Seminare finden

Finanzmanagement für Executives

    Überblick

    Das 4-tägige Seminar "Finanzmanagement für Geschäftsführer" beantwortet folgende Fragestellungen: Was gehört zur finanziellen Führungsaufgabe eines Executive Managers oder einer Führungspersönlichkeit in ergebnisverantwortlicher Funktion? Welche Aspekte müssen gesteuert sein, warum ist es meist sinnvoller, sich mit modernen Finanz- und Wertmanagement auseinanderzusetzen als blossem Umsatzwachstum hinterherzurennen? In diesem Intensivprogramm wird gezeigt, wie ein Geschäftsbereich oder Profit-Center finanzmässig zu führen ist, um nachhaltige Leistungs- und Wertsteigerungen zu erreichen.

    Konzeption

    Geschäftsführer und Executives tragen die finanzielle Verantwortung von Gesetzes wegen, aber auch von ihrer Funktion her. Was gehört nun alles zur finanziellen Führungsaufgabe eines Geschäftsführers oder einer Führungspersönlichkeit in ergebnisverantwortlicher Position? Welche Aspekte müssen gesteuert sein, um der finanziellen Verantwortung gerecht zu werden? Warum ist es meist viel sinnvoller, sich mit modernem Finanz- und Wertmanagement zu beschäftigen, als blossem Umsatzwachstum hinterher zu rennen?

    In diesem Intensivprogramm "Finanzmanagement für Geschäftsführer / Executives" wird gezeigt, wie ein Unternehmen, ein Geschäftsbereich oder ein Profit Center finanzmässig zu führen ist, um nachhaltige und kontinuierliche Leistungs- und Wertsteigerungen zu erreichen. In umfassender systematischer und verständlicher Form wird deutlich gemacht, welche relevanten finanzwirtschaftlichen Entscheidungen aus Executive-Sicht zu treffen sind und welche Impulse und Vorgaben an die Finanzabteilung und an das Controlling gegeben werden sollten.

    Praxisnähe

    Das Seminar basiert auf den neuesten Erkenntnissen aus Forschung und Praxis und bietet dank zahlreicher Praxisbeispiele eine umfassende Gesamtsicht aller Belange des modernen Finanzmanagements.

    Nutzen

    Nach dem Intensivprogramm "Finanzmanagement für Geschäftsführer/ Executives"

    - verfügen Sie über eine systematisierte Gesamtsicht der Tools des modernen Finanzmanagements

    - sind Sie in der Lage, die zentralen finanziellen Entscheidungen bewusst zu treffen

    - wissen Sie, welche Informationen Sie vom Controlling brauchen, um Ihren Bereich "im Griff" zu haben

    - kennen Sie Ihre persönliche "Balanced Scorecard" zur Steuerung finanzieller Aspekte. 

    Teilnehmer/innen

    • Geschäftsführer/Geschäftsleiter
    • Mitglieder von Geschäftsleitungen
    • Unternehmer, Gesellschafter
    • Direktoren
    • Führungskräfte, die weitreichende finanzielle Entscheidungen treffen oder mitbringen, bzw. für solche Funktionen voegesehen sind.  

    Themen

    Die finanzielle Führungsaufgabe im Überblick

    • Kosten- und Gewinnmanagement
    • Liquidität, Rentabilität, Finanzierung
    • Performance Management und Controlling
    • Wertoptimierung, Wertsprünge erzielen

    Kosten- und Gewinnmanagement

    • Kostenführerschaft oder akzeptabler Kostennachteil
    • Preisstrategien: Wann welche einsetzen?
    • Gewinnplanung: Wer keine überdurchschnittlichen Gewinne plant, erwirtschaftet auch keine
    • Aktuelle Methoden der Gewinnsteuerung
    • Cash-flow-Optimierung und Liquiditätssteuerung
    • Bewusster Umgang mit Kapitalintensität
    • Rentabilitätsziele erreichen
    • Finanzierung: konventionell oder kreativ?
    • Die Finanzierung von Wachstum, Financial Engineering
    • Umgang mit Banken und Finanzanalysten

    Performance Management und Controlling

    • Verlustquellen erkennen und ausmerzen
    • Rationalisierungspotentiale aufspüren
    • Bilanzmanagement
    • Die Steuerung der Kapitalstruktur
    • Jahresabschlüsse durchleuchten: Trends der Rechnungslegung
    • Controlling als wichtige Führungsaufgabe
    • Balanced Scorecard als Instrument

    Strategien zur Wertoptimierung

    • Wie monetäre Werte entstehen
    • Das Wertpotential einer Geschäftsidee
    • Formen der Unternehmensbewertung
    • Strategien zur Steigerung des Unternehmenswertes
    • Mit Wertsprüngen zu einer Vervielfachung des Aktien- bzw. Firmenwertes

    Fusionen, Mergers und Acquisitions

    • Fusionen: Motive, Vor und Nachteile, Tipps
    • Desinvestition durch Verkauf
    • Wachstum durch Zukauf
    • Einkauf in ein neues Geschäft
    • Zukauf von Fähigkeiten und Markteintritt

    Werte realisieren

    • Gekonntes Verkaufen von Unternehmen oder Teilbereichen
    • IPO - Wenn Unternehmen an die Börse gehen: Phasen und Meilensteine eines erfolgreichen Börsenganges
    • Die Sicht der Banken
    • Management buy out: Wenn Führungskräfte zu Eignern mutieren
    • Beteiligungsmodelle: Wenn aus Führungskräften und Mitarbeitern Co-Unternehmer werden sollen  

    Seminartermine & Ort

    1. Durchf. 2017 | 51117
    26.06.2017 - 29.06.2017
    Hilton Garden Inn Davos, Davos Platz 
    Preis: Sfr. 4400,- / € 3950,-
    (plus 8% MwSt.)
    anmelden
    2. Durchf. 2017 | 51217
    04.12.2017 - 07.12.2017
    Hilton Garden Inn Davos, Davos Platz 
    Preis: Sfr. 4400,- / € 3950,-
    (plus 8% MwSt.)
    anmelden
    1. Durchf. 2018 | 51118
    25.06.2018 - 28.06.2018
    Radisson Blu Hotel, St. Gallen 
    Preis: Sfr. 4400,- / € 3950,-
    (plus 8% MwSt.)
    anmelden
    2. Durchf. 2018 | 51218
    19.11.2018 - 22.11.2018
    Seehotel Waldstätterhof, Brunnen (Nähe Luzern) 
    Preis: Sfr. 4400,- / € 3950,-
    (plus 8% MwSt.)
    anmelden

    Sie möchten dieses Seminar oder ausgewählte Teile als Inhouse Seminar durchführen?

    Anfrage Inhouse Seminar