Rufen Sie uns einfach an, und wir beraten Sie gerne zu unserem Seminar- und Studienangebot.

Unsere Ansprechpartner:

Ulrich von Bassewitz, Dr oec. HSG
Direktor Studiengänge
Unsere Ansprechpartner

Claudia Hardmeier
Kunden-Center
Studienbetreuung

Christian Muntwiler, lic. oec. HSG
Direktor Inhouse Seminare & Consulting
Studienleitung und Dozent

NEUERSCHEINUNG STUDIE: Farming und Hunting mit zielgerichtetem Kundenbeziehungsmanagement

Die Ergebnisse unserer Benchmarkstudie "Kundenbeziehungsmanagement im Private Banking – vom Farmer zum Hunter" liegen vor. Die Studienergebnisse zeigen, dass bei vielen Banken eine grosse Unsicherheit herrscht, wie sie auf die derzeitigen Marktverhältnisse und Rahmenbedingungen reagieren sollen. Das Kundenbeziehungsmanagement ist dabei in vielen Fällen zu wenig konsequent auf den Kunden ausgerichtet.

 

Die derzeitige Neuausrichtung der Finanzmärkte und der darin befindlichen Marktteilnehmer haben uns zur Durchführung dieser Benchmarkstudie bewogen. Als Partner für diese länderübergreifende Studie stand uns die Beratungsfirma Hammer Hosig Herzog & Associates AG zur Seite. Befragt haben wir 35 namhafte Privatbanken oder Private Bankings Units von Grossbanken in der Schweiz, Deutschland und Liechtenstein. Die Studie beleuchtet den Status quo von Finanzdienstleistern in Bezug auf das Kundenbeziehungsmanagement. Ebenso zeigt sie Best-Practice-Beispiele auf und gibt einen Überblick, wie den aktuellen Herausforderungen im Markt zu begegnen ist.

 

Der gezielten und effizienten Kundenbetreuung wird dabei oft (zu) wenig Beachtung geschenkt. Das Eigen- und Fremdbild (Banken und Kunde) unterscheidet sich teilweise drastisch. Herkömmliche Kundenbetreuungskonzepte greifen dabei zu wenig weit oder werden zu wenig genutzt. Dabei könnte mit einem umfassenden Kunden- und Partnerbeziehungsmanagement den meisten Herausforderungen erfolgreich begegnet werden. Ebenso müssten sich Relationsship Manager vermehrt auf Farming oder Hunting fokussieren, was auch in Kombination möglich ist. So erachten wir es als denkbar und auch sinnvoll, verschiedene Typen von Relationship Managern für unterschiedliche Aufgaben einzusetzen und auch laufend einsatzgerecht zu schulen. Dies trägt dazu bei, wieder näher auf den Kunden zu- und besser auf seine Bedürfnisse einzugehen.

 

Weitere Informationen über den Status quo von Kundenbeziehungsmanagement im Private Banking und Best-Practice-Ansätze zeigt der ausführliche Bericht, den Sie hier bestellen können. Die teilnehmenden Banken werden wir in den nächsten Wochen kontaktieren. Aber auch alle weiteren Interessenten sind natürlich willkommen, uns direkt mit Fragen und Anliegen zu kontaktieren.

 

Gerne können Sie die Studie auch direkt über unser Sekretariat bestellen (Preis: Sfr. 160.-): 
St. Galler Business School
Rosenbergstrasse 36
CH-9000 St. Gallen
Tel.: +41 (0)71 225 40 80
Fax: +41 (0)71 225 40 89
seminare@sgbs.com