Rufen Sie uns einfach an, und wir beraten Sie gerne zu unserem Seminar- und Studienangebot.

Unsere Ansprechpartner:

Michael Rabbat, Dipl.-Kfm.
MBA Chief Operating Officer

Claudia Hardmeier
Kunden-Center
Studienbetreuung

Institute und Kompetenzzentren

Bindeglied zu einer Vielzahl an
Unternehmen und Organisationen

Erfahren Sie mehr ...

Forschung

Was Management-Forschung wirklich
leisten kann

Erfahren Sie mehr ...

Alumni

Wissenstransfer und
Erfahrungsaustausch

Erfahren Sie mehr ...

Referenzen

Feedback und
Teilnehmerstimmen

Erfahren Sie mehr ...

News

SGBS aktuell:
Wissen und
Anwendung

Erfahren Sie mehr ...

Klimaneutrale Seminare

Auf dem Weg zu
klimaneutralen Seminaren.

Erfahren Sie mehr ...

Juan Diego Flórez Association

Mit musikalischer Bildung
gegen Armut:

Erfahren Sie mehr ...

General Management

Seminarkalender

General Management: Strategie. Finanzen. Leadership.

Während 4 intensiven Seminartagen holen Sie sich Entscheidungshilfen und Kompetenz zu den wichtigsten aktuellen praxisnahen Fragen des Managements. Es wird sowohl auf neue Managementpraktiken als auch auf bewährtes Managementwissen anhand zahlreicher Vergleiche und Beispiele der Besten einer Branche zurückgegriffen.

St. Galler Management Programm

Ganzheitlich denken, engagiert handeln: Der St. Galler Management-Ansatz. Sie lernen, mit Komplexität umzugehen und auch in schwierigen Situationen die richtigen Entscheidungen zu treffen. 2 + 5 Tage.

Management-Intensivkurs

Der 5-tägige Management-Intensivkurs für Nicht-Betriebswirtschafter vermittelt in sehr konzentrierter Form das heutzutage unabdingbar notwendige Betriebswirtschaftswissen über Strategisches Management, Marketing, Organisation und insbesondere Finanz- und Rechnungswesen.

St. Galler Betriebswirtschaftslehrgang

Ziel des «St. Galler Betriebswirtschaftslehrgangs» ist, das heute notwendige Wissen über alle zentralen Bereiche der Unternehmensführung solide aufzuarbeiten und diejenigen Inhalte der betrieblichen Praxis zu vermitteln, für die der Wissensbedarf erfahrungsgemäss am grössten ist. 5 + 4 Tage.

Normatives Management

Ganzheitliches Management in der Praxisanwendung. 2 + 3 Tage in St. Gallen.
Teil 1: Erlernen des St. Galler Management Ansatzes. Teil 2: Anwendung für den eigenen Management-Erfolg.

General Management: Management und Führung

Ziel des 5-tägigen «General Management Seminars» ist es, die wesentlichsten Managementkonzepte und Führungsaspekte überblicksartig in intensiver, verständlicher Form darzulegen.

Operationelle Exzellenz

Ziel dieses Executive Seminars ist es, Instrumente und Erfahrungen aus der Praxis renommierter Unternehmen vorzustellen und konkrete Impulse für die Gestaltung einer eigenen «Hochleistungsorganisation» zu erhalten.

St. Galler General Manager/in-Schule

Dieses St. Galler Praxisstudium bereitet auf die Übernahme einer General Management Aufgabe im Unternehmen vor. Total 26 Seminar-/Präsenzseminare, verteilt auf 8 Durchführungen.

SGBS Certified Management Expert St. Gallen ®

Das St. Galler Praxisstudium für Führungskräfte, die anspruchsvolle Management-Positionen anstreben oder bereits einnehmen. 18 Präsenztage. Wissen vertiefen, um eine Unternehmung oder eine Unternehmens- Einheit nachhaltig auf Erfolg auszurichten. 6  –12 Monate. Mit Abschluss zum SGBS Certified Management Expert St. Gallen ®

St. Gallen Management Certificate - Advanced

Agilität lernen: Die Voraussetzungen schaffen, um sich in agilen Organisationen erfolgreich einzubringen.
Für engagierte Persönlichkeiten, die bereits in jungen Jahren die Voraussetzungen für eine Management Karriere legen wollen.
4 + 5 + 3 Tage.

St. Galler Management Camp

Für 25 bis 35-jährige Nachwuchskräfte: Wie Unternehmen funktionieren. 10 Tage in St. Gallen.

Digitale Dynamisierung in Strategie, Vertrieb, Leadership

Dieses Programm bringt neues Wissen und wichtige Impulse zu Führungskompetenzen in 3 Bereichen: Digitale Strategie. Digitale Vertriebskanäle. Digitales Leadership.

St. Galler Management School - 4 Wochen in St. Gallen

4 Wochen in St. Gallen: Management-Programm für Führungskräfte, Spezialisten, Teamleiter/innen, Projektverantwortliche und Nachwuchskräfte, die besonders gefördert werden sollen. Je eine Woche zu General Management und Verständnis der Zusammenhänge der Unternehmensführung; zu Marketing und Kundenmanagement; zu Planung, Budgetierung,  Kostenmanagement und gewinnorientiertem Denken und Handeln; zu Selbstmanagement, Führung und Kommunikation.