Seminare finden

Marketing operativ umgesetzt

    Überblick

    Im 4-tägigen Seminar «Operatives Marketing» wird dieses unumgängliche Marketingwissen samt den dazu gehörenden Tools vermittelt und trainiert. Die Absolventen des Seminars werden in die Lage versetzt, das eigene Produkt-, Markt- und Absatzkonzept zu optimieren, innovative Servicekonzepte und kreative Verkaufsmassnahmen zu entwickeln und so zu implementieren, dass dem Unternehmen ein echter Mehrwert entsteht.

    Konzeption

    In der heutigen, intensiven Wettbewerbssituation heisst der Schlüssel zum Erfolg «besser sein als alle anderen». Es geht hierbei allerdings immer weniger um objektive Produktvorteile. Optimierte Serviceleistungen, «vorfabriziertes Vertrauen» (Brand), Erlebniswelten, Beratung – diese je nach Kundensegmenten unterschiedlich wahrgenommenen Vorteile führen zu grossen Differenzierungspotentialen am Markt und schaffen eine gut zu verteidigende Erfolgsposition. Um derartige Konzepte und Strategien umzusetzen, sind allerdings sehr vielfältige anspruchsvolle Aufgaben zu bewältigen. Im Wettbewerb von Unternehmen und Brands entscheidet letztlich deren operative Umsetzung.

    Gerade in solchen operativen Marketingbelangen stecken erfahrungsgemäss enorme Kostenfallen, damit verbunden Optimierungsmöglichkeiten und Chancen: Wem es gelingt, sich durch Schaffung eines neuen Kundennutzens durch Service von den Mitbewerbern positiv abzuheben oder bestehende Kundenbeziehungen emotional zu vertiefen ohne gleichzeitig die eigene Kostenposition zu untergraben, schafft langfristig einen erhöhten Customer Value.

    Eine vertiefte Ausbildung im operativen Marketing muss daher heute zum Rüstzeug aller Führungskräfte und Fachspezialisten gehören.

    Im Seminar «Operatives Marketing» wird dieses unumgängliche Marketingwissen samt den dazu gehörenden Tools vermittelt und trainiert. Die Absolventen des Seminars werden in die Lage versetzt, das eigene Produkt-, Markt- und Absatzkonzept zu optimieren, innovative Servicekonzepte und kreative Verkaufsmassnahmen zu entwickeln und so zu implementieren, dass dem Unternehmen ein echter Mehrwert entsteht. 

    Teilnehmer/innen

    1. Führungskräfte, Leiter/innen von Kundensegmenten und Business-Units, Nachwuchsführungskräfte und Mitarbeiter aus dem Marketing, dem Vertrieb, Produktmanagement sowie der Marktforschung, die eine praxisbezogene und kompakte Marketingausbildung benötigen.
    2. Führungskräfte mit Marketing-, Vertriebs- und Verkaufsverantwortung, die ihre Ergebnisse dank eines gekonnten Marketings verbessern wollen.
    3. Führungskräfte aus Linie oder Stab mit einem technischen Hintergrund, welche Marketing- und Verkaufsaufgaben übernehmen sollen oder stärker in operative Marketingentscheidungen miteinbezogen werden.
    4. Führungskräfte, Key-Account-Manager und Kundenverantwortliche, die neue und innovative Impulse für ein aktives Marketing und Verkaufsmanagement suchen.  

    Themen

    Produkt-, Markt- und Absatzkonzept als zentrale Elemente des Marketing-Mix

    • Produktleistungsgestaltung: Variation, Eliminiation, Trading Up, Trading Down
    • Was es heisst eine aktive Sortimentspolitik zu betreiben
    • Marktaufbau und Eintrittstrategien, Timing für den Marktaustritt
    • Preis- und Konditionenmanagement
    • Kommunikationsgestaltung, Direktmarketing, Verkaufsförderung und Werbung: Die Kunst, beachtet zu werden
    • Einführung und Steuerung des Marketingprogrammes


    Key-Account- & Verkaufsmanagement

    • Effiziente Kleinkundenbedienung und wirkungsvolle Grosskundenpflege
    • Erarbeitung eines Verkaufskonzeptes zur Potentialnutzung
    • Wie Verkaufsstärke zum Erfolg führt: Die Wahl der richtigen Absatzwege


    Kundenbindung/Customer Care

    • Unterschiedliche Kundengruppen müssen verschieden behandelt werden. Die Konzepte der Differenzierung und Segmentierung
    • Customer Satisfaction: Beziehungsmarketing als Instrument


    Erfolgreiches Branding

    • Der Corporate Branding-Ansatz nicht nur als Kommunikations- sondern als Unternehmensführungsansatz. Was es heisst eine Marke konsequent zu führen
    • Aufbau von Leadership Brands, Beispiele für erfolgreiche Markenführung  

    Seminartermine & Ort

    2. Durchf. 2017 | 42217
    21.08.2017 - 24.08.2017
    Seehotel Waldstätterhof, Brunnen (Nähe Luzern) 
    Preis: Sfr. 3900,- / € 3450,-
    (plus 8% MwSt.)
    anmelden
    3. Durchf. 2017 | 42317
    27.11.2017 - 30.11.2017
    Hotel Bad Horn, Horn 
    Preis: Sfr. 3900,- / € 3450,-
    (plus 8% MwSt.)
    anmelden
    1. Durchf. 2018 | 42118
    04.06.2018 - 07.06.2018
    Hotel Bad Horn, Horn 
    Preis: Sfr. 3900,- / € 3450,-
    (plus 8% MwSt.)
    anmelden
    2. Durchf. 2018 | 42218
    03.09.2018 - 06.09.2018
    Radisson Blu Hotel, St. Gallen 
    Preis: Sfr. 3900,- / € 3450,-
    (plus 8% MwSt.)
    anmelden
    3. Durchf. 2018 | 42318
    03.12.2018 - 06.12.2018
    Seehotel Waldstätterhof, Brunnen (Nähe Luzern) 
    Preis: Sfr. 3900,- / € 3450,-
    (plus 8% MwSt.)
    anmelden

    Sie möchten dieses Seminar oder ausgewählte Teile als Inhouse Seminar durchführen?

    Anfrage Inhouse Seminar