Rufen Sie uns einfach an, und wir beraten Sie gerne zu unserem Seminar- und Studienangebot.

Unsere Ansprechpartner:

Michael Rabbat, Dipl.-Kfm.
MBA Chief Operating Officer

Claudia Hardmeier
Kunden-Center
Studienbetreuung

Institute und Kompetenzzentren

Bindeglied zu einer Vielzahl an
Unternehmen und Organisationen

Erfahren Sie mehr ...

Forschung

Was Management-Forschung wirklich
leisten kann

Erfahren Sie mehr ...

Alumni

Wissenstransfer und
Erfahrungsaustausch

Erfahren Sie mehr ...

Referenzen

Feedback und
Teilnehmerstimmen

Erfahren Sie mehr ...

News

SGBS aktuell:
Wissen und
Anwendung

Erfahren Sie mehr ...

Klimaneutrale Seminare

Auf dem Weg zu
klimaneutralen Seminaren.

Erfahren Sie mehr ...

Juan Diego Flórez Association

Mit musikalischer Bildung
gegen Armut:

Erfahren Sie mehr ...

Nachlese SGBS Alumni Regional-Veranstaltung zu Gast bei «DFS Deutsche Flugsicherung GmbH» am 24. April 2012 in Frankfurt/Langen – «(über)lebenswichtiges Qualitätsmanagement»

Reges Verkehrsaufkommen bei der DFS Deutsche Flugsicherung in Frankfurt. Am 24. April fand bei der Deutschen Flugsicherungs-GmbH in Langen bei Frankfurt die Alumni-Regionalveranstaltung der SGBS-Alumni-Region Deutschland Mitte statt. An die 50 Teilnehmer folgten der Einladung einmal einen Blick hinter die Kulissen der Deutschen Flugsicherung zu werfen. 

 

Nach einer kurzen Begrüssung durch den geschäftsführenden Direktor der St. Galler Business School Herrn Dr. Abegglen und den Alumni Beirat Michael Beckmann, MBA, wurden den interessierten Teilnehmern die wesentlichen Controlling Aufgaben innerhalb der DFS erläutert. Daran anschliessend offenbarte Hans-Jürgen Morscheck, Leiter des Unternehmenssicherheitsmanagements, die (über)lebenswichtigen Grundprinzipien der Qualitätssicherung bei der DFS. Neben hoheitlichen Aufgaben ist die Deutsche Flugsicherung auch auf privatwirtschaftlichen Märkten aktiv und berät Unternehmungen europa- und weltweit. Achim Eckermann, Leiter Commercial Services gab hier tiefergehende Einblicke in dieses äusserst interessante Geschäftsmodell. 

 

Abschliessende Worte fand Dr. Christian Abegglen und zog Parallelen zwischen der Führung der DFS und dem St. Galler Konzept Integriertes Management von Prof. emer. Dr. Dres. h.c. Knut Bleicher. Zu abschliessenden Fragen, Diskussionen und Networking gesellte sich auch noch der geschäftsführende CFO Herr Jens Bergmann zur „Crew der SGBS Alumnis“. Nach einer Kurzvorstellung der MBA-Programme der St. Galler Business School labte sich die Hälfte der Teilnehmenden am reichlichen Buffet, während die andere unter der Leitung von Axel Raab, ehemaliger Fluglotse und Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der DFS, die Flugsicherung live besichtigten. Nach dem Wechsel der Gruppenhälften blieben für niemanden Fragen unbeantwortet und die Teilnehmenden brachen zufrieden und gestärkt ihren Nachhauseweg an, wohlwissend dass man sich auf deutschen Flügen aufgrund der Bemühungen der DFS mehr als sicher fühlen kann.

 

Der nächste Regionanlass des SGBS Alumni-Clubs findet bei "attocube systems" einem Unternehmen der Wittenstein Gruppe am 3. Juli 2012 in München statt. Die "Pioneers of Precision" werden uns in ein faszinierendes Mikroversum entführen und in die Geheimnisse der Nanotechnologie einführen.