Rufen Sie uns einfach an, und wir beraten Sie gerne zu unserem Seminar- und Diplomangebot.

Unsere Ansprechpartner:

Ulrich von Bassewitz, Dr oec. HSG
Direktor Studiengänge
Studienleitung

Lars Scheibling, M.A. HSG
Dipl. Wirtschaftspädagoge
Studienberatung

Christian Muntwiler, lic. oec. HSG
Direktor Inhouse Seminare & Consulting
Studienleitung und Dozent

Change Management

    Überblick

    Grosse Veränderungen sind grosse Herausforderungen. Wer Mitarbeitende für Wandel gewinnen will, braucht besondere Fähigkeiten. Dieses Seminar zeigt die Führungsaufgabe in Zeiten grossen Wandels. Die Teilnehmenden lernen, sich selbst und ihre Mitarbeitenden für gemeinsame Ziele zu begeistern und engagiert an der Transformation des Unternehmens mitzugestalten.

    Konzept

    Die erfolgreiche Umsetzung von Veränderungen ist in der heutigen Zeit der grossen Umbrüche zentral. Mit blosser Kommunikation von Veränderungsnotwendigkeiten ist es längst nicht mehr getan. Denn Konzentrationsprozesse, Kostendruck, Wachstums- und Innovationszwang infolge des disruptiven Technologieschubes erzeugen aktuell eine fast unglaubliche Dynamik. Dies erfordert einen raschen Change der Denkhaltung, erfordert gezielte Eingriffe in Organisation, Wertschöfpungsketten und Kultur. Die Steuerung eines solchen Prozesses gehört zu den schwierigsten Managementaufgaben überhaupt.

    Dieses Intensivseminar vermittelt Ihnen das dafür notwendige Wissen und Handwerkszeug, um selbständig Veränderungen zu planen und gezielt umsetzen zu können.

    Teilnehmer/innen

    1. Führungskräfte, die mit komplexen Veränderungen konfrontiert sind
    2. Verantwortliche von Veränderungsprozessen in Unternehmen
    3. Interne und externe Berater, welche Veränderungsprozesse unterstützen und begleiten
    4. Führungsverantwortliche mit Mitarbeitern, die in Change Prozessen involviert sind

    Themen

    Folgende Fragestellungen werden - neben vielen anderen - gezielt vertieft und beantwortet:

    • Wie können die richtigen Voraussetzungen für ein erfolgreiches Change Management geschaffen werden?
    • Welche Analyseinstrumente sind hilfreich, um frühzeitig Umsetzungsaspekte integrieren zu können?
    • Wie ein systematisches Change Management spürbar mehr Umsetzungserfolge zu erzielen vermag?
    • Sollen strategische Veränderungen evolutionär oder revolutionär umgesetzt werden?
    • Wie werden Veränderungen erfolgreich kommuniziert?
    • Wie können Mitarbeiter zu Veränderungen motiviert werden: Wie gelingt es, Change in den «Köpfen verankert werden»?
    • Welche Formen des Widerstandes zu erwarten sind: Wie kann die Führungskraft damit umgehen?
    • Welches Verhalten von Führungskräften in Change Prozessen garantiert nicht zum Erfolg führt
    • Warum gelingt es vielen Unternehmen nicht, die Chance von Veränderungen positiv zu nutzen und die Herzen der Beteiligten zu erreichen?
    • Sind spezielle Führungsformen in Veränderungsituationen erwünscht?
    • Wie kann ein Umsetzungsprozess dramaturgisch begleitet werden?
    • Weg vom Zuckerbrot und Peitsche: Kraft durch Begeisterung für gemeinsame Ziele.
    • Masterplan und Key Performance Indicators: Dos and Don'ts in Change Management Prozessen

    Seminartermine & Ort

    4. Durchf. 2019 | 73419
    02.12.2019 - 04.12.2019
    Althoff Hotel am Schlossgarten, Stuttgart
    Preis: Sfr. 3.900,-/ € 3.600,-
    (zzgl. MwSt.)
    anmelden
    1. Durchf. 2020 | 73120
    30.03.2020 - 01.04.2020
    Hermitage Hotel, Luzern
    Preis: Sfr. 3.900,-/ € 3.600,-
    (zzgl. MwSt.)
    anmelden
    2. Durchf. 2020 | 73220
    13.07.2020 - 15.07.2020
    Althoff Hotel Schloss Bensberg, Köln
    Preis: Sfr. 3.900,-/ € 3.600,-
    (zzgl. MwSt.)
    anmelden
    3. Durchf. 2020 | 73320
    23.11.2020 - 25.11.2020
    Althoff Hotel am Schlossgarten, Stuttgart
    Preis: Sfr. 3.900,-/ € 3.600,-
    (zzgl. MwSt.)
    anmelden

    Sie möchten dieses Seminar oder ausgewählte Teile als Inhouse Seminar durchführen?

    Anfrage Inhouse Seminar