchen des Seminars und der Zwischenkolloquiumstage sowie eine erfolgreich abgeschlossene Diplomthesis und Diplomprüfung.

    Dozentenstab

    Der Dozentenstab des "General Management Diploms SGBS®" vereinigt Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Managementberatung und Praxis. Alle verfügen über einen reichhaltigen Erfahrungsschatz und entsprechende Praxisnähe.

    Anrechnungsmöglichkeiten

    Bereits absolvierte Seminare und Studienleistungen (Zertifikatsprogramme, Diplomstudiengänge, Seminare) der St. Galler Business School können an den Studiengang "General Management Diplom SGBS®" angerechnet werden.

    Bei einem späteren Besuch eines MBA-Lehrgangs (MBA in Integrated Management und International Executive MBA) kann der Diplomlehrgang angerechnet werden (bis maximal 25 % der notwendigen 120 Credits).

    Teilnehmer/innen

    Das General Management-Diplom SGBS richtet sich an Führungskräfte und Schlüsselmitarbeiter, welche sich für eine nächsthöhere, umfassendere General Managementfunktion mit Ergebnisverantwortung qualifizieren wollen sowie an Spezialisten, Ingenieure, Techniker, Juristen u.a., welche noch keine systematische Ausbildung in General Management und Betriebswirtschaft erhalten haben bzw. sich auf die Übernahme einer Funktion mit Gesamtverantwortung vorbereiten.

    Ablauf

    Bewerbung/Zulassung Für das "General Management-Diplom SGBS" können sich Personen bewerben, die über mindestens 3 Jahre Praxiserfahrung verfügen. Über die Aufnahme und Zulassung zum Diplomlehrgang wird basierend auf Ihrem Curriculum anhand des eingereichten Bewerbungsbogens sowie einem Eintrittsgespräch und ggf. eines Eintrittstests entschieden. Der Bewerbungsbogen wird Ihnen nach einer formalen Anmeldung per E-Mail zugestellt. Anschliessend erhalten Sie innert 2 Wochen den Entscheid über die Zulassung.

    Studienbeginn

    Nach Erhalt der Zulassung zum Studium ist ein quartalsweiser Studienbeginn möglich. Gemeinsam mit der Studienleitung wird der individuelle Studienplan (zu besuchende Seminardurchführungen sowie Planung von Fernstudienmodulen und Diplomarbeit) erstellt.

    Die gesamte Studiendauer umfasst (berufsbegleitend) ca. 6- 12 Monate.

    Fernstudium

    Vier Monatsbausteine (Fernstudienmodule), welche jeweils mit einer Prüfungsfallstudie als Lernkontrolle abgeschlossen werden (Einsenden der Lösung per E-Mail, anschliessend Feedback und Musterlösung der Fallstudie).

    Präsenzstudium

    Besuch des Seminars "Effective Management für Executives"

    Besuch von 2-4 Kolloquiumstagen in St. Gallen (Repetition).

    Diplomarbeit

    Verfassen einer praxisbezogenen Diplomarbeit (ca. 40 - 70 Seiten).

    Diplomprüfung

    In der Regel nach 6-12 Monaten, einmalige Wiederholungsmöglichkeit.

    Diplomverleihung


    General Management-Diplom SGBS® 

    Präsenzstudium

    Kompakte, intensive Wissensvermittlung durch qualifizierte, praxiserfahrene Referenten mit Lernvertiefung und Praxistransfer anhand realer Case Studies, praktischen Beispielen und Aufgabenstellungen.

    Im Rahmen der Diplomausbildung sind 8 Seminartage an einem überbetrieblichen Seminar der St.Galler Business School oder der Management Academy St.Gallen zu belegen (in der Regel: "Effective Management für Executives". Dabei wird neuestes Wissen über die Zusammenhänge der Unternehmensführung vermittelt - in bewährter, konzentrierter Form. Bei Teilnehmern, die allenfalls bereits über eine äquivalente Grundausbildung verfügen, entscheidet die Studienkommission über die Anrechnung entsprechender Ausbildungstage.

    Hinzu kommen  2 x 2 Kolloquiumstage zur Prüfungsvorbereitung und der Prüfungstag (mit schriftlicher und mündlicher Abschlussprüfung)


    Kolloquien

    Insgesamt haben Sie 2 Kolloquien zu besuchen. Dabei können Sie Ihre Schwerpunktgebiete in Absprache mit der Studienleitung selbst festlegen:
    Strategie, Marketing, Finanzen, Controlling oder Leadership. Die Kolloquien stellen während jeweils zweier Tage exakt das Wissen der Fernstudienmodule in intensiver Form dar. Dieses Konzentrat gibt Ihnen zusätzliche Sicherheit für die am Ende der Ausbildung zu absolvierende Schlussprüfung. Anhand von gesteuertem Erfahrungsaustausch unter den Teilnehmern wird eine zusätzliche Vertiefung des Stoffes bewirkt.

