Rufen Sie uns einfach an, und wir beraten Sie gerne zu unserem Seminar- und Studienangebot.

Unsere Ansprechpartner:

Ulrich von Bassewitz, Dr oec. HSG
Direktor Studiengänge
Unsere Ansprechpartner

Claudia Hardmeier
Kunden-Center
Studienbetreuung

Christian Muntwiler, lic. oec. HSG
Direktor Inhouse Seminare & Consulting
Studienleitung und Dozent

Das Geschäft internationalisieren

Das Unternehmen als internationalen oder globalen Player positionieren. 2 Tage.

IHR NUTZEN

Wir sind Marktführer Im Heimmarkt, und ziemlich gut positioniert in einigen wenigen weiteren europäischen Ländern. In allen anderen Ländern und Weltregionen sind wir zwar präsent, aber nicht oder nur in Nischen stark. Ein bisschen Internationalisierung bringt aber nichts. Wir brauchen in ausgewählten Ländermärkten starke, verteidigungsfähige und rentable Marktpositionen. Daher wollen wir uns nun vermehrt internationalisieren und längerfristig zum Globalen Player entwickeln. Dazu suchen wir Knowhow, best Practices, Vorgehensmethodik und Impulse.

ZIELGRUPPE (m/w)

Verantwortliche für Länderstrategien und den Ausbau der Internationalisierung und Globalisierung sowie deren Mitarbeitende.

THEMEN

  • Der Heimmarkt als Basis: Nur wer zuhause stark ist, sollte sich internationalisieren?
  • Die Versuch-Irrtum-Methode: Welche Märkte sprechen besonders auf unser Leistungsangebot an?
  • Die Länderstrategie: Prioritätsmärkte bestimmen
  • Marktführerschaft und Marktdurchdringung in den heutigen Prioritäts-Ländern
  • Markteintritts- und Marktaufbau-Strategie in den Zukunftsmärkten
  • Die schrittweise Internationalisierung und Globalisierung

PERSONALISIERUNG

Nach Eingang Ihrer Anmeldung bitten wir Sie um ein Briefing, in welchem Sie uns Ihre konkreten Anforderungen an das Seminar mitteilen. Es dient uns für die Vorbereitung des massgeschneiderten 2-Tages-Seminars für Sie plus max. 2 weitere Teilnehmende aus Ihrem Unternehmen.

Ein typisches Kundenbriefing: VOM NATIONALEN ZUM INTERNATIONALEN UNTERNEHMEN

«Wir sind klarer Marktführer im Heimmarkt und mittelmässiger Mitspieler in 8 weiteren, europäischen Märkten. In China, Indien, Russland, USA, Canada und Brasilien sind wir präsent, aber klein und bedeutungslos. Nun wollen wir internationalisieren und starke rentable Marktpositionen aufbauen. Wir suchen Vorgehen, Ideen und Impulse.»

Anmeldung via Internet

Anmelde-Nr:

PW210

Termin:

wird nach Eingang Ihrer Anmeldung gemeinsam festgelegt

Ort:

Executive Center Küsnacht / Zürichsee oder an einem anderen Ort Ihrer Wahl (mit Verrechnung Reiseaufwand)

Gebühr:

Individuelle Vorbereitung auf Basis Ihres Briefings,
danach 2 massgeschneiderte Seminartage: CHF 8‘900.- / Euro 8‘300.- zzgl. Mwst.
Zusatzgebühr für weitere Teilnehmende CHF 900.- / Euro 820.- zzgl. Mwst.