Rufen Sie uns einfach an, und wir beraten Sie gerne zu unserem Seminar- und Studienangebot.

Unsere Ansprechpartner:

Ulrich von Bassewitz, Dr oec. HSG
Direktor Studiengänge
Unsere Ansprechpartner

Claudia Hardmeier
Kunden-Center
Studienbetreuung

Christian Muntwiler, lic. oec. HSG
Direktor Inhouse Seminare & Consulting
Studienleitung und Dozent

Arbeitgeber-Attraktivität: Die Besten gewinnen und halten

Die besten Führungs- und Fachkräfte sowie Spezialisten finden, engagieren und im Unternehmen dauerhaft halten. 1 Tag.

IHR NUTZEN

Eine starke Position in den Arbeitgeber Bewertungs-Plattformen ist Voraussetzung für eine Stärke, die Unternehmen zunehmend benötigen: Hohe Arbeitgeberattraktivität bei der Y- und Z-Generation. Sie als Führungskraft benötigen erstklassige Mitarbeitende, auch von aussen. Wie können Sie selbst die Wirkung des Führungskräfte-Marketings, in Zusammenarbeit mit den zuständigen internen Stellen, sofort massiv steigern? Wie gewinnen Sie die Besten, wie bringen Sie diese zu Höchstleistungen, wie erreichen Sie höchste Arbeitszufriedenheit und ein Minimum an ungewollter Fluktuation?

ZIELGRUPPE (m/w)

Führungskräfte, die Mitarbeitende aufbauen oder von aussen einstellen, fördern und zum Erfolg führen – und dann nicht verlieren möchten. Verantwortliche für HR, PE und Talentmanagement.

THEMEN

  • Richtiger Umgang mit Arbeitgeber Plattformen
  • Einstellung, Verhalten, Veränderung, Selbstführung
  • Wertschätzung führt zu Wertschöpfung
  • Die richtige Dosierung zwischen Konsequenz & Harmonie
  • Vermittlung von Begeisterungsbusiness
  • Schärfung der Wirkung einer Führungspersönlichkeit
  • Neue Ansätze der Führung

PERSONALISIERUNG

Dieses Tagesseminar wird exklusiv auf die Wünsche und Bedürfnisse der Teilnehmerin oder Teilnehmers ausgerichtet. Sie erstellen dazu ein kurzes Briefing, unsere Dozierenden entwickeln darauf aufbauend das massgeschneiderte Seminar. Zusätzlich zu Ihnen können maximal 2 weitere Leistungsträger aus Ihrem Unternehmen teilnehmen.

Ein typisches Kundenbriefing: TALENTE GEWINNEN UND BEHALTEN

«Ich möchte, dass sich die besten Talente darum bewerben, bei uns angestellt zu werden. Und ich suche nach einem Fluktuationsmodell, das dazu führt, dass die Besten bleiben und die weniger Qualifizierten von selbst gehen.»