Rufen Sie uns einfach an, und wir beraten Sie gerne zu unserem Seminar- und Diplomangebot.

Unsere Ansprechpartner:

Ulrich von Bassewitz, Dr oec. HSG
Direktor Studiengänge
Studienleitung

Lars Scheibling, M.A. HSG
Dipl. Wirtschaftspädagoge
Studienberatung

Christian Muntwiler, lic. oec. HSG
Direktor Inhouse Seminare & Consulting
Studienleitung und Dozent

Zusammenarbeit im Team

    Überblick

    Von der Fähigkeit, ein respektiertes und gesuchtes Teammitglied zu sein, hängt die «Produktivität» des modernen Mitarbeitenden in entscheidendem Masse ab.

    Junge Führungskräfte sowie Nachwuchs- und Fachkräfte lernen in diesem Seminar, sich als wertvolles Gruppenmitglied einzubringen, sich teamorientiert zu verhalten und resultatorientiert zu denken und zu handeln.

    Konzept

    Von der Fähigkeit, ein respektiertes und gesuchtes Teammitglied zu sein, hängt die «Produktivität» des modernen Mitarbeitenden in entscheidendem Masse ab. Für das Thema Führung stellt sich damit die Frage: «Was braucht es, um ein erfolgreiches Teammitglied zu sein oder zu werden?» Zusätzlich zu persönlichen Kompetenzen sind es ganz bestimmte Management Methoden und Instrumente. Wer sie beherrscht, kann seine Rolle, Effektivität und Effizienz im Geschäftsalltag erheblich ausbauen.

    Teilnehmer/innen

    1. Junge Führungskräfte, Nachwuchs- und Fachkräfte, die zunehmend im Team arbeiten und dabei eine motivierende und leistungsfördernde Rolle innehaben oder übernehmen
    2. Nichtbetriebswirtschafter, Fachspezialisten, Praktiker oder Nachwuchskräfte, die sich bisher nicht
      systematisch mit Führung, Kommunikation und Verhalten im Team befasst haben und Ihr Wissen und Können auf den neuesten Stand bringen wollen

    Themen

    Erfolgsfaktoren für Teamleistung: Wege zu Wirksamkeit und Inventur der eigenen Zusammenarbeits-Kompetenz

    • Sich als wertvolles Teammitglied positionieren
    • Praxistipps der Erfolgreichen: Was braucht es, um die Zusammenarbeit im Team zu optimieren?

    Persönliche Zusammenarbeits-Kompetenzen

    • Sich für das Ganze einsetzen, Einzelegoismen zurückstellen
    • Offen kommunizieren, Vertrauen aufbauen und nicht zerstören
    • Empathie zeigen, sich für die persönlichen Belange der Kolleginnen und Kollegen einsetzen
    • Leistungsorientiertheit ins Team tragen – und selbst Vorbild sein
    • Gruppenspezifische Rollen kennen, die eigene Rolle situativ einnehmen

    Gewinnende Kommunikation

    • Respektvoller und motivierender Umgang miteinander
    • Verhalten in schwierigen Situationen
    • Führungsfehler vermeiden
    • Enthusiasmus in das Team tragen

    Die richtigen Management Instrumente einsetzen

    • Die eigene Arbeitstechnik verbessern
    • Fokussierung auf das Wichtige
    • Optimales Ressourcenmanagement
    • Sinnvolle Delegation
    • Klares Verantwortungs-Management
    • Sitzungstechniken: Mehr Resultate in weniger Zeit
    • Projekte steuern
    • Prozessmanagement: Prozesse effektiv gestalten

    Führungskraft sein, Führen als Coach und Mentor

    • People Empowering und das Prinzip Selbstverantwortung: Potenziale der Effizienzsteigerung in Teams erkennen und ausschöpfen
    • Wenn Fleiss nicht mehr ausreicht: Mitarbeiterentwicklung, Delegationsprinzipien, Vertrauensbildung, «winning spirit» und Enthusiasmus - auch bei virtuellen Teams

    Ziele, Managementpotenzial und Teammanagement

    • Wie aus Konzepten Resultate werden, wie aus Zielen Ergebnisse
    • Motivation für höhere und ehrgeizige Ziele: Die eigenen Energien auf die richtigen ausrichten
    • Die richtigen Mitarbeitenden an der richtigen Aufgabe: Andere zum Erfolg führen

    Seminartermine & Ort

    1. Durchführung 2019 | 68119
    02.09.2019 - 05.09.2019
    Park-Hotel Egerner Höfe, Rottach-Egern
    Preis: Sfr. 3.300,-/ € 2.900,-
    (zzgl. MwSt.)
    anmelden
    2. Durchführung 2019 | 68219
    05.11.2019 - 08.11.2019
    Ameron Hotel Abion, Berlin
    Preis: Sfr. 3.300,-/ € 2.900,-
    (zzgl. MwSt.)
    anmelden
    1. Durchführung 2020 | 68120
    30.03.2020 - 02.04.2020
    Bristol Hotel, Berlin
    Preis: Sfr. 3.300,-/ € 2.900,-
    (zzgl. MwSt.)
    anmelden
    2. Durchführung 2020 | 68220
    14.09.2020 - 17.09.2020
    Stadtpalais Hotel, Köln
    Preis: Sfr. 3.300,-/ € 2.900,-
    (zzgl. MwSt.)
    anmelden
    3. Durchführung 2020 | 68320
    16.11.2020 - 19.11.2020
    Bavaria Motel, München
    Preis: Sfr. 3.300,-/ € 2.900,-
    (zzgl. MwSt.)
    anmelden

    Sie möchten dieses Seminar oder ausgewählte Teile als Inhouse Seminar durchführen?

    Anfrage Inhouse Seminar