Home » Seminare  »   Die kommunikative, verhandlungssichere Führungskraft

Rufen Sie uns einfach an, und wir beraten Sie gerne zu unserem Seminar- und Diplomangebot.

Unsere Ansprechpartner:

Ulrich von Bassewitz, Dr oec. HSG
Direktor Studiengänge
Studienleitung

Lars Scheibling, M.A. HSG
Dipl. Wirtschaftspädagoge
Studienberatung

Christian Muntwiler, lic. oec. HSG
Direktor Inhouse Seminare & Consulting
Studienleitung und Dozent

Die kommunikative, verhandlungssichere Führungskraft

    Überblick

    Jede Chefin und jeder Chef hat es selbst in der Hand, durch gute Rhetorik, motivierende Kommunikation und situatives Verhandlungsgeschick für ein hohes Mass an Management-Qualität, Arbeitszufriedenheit und Leistungsbezug besorgt zu sein. Dafür braucht es eine hohe persönliche Kompetenz in Rhetorik und Verhandlungstechnik. Kommunikative Handlungsspielräume in unterschiedlichen Situationen sind zu nutzen, um
    • die eigene Reputation im Unternehmen zu stärken,
    • ein hervorragendes Betriebsklima zu sichern,
    • eine leistungsorientierte Kultur mit einer ausserordentlichen Produktivität zu erreichen.

    Begleitendes Feedback

    Mit Hilfe dieses Programms erweitern Sie Ihr persönliches Kompetenzportfolio in den Bereichen Gesprächsführung, Kommunikation und Verhandeln. Persönliches Feedback begleitet die Teilnehmenden.

    Sie lernen:

    • Ihren Verantwortungsbereich auch in schwierigen Situationen dank gewinnender Kommunikation und Rhetorik erfolgreich zu führen
    • Die Wirkung in Gesprächen und Verhandlungen mit Mitarbeitenden, Kolleginnen und Kollegen und Chefs, Lieferanten und Kunden zu verstärken

    Teilnehmer/innen

    1. Führungskräfte mit Ergebnisverantwortung
    2. Executives mit hohem Anteil an Kommunikationsaufgaben
    3. Verantwortliche für Bereiche, Abteilungen
    4. Projektleitende, Führungskräfte aus Einkauf, Sourcing
    5. Leistungsträger, die ihre eigene Führungspersönlichkeit dank guter Rhetorik und gekonnter Verhandlungstechnik weiterentwickeln wollen 

    Themen

    Kommunikative Handlungsspielräume schaffen

    • Gesetzmässigkeiten guter Rhetorik und Kommunikation
    • Die Psychologie menschlicher Kommunikation im Führungsalltag: bei Gesprächen und Präsentationen vor dem Chef, vor Mitarbeitenden, Meetings u.a.
    • Gekonnt reden und Präsentieren: So wirke ich – Stärken und Verbesserungsmöglichkeiten im eigenen rhetorischen und kommunikativen Verhalten
    • Die Bedeutung von Körpersprache und Unbewussstem
    Das Training zeichnet sich durch hohe Interaktivität und die Simulation von beruflichen Alltagssituationen aus und lebt von der Bereitschaft der Teilnehmer, sich persönlich einzubringen. Diskussion, Fallstudien, Rollenspiele und Gruppenarbeit gehören zu den eingesetzten Trainingsmethoden.

    Verhandlungssicherheit gewinnen

    • Kommunizieren, Verhandeln, Überzeugen
    • Überzeugungskraft gewinnen durch richtige Argumentationsketten
    • Aktiv Zuhören und Emotionen steuern
    • Verhandlungschancen nutzen, Verhandlungskrisen meistern
    • Dank Win-Win-Strategien zum Verhandlungserfolg

    Seminartermine & Ort

    2. Durchf. 2019 | 76219
    1. Teil: 13.05.2019 - 15.05.2019
    Rilano Hotel, Frankfurt Oberursel
    2. Teil: 03.07.2019 - 05.07.2019
    Hermitage Hotel, Luzern
    Preis: Sfr. 5.900,-/ € 5.400,-
    (zzgl. MwSt.)
    anmelden
    3. Durchf. 2019 | 76319
    1. Teil: 21.10.2019 - 23.10.2019
    Bristol Hotel, Berlin
    2. Teil: 11.12.2019 - 13.12.2019
    Bristol Hotel, Berlin
    Preis: Sfr. 5.900,-/ € 5.400,-
    (zzgl. MwSt.)
    anmelden

    Sie möchten dieses Seminar oder ausgewählte Teile als Inhouse Seminar durchführen?

    Anfrage Inhouse Seminar