Rufen Sie uns einfach an, und wir beraten Sie gerne zu unserem Seminar- und Diplomangebot.

Unsere Ansprechpartner:

Ulrich von Bassewitz, Dr oec. HSG
Direktor Studiengänge
Studienleitung

Lars Scheibling, M.A. HSG
Dipl. Wirtschaftspädagoge
Studienberatung

Christian Muntwiler, lic. oec. HSG
Direktor Inhouse Seminare & Consulting
Studienleitung und Dozent

St. Galler Führungsseminar

    Überblick

    Wie führt man Mitarbeiter, Kollegen, Vorgesetzte und sich selbst in Zeiten disruptiver Veränderungen? Eingebettet in die Logik des St. Galler Führungskonzepts trainieren wir mittels neuester Erkenntnisse die zentralen Elemente moderner Führung. Dank Impulsreferaten, Arbeiten in Kleingruppen, Check-ups und Plenumsdiskussionen gewinnen Sie Einblick in ihr eigenes Führungsverhalten. Sie werden erkennen, wie Sie wann wie wirken. Vor allem trainieren Sie jedoch, in welchen Bereichen Sie Ihr eigenes Führungsverhalten optimieren bzw. bewusst verbessern können. Ebenso erfahren Sie, welche einfachen Kniffs und Tricks gerade in Situationen alltäglicher Führungsarbeit Wunder wirken können.

    Teilnehmer/innen

    1. Führungskräfte, Ergebnis- oder Projektverantwortliche aus allen Bereichen, die eine komplette praxisbezogene Gesamtsicht moderner Führung wünschen und erprobte Führungsinstrumente, Methoden und Verhaltensweisen trainieren wollen
    2. Führungsverantwortliche, die bereits befördert oder für eine neue Position vorgesehen sind, mit dem Ziel, ihre Führungsleistungen aufgrund neuer Aufgaben oder Kompetenzen zu hinterfragen und zu optimieren
    3. Nichtbetriebswirtschafter, Fachspezialisten oder Nachwuchskräfte, die eine fundierte, tiefgehende Führungsausbildung benötigen
    4. Praktiker, die sich bisher nicht systematisch mit Führungsfragen befasst haben bzw. Führungskräfte, die ihr Führungs-Knowhow auf den neuesten Stand bringen wollen

    Themen

    Situative und individuelle Führung - reflexartiges und reflektiertes Verhalten – die richtige Mischung ist entscheidend

    • Das ganzheitliche St. Galler Führungskonzept und Führung 4.0
    • Psychologische Typologien für die Praxis: Verhaltensmuster von Chefs, Kollegen und Mitarbeitenden verstehen und nutzen
    • Handlungsspielräume für unterschiedliche Charaktere definieren, die Verhalten, Kompetenz und Leistung beeinflussen
    • Vom Fordern und vom Fördern: Prozesse, die Verhalten und Leistung steuern
    • Virtuelle Führung: Umgang mit «virtuellen» Mitarbeitenden und Teams

    Psychologie der Führung: Ohne Selbsterkenntnis und Selbstführung funktioniert es nicht

    • Zielgerichtete Selbstführung: Das eigene Führungsverhalten muss zur Persönlichkeitsstruktur passen
    • Analysen und Denkstildiagnosen für den Führungsalltag: Eigene Entscheidungs- und Verhaltensmuster im Voraus entwickeln
    • Die Wirkung der eigenen Persönlichkeit auf andere kennen, den persönlichen Wirkungsgrad steigern, überzeugen und sich durchsetzen
    • Opportunitäten statt Konflikte schaffen: Persönlichkeitsunterschiede von Kollegen, Chefs und Mitarbeitenden richtig nutzen 

    Führen im Sturm und wenn es weh tut

    • Umgang mit schwierigen Situationen und Dauerbelastung: Resilienz im Team steigern
    • Die eigene Person und Teams «in Action»: Stress bei sich und anderen erkennen und managen
    • Die eigene Haltung positiv beeinflussen: Wie souveränes und achtsames Agieren geht
    • Emotionale Intelligenz in der Führung bewusst einsetzen

    Seminartermine & Ort

    4. Durchf. 2019 | 63419
    11.11.2019 - 14.11.2019
    Radisson Blu Hotel, St. Gallen
    Preis: Sfr. 3.900,-/ € 3.600,-
    (zzgl. MwSt.)
    anmelden
    2. Durchf. 2019 (Englisch) | 63219-E
    21.10.2019 - 24.10.2019
    Waldhuus Hotel, Davos
    Preis: Sfr. 3.900,-/ € 3.600,-
    (zzgl. MwSt.)
    anmelden
    1. Durchf. 2020 | 63120
    13.01.2020 - 16.01.2020
    Hermitage Hotel, Luzern
    Preis: Sfr. 3.900,-/ € 3.600,-
    (zzgl. MwSt.)
    anmelden
    2. Durchf. 2020 | 63220
    30.03.2020 - 02.04.2020
    Waldstätterhof Hotel, Brunnen (nähe Luzern)
    Preis: Sfr. 3.900,-/ € 3.600,-
    (zzgl. MwSt.)
    anmelden
    3. Durchf. 2020 | 63320
    14.07.2020 - 17.07.2020
    Waldstätterhof Hotel, Brunnen (nähe Luzern)
    Preis: Sfr. 3.900,-/ € 3.600,-
    (zzgl. MwSt.)
    anmelden
    4. Durchf. 2020 | 63420
    09.11.2020 - 12.11.2020
    Engimatt City-Gardenhotel, Zürich
    Preis: Sfr. 3.900,-/ € 3.600,-
    (zzgl. MwSt.)
    anmelden

    Sie möchten dieses Seminar oder ausgewählte Teile als Inhouse Seminar durchführen?

    Anfrage Inhouse Seminar