    Folgende Kolloquien stehen für Teilnehmende des Lehrgangs "General Management-Diploms SGBS®" zur Auswahl:

    Kolloquium Strategie

    Kolloquium Marketing und Verkauf

    Kolloquium Leadership

    Kolloquium Finanz- und Rechnungswesen, Controlling

    Zur Vorbereitung der schriftlichen Abschlussprüfung besteht zudem die Möglichkeit zur Teilnahme an der

    Prüfungsvorbereitungswoche

    Fernstudium

    Die vier im Selbstudium zu erarbeitenden Fernstudienblöcke sind inhaltlich aus "einem Guss" aufeinander abgestimmte Stoffmodule als Bausteine eines ganzheitlichen General Management-Konzeptes zu verstehen. So wahren Sie jederzeit die Gesamtübersicht über folgende Inhalte: St.Galler Management Modell als Navigationssystem, Geschäftsmodellentwicklung, Controlling, HRM.
    Sie erarbeiten sich stufenweise die Kompetenz, wie betriebswirtschaftliche Probleme effizient anzupacken und zu lösen sind - aus Sicht der Gesamtunternehmung und im eigenen zu verantwortenden Bereich. Mittels verschiedener Check-ups, Testfragen und kleinen Fallstudien werden Sie in die Lage versetzt, den eigenen Wissenstand abzuschätzen.

    Der Studienaufwand pro Fernstudienmodul umfasst ca. 50-60 Stunden (berufsbegleitend), abhängig vom themenspezifischen Vorwissen. Bei inhaltlichen Fragen zu den einzelnen Modulen steht Ihnen jederzeit die Studienbetreuung der St. Galler Business School zur Verfügung.

    Die vier Module decken folgende Themenblöcke ab:

    1. Management-Navigationssystem
    2. Geschäftsmodellentwicklung
    3. Controlling
    4. Leadership-Human Resources


    Themen

    1. Ganzheitliches Management

    Das Wirkungsgefüge des ganzheitlichen Managements erkennen
    Aufbau eines konzeptionellen Rahmens: Der Weg zu dauerhaftem Erfolg statt schneller Patentlösungen und Moden
    Aufbau einer "Balanced Scorecard" als Navigationshilfe

    2. Strategieerarbeitung

    Der Weg zur einfachen und klaren Strategie ist komplex: Das Phasenkonzept um Leitplanken zu entwickeln, strategisch relevante Themen zu definieren
    Wie aus Strategien griffige Massnahmenpläne resultieren
    Die Methodik des Plausibilitätschecks

    3. Geschäftsmodelle - Marketing Fitness

    Das kunden-, kosten- und flexibilitätsorientierte Geschäftsmodell als Organisationsform der Zukunft: Die einzelnen Schritte auf dem Weg zur Zielstruktur 
    und zur Kompatibilitätserhöhung
    Effiziente versus effektive Strukturen und Prozesse
    Steuerungsinstrumente für den SGF-Verantwortlichen
    Die heutige Marktposition optimieren
    Produktstrategien und Innovationsmanagement: Marketing-Entscheidungen und Marketing-Audit

    4. Controlling

    Die Hebel zur Optimierung der Ertragskraft
    Programme zur Verbesserung der finanziellen Ergebnisse
    Sichere Investitions- und Wirtschaftlichkeitsberechnungen
    Überführen strategischer Pläne in Budgets
    Den eigenen Verantwortungsbereich mit Zahlen führen
    Die Entwicklung eines persönlichen Kennziffern-Gerüstes

    5. Leadership - Implementierung

    Die bestehende Kultur im Hinblick auf Veränderungen erfassen und abbilden: Leadership als Grundlage
    Das St.Galler Umsetzungs-Barometer: Barrieren und Hemmnisse vorab erkennen, Change Management
    Die eigene Führungsleistung ausloten

    Abschluss

    Zum Abschluss des Lehrgangs "General Management-Diploms SGBS®" werden folgende Elemente benötigt:

    • Abgabe der Diplomarbeit (spätestens 4 Wochen vor der Abschlussprüfung)
    • Bearbeitung aller vier Fernstudienmodule und der entsprechenden Prüfungsfallstudien (spätestens 4 Wochen vor der Abschlussprüfung)
    • Besuch des Präsenzseminars
    • Besuch der Kolloquien
    • Abschlussprüfung (schriftlich/mündlich)

    Diplomarbeit

    Die Diplomarbeit zu einem Thema mit hohem Nutzen für Ihre praktische Tätigkeit sollte den Umfang von 40-70 Seiten nicht übersteigen. Dabei haben neue wissenschaftliche Erkenntnisse ebenso einzufliessen wie eigene Erfahrungen - adäquat aufbereitet und methodisch-instrumentell hinterlegt. Die intensive Auseinandersetzung mit einem konkreten Thema wird Ihren Wissenshorizont beträchtlich erweitern und Ihnen ermöglichen, künftige Problemstellungen effizienter zu bewältigen.

    Abschlussprüfung

    Die Abschlussprüfung umfasst eine schriftliche (3.5h) und mündliche (20 Minuten) Prüfung zum Stoff, welcher in den vier Fernstudienmodulen und den Seminarmodulen vermittelt wird.

    Diplomverleihung

    Die Diplomverleihung findet im Rahmen unserer Alumni-Tagung jeweils Mitte September eines jeden Jahres in St. Gallen statt. Ihre Studienplanung und die Schlussprüfung werden auf die jeweiligen Termine abgestimmt.

    Studienbeginn

    3. Studiengang 2017 | 81317
    10.07.2017
    Preis: Sfr. 16400,- / € 14900,-
    (plus 8% MwSt.)
    anmelden
    4. Studiengang 2017 | 81417
    09.10.2017
    Preis: Sfr. 16400,- / € 14900,-
    (plus 8% MwSt.)
    anmelden

    Gerne stehen wir Ihnen jederzeit für eine persönliche Studienberatung zur Verfügung:

    +41 (0)71 225 40 80

    diplome@sgbs.ch