Rufen Sie uns einfach an, und wir beraten Sie gerne zu unserem Seminar- und Studienangebot.

Unsere Ansprechpartner:

Ulrich von Bassewitz, Dr oec. HSG
Direktor Studiengänge
Unsere Ansprechpartner

Claudia Hardmeier
Kunden-Center
Studienbetreuung

Christian Muntwiler, lic. oec. HSG
Direktor Inhouse Seminare & Consulting
Studienleitung und Dozent

Corporate Leadership: Das Unternehmen führen

    Konzept

    Führen ist Mitarbeiterführung. Auch, aber nicht nur. Wer für eine Unternehmung, eine Division, einen Geschäftsbereich oder eine bedeutende Business Unit zuständig ist, weiss: Mit den bewährten Methoden der Mitarbeiterführung alleine lässt sich eine Organisation nicht führen. Es braucht mehr. Es braucht Corporate Leadership. Dieses Programm vermittelt das notwendige Wissen und Instrumentarium für diese höchste Form des Leadership.

    Themen

    Teil 1: Richtung vorgeben

    Corporate Leadership

    • Den Weg in die Zukunft weisen
    • Das Unternehmen in die gewollte Richtung lenken
    • Modell der Unternehmensführung

    Die vorgegebene Mission

    • Was die Entscheider wollen
    • Was die Aufgabe des Unternehmens sein soll

    Vision, Werte, Verhalten

    • Die Rolle des Unternehmens in Zukunft
    • Die einzuhaltenden Werte
    • Das erwartete Verhalten

    Oberste Ziele, Leitplanken

    • Mit Zielvorgaben steuern
    • Mit Leitplanken lenken

    Strategie und Ressourcensteuerung

    • Szenarien, Trends, Technologie
    • Identität heute und morgen
    • Kerngeschäft ausbauen, Neugeschäft aufbauen

    Teil 2: Leadership und Change

    Strategisches Leadership

    • Executive Leadership Modell
    • Wichtige Führungsentscheidungen konsequent treffen

    Das Management Team formen

    • Die Rolle des Unternehmens in ferner Zukunft
    • Die einzuhaltenden Werte
    • Das erwartete Verhalten

    Als Management Team wirksam werden

    • Das Management Team formen
    • Mit Zielvorgaben steuern
    • Mit Leitplanken lenken

    Motivation und Leistung

    • Für Leistung motivieren
    • Anreize bewusst gestalten
    • Leistung belohnen

    Wandel: Vom Widerstand zum Engagement

    • Welcher Wandel hohen Widerstand auslöst
    • Die Instrumente des Change Managements
    • Die Führungskraft als Change Manager

    Zielgruppe

    Das Programm richtet sich an Entscheidungsträger aus den oberen Management-Ebenen. Ihnen gemeinsam ist, dass sie mit motivierender Führung alleine ihren Verantwortungsbereich nicht ausreichend führen können. Was es zusätzlich braucht, sind Kompetenzen wie Richtung vorgeben, für die gemeinsame Zukunft begeistern, die richtigen Ziele setzen, Kultur prägen, Management Qualität forcieren, Werte vorleben, Veränderungen bewirken, Entscheidungen über mehrere Hierarchie-Ebenen durchsetzen.

    Aufbau

    Wie führt man ein Unternehmen? 2-teiliges Programm zu den zentralen Leadership-Themen bei der Führung einer Unternehmung oder einer Unternehmenseinheit.