Home » Seminare  »   Firmenkommunikation richtig ausrichten

Rufen Sie uns einfach an, und wir beraten Sie gerne zu unserem Seminar- und Diplomangebot.

Unsere Ansprechpartner:

Ulrich von Bassewitz, Dr oec. HSG
Direktor Studiengänge
Studienleitung

Lars Scheibling, M.A. HSG
Dipl. Wirtschaftspädagoge
Studienberatung

Christian Muntwiler, lic. oec. HSG
Direktor Inhouse Seminare & Consulting
Studienleitung und Dozent

Firmenkommunikation richtig ausrichten

    Überblick

    Sagt Ihr Unternehmen verständlich, worum es geht, was Sie erreichen wollen, was Sie bieten und was es den Kunden bringt und dies durchgängig auf allen Ebenen?  Ein Grundpfeiler des erfolgreichen Miteinanders ist die Kommunikation. Bilanzen sind letztendlich auch das Ergebnis kommunikativer Leistungen aus der Vergangenheit. Kommunikationsmüll mindert das Ergebnis. Jährlich setzen Unternehmen allein durch falsche Wortwahl Milliarden in den Sand (Wirtschaftswoche).

    Konzept

    Sie wenden das Konzept Integriertes Management in komprimierter Form an. Hierzu erhalten Sie im Pocket-Format ein neues, eigens für den Workshop entwickeltes Werkzeug. Sie lernen Corporate Wording® auf allen Management-Ebenen zu integrieren. Dies mit Hilfe einer bewährter Kommunikationsmethodik, verzahnt  mit dem St. Galler Denk- und Wissensnavigator: IST erfassen, SOLL ermitteln, Ziele für Stakeholder typgerecht «übersetzen», Inhalte optimieren und Change-Projekt in Gang setzen.

    Mit diesem Vorgehen sorgen Sie dafür, dass Ihre Unternehmens- und Kundenkommunikation künftig im Gleichtakt läuft. Didaktik: Vorträge, Fallbeispiele, Diskussionen, Mini-Workshops, Einzelarbeit uvm.

    Teilnehmer/innen

    1. Führungskräfte, die Unternehmen kommunikativ lenken.
    2. Spezialisten, die digitale Prozesse und Inhalte vereinfachen und vereinheitlichen wollen.
    3. Projektleiter, die Corporate Wording® auf der ganzen Linie umsetzen wollen.
    4. Verantwortliche für Unternehmensentwicklung, Branding, CI und CD, interne/externe UK und Kundenservice.

    Themen

    In diesem Seminar entwickeln Sie ein Konzept, mit dem es gelingt, die Stärken, die Zukunft und den Nutzen Ihres Unternehmens richtig zu kommunizieren. Markante und relevante Worte setzen Sie produktiv ein, um Akzeptanz zu gewinnen. Sie lernen, die Codes „zwischen den Zeilen“ gewinnbringend in allen Unternehmensbereichen zu nutzen.

    Sagt Ihr Unternehmen verständlich,

    • worum es geht,

    • was Sie erreichen wollen,

    • was Sie bieten und

    • was es den Kunden bringt 

    • und dies durchgängig auf allen Ebenen?

    Ein Grundpfeiler des erfolgreichen Miteinanders ist die schriftliche Kommunikation. Bilanzen sind letztendlich auch das Ergebnis kommunikativer Leistungen aus der Vergangenheit. Kommunikationsmüll mindert das Ergebnis. Jährlich setzen Unternehmen allein durch falsche Wortwahl Milliarden in den Sand (Wirtschaftswoche).

    In diesem Seminar entwickeln Sie ein Konzept, mit dem es gelingt, die Stärken, die Zukunft und den Nutzen Ihres Unternehmens richtig zu kommunizieren. Markante und relevante Worte setzen Sie produktiv ein, um Akzeptanz zu gewinnen. Sie lernen, die Codes „zwischen den Zeilen“ gewinnbringend in allen Unternehmensbereichen zu nutzen.

    Optional

    Ergänzend zum Seminar können Sie optional am schriftlichen Lehrgang teilnehmen. Ihnen stehen nach dem Seminar 12 Lektionen bereit: CW-Strategie, CW-Zielgruppen, Textgestaltung, Spezialthemen wie Stelleninserate, Anleitungen,Presseinfos, Industrie 4.0, Global CW etc. Mit CW-Master-Manual Textvorlagen, E-Books und den CW-Analysetools. 

    Bei Teilnahme an einer schriftlichen Prüfung direkt nach dem Seminar, Einreichen Ihrer Lessons-Learned und Abgabe einer praktischen Arbeit erhalten Sie das Diplom. Prüfungsgebühren: 500 CHF. Prüfer: Andreas Förster jun. und Prof. Dr. Michael Thiermeyer, CW-Autor, Fachgebiet Integrierte Kommunikation, Mediengestaltung. 

    Seminartermine & Ort

    2. Durchf. 2018 | F 1218
    17.09.2018 - 19.09.2018
    SGBS Studienzentrum St.Gallen
    Preis: Sfr. 3.150,-/ € 2.700,-
    (zzgl. MwSt.)
    anmelden

    Sie möchten dieses Seminar oder ausgewählte Teile als Inhouse Seminar durchführen?

    Anfrage Inhouse Seminar