Rufen Sie uns einfach an, und wir beraten Sie gerne zu unserem Seminar- und Diplomangebot.

Unsere Ansprechpartner:

Ulrich von Bassewitz, Dr oec. HSG
Direktor Studiengänge
Studienleitung

Lars Scheibling, M.A. HSG
Dipl. Wirtschaftspädagoge
Studienberatung

Christian Muntwiler, lic. oec. HSG
Direktor Inhouse Seminare & Consulting
Studienleitung und Dozent

St. Galler Führungsmethodik

    Überblick

    Die Art der Arbeit und damit auch die Führungsarbeit haben sich in den letzten Jahren massiv verändert. Hintergrund ist der enorme technische und gesellschaftliche Wandel. Die Erwartungen an die Leistungen der Menschen im Management sind hoch. Optimale Leistungen zu erbringen, erfordert allerdings ein Höchstmass an Effektivität und Effizienz – auf individueller Ebene wie auch bezogen auf Teams, Bereiche und Gesamtunternehmen.

    Technische Tools spielen dabei zwar zunehmend eine wichtige Rolle, reichen jedoch bei Weitem nicht aus. Notwendig sind vielmehr bis heute bewährte klassische wie auch ganz neue Führungsmethoden und -techniken. 

    Nutzen

    Das Seminar verdichtet Bewährtes und Neues und zeigt, wie Führungskräfte und deren Mitarbeitende dank richtiger Methoden – z.B. die Art, Ziele zu setzen, mit Aufgaben und Informationen umzugehen – kurz die Art der Zusammenarbeit im eigenen Verantwortungsbereich optimieren und so souverän zu mehr Leistung kommen. 

    Teilnehmer/innen

    1. Führungskräfte, Nachwuchskräfte und Fachspezialisten, die bereits befördert oder für eine neue Position vorgesehen sind, die eine fundierte, Übersicht über aktuelle Führungsmethoden und -instrumente benötigen
    2. Nichtbetriebswirtschafter, Fachspezialisten, Praktiker oder Nachwuchskräfte, die sich bisher nicht systematisch mit Führungsmethoden befasst haben oder ihr Methoden-Know-how auf den neuesten Stand bringen wollen

    Themen

    Erfolgsfaktoren moderner Führungsarbeit: Wege zu Wirksamkeit und Inventur der eigenen Führungsmethodik

    • Vorbild sein in Zeiten disruptiver Entwicklungen: Von der Führungskraft zum Leader
    • Praxistipps der Erfolgreichen: Welche Persönlichkeit ist die «richtige»?

    Bewährte und neue Führungsmethoden für die Praxis – Kommunikation

    • Die Produktivität der Führung: Den Führungsprozess richtig gestalten
    • Fokussierung auf das Wesentliche: Wege zu Zielen, Produktivität organisieren, Probleme nachhaltig lösen,
    • Kommunizieren als zentrale Management-Aufgabe: Was macht den souveränen Kommunikator aus?
    • Warum Delegationsansagen und Feedback so schwerfallen und was dagegen zu tun ist

    Die Führungskraft als Coach und Mentor

    • People Empowering und das Prinzip Selbstverantwortung: Potenziale der Effizienzsteigerung in Teams erkennen und ausschöpfen
    • Wenn Fleiss nicht mehr ausreicht: Mitarbeiterentwicklung, Delegationsprinzipien, Vertrauensbildung, «winning spirit» und Enthusiasmus – auch bei virtuellen Teams

    Ziele, Managementpotenzial und Teammanagement

    • Wie aus Konzepten Resultate werden, wie aus Zielen Ergebnisse
    • Motivation für höhere und ehrgeizige Ziele: Die eigenen Energien auf die richtigen Ziele ausrichten
    • Die richtigen Mitarbeitenden an der richtigen Aufgabe: Andere zum Erfolg führen

    Seminartermine & Ort

    2. Durchf. 2019 | 64219
    20.05.2019 - 23.05.2019
    Engimatt City-Gardenhotel, Zürich
    Preis: Sfr. 3.900,-/ € 3.600,-
    (zzgl. MwSt.)
    anmelden
    3. Durchf. 2019 | 64319
    23.09.2019 - 26.09.2019
    Engimatt City-Gardenhotel, Zürich
    Preis: Sfr. 3.900,-/ € 3.600,-
    (zzgl. MwSt.)
    anmelden
    4. Durchf. 2019 | 64419
    25.11.2019 - 28.11.2019
    Engimatt City-Gardenhotel, Zürich
    Preis: Sfr. 3.900,-/ € 3.600,-
    (zzgl. MwSt.)
    anmelden

    Sie möchten dieses Seminar oder ausgewählte Teile als Inhouse Seminar durchführen?

    Anfrage Inhouse Seminar