Seminare finden

Medientraining

    Übersicht

    Während zwei intensiver Tage trainieren Sie ununterbrochen, sich professionell und wirkungsvoll gegenüber Medien zu verhalten. Sie erfahren mehr darüber, worauf es bei Journalisten ankommt und wie Sie im Ernstfall optimal – gerade auch  während einer Krise – Rede und Antwort stehen können.

    Konzeption

    Wo normale Öffentlichkeitsarbeit aufhört, fängt das St.Galler Intensivtraining zur Steigerung der eigenen Medienwirksamkeit an. An zahlreichen Beispielen der aktuellen Presse erleben wir immer wieder, wie entscheidend ein medialer Auftritt für die eigene Person, das Unternehmens-Image, für eine Marke und damit oft für das gesamte Unternehmen ist. Mögliche schwierige Situationen im Verlauf der Unternehmensentwicklung gibt es dabei zu Genüge: Verfehlte finanzielle Erwartungen, an die Öffentlichkeit getragene personelle Probleme, Produktmängel, Managementverfehlungen, Umweltskandale – ob wahr oder nicht: Schnell kann aus einer ungeschickten Reaktion eine Krise entstehen.
    Nur wer schon lange vorher weiss, worauf es bei Journalisten ankommt und wie im Ernstfall tatsächlich optimal Rede und Antwort gegeben wird, kann sein Unternehmen wirkungsvoll vertreten, Gefahren abwenden und Chancen nutzen.
    Um die Szenarien möglichst realistisch zu gestalten, finden Pressekonferenzen mit Medienvertretern vor Kamerateam und Mikrophon statt. Die Fernsehsituationen werden mit Berufsjournalisten i.d.R. im Sendestudio von RTL/ntv Süd durchgeführt. 

    Individuelle Durchführung:

    Das Training kann mit überschaubarem Kosten- und Zeitbudget auch massgeschneidert individuell durchgeführt werden. Verlangen Sie eine Spezialofferte und Referenzen. 

    Teilnehmer/innen

    Das Intensivtraining richtet sich an Mitglieder des Vorstandes und der Geschäftsleitung sowie an Unternehmer und obere Führungskräfte, die in der Öffentlichkeit und gegenüber TV/Hörfunk/Print-Journalisten ihr Unternehmen nach Aussen hin vertreten.

    Themen

    • so schaffen Sie die Basis für professionelle Medienauftritte
    • die Spielregeln der Medien kennen
    • wie Medien Unternehmen im Krisenfall darstellen - Was tun, wenn Reporter und Kamerateams bereits auf sie warten?
    • die Dramaturgie eines Auftrittes und mediale Fallstricke
    • Kameraauftritte, Presse- und Radiointerviews locker und doch höchst wirksam meistern
    • Botschaften sympathisch kommunizieren, komplizierte Fakten einfach mit Bildern, Assoziationen und Emotionen auf den Punkt bringen
    • wie Informationen statt Aufregung oder Nervosität transportiert werden
    • Interviews mit kritischen Gesprächspartnern in Radio und TV
    • die Pressekonferenz: Von der Planung bis zu brenzligen Fragen  

    Seminartermine & Ort

    2. Durchf. 2017 | 63217
    07.12.2017 - 08.12.2017
    Team Konferenzzentrum, München
    Preis: Sfr. 3200,- / € 2880,-
    anmelden
    1. Durchf. 2018 | 63118
    05.07.2018 - 06.07.2018
    Team Konferenzzentrum, München
    Preis: Sfr. 3200,- / € 2880,-
    anmelden
    2. Durchf. 2018 | 63218
    06.12.2018 - 07.12.2018
    Team Konferenzzentrum, München
    Preis: Sfr. 3200,- / € 2880,-
    anmelden

    Sie möchten dieses Seminar oder ausgewählte Teile als Inhouse Seminar durchführen?

    Anfrage Inhouse Seminar