Rufen Sie uns einfach an, und wir beraten Sie gerne zu unserem Seminar- und Studienangebot.

Unsere Ansprechpartner:

Ulrich von Bassewitz, Dr oec. HSG
Direktor Studiengänge
Unsere Ansprechpartner

Claudia Hardmeier
Kunden-Center
Studienbetreuung

Christian Muntwiler, lic. oec. HSG
Direktor Inhouse Seminare & Consulting
Studienleitung und Dozent

Das Unternehmen als Investor

    Konzept

    Unternehmen mit hohem Cashflow habe ein hohes Investitions-Potenzial. Wofür soll der Cash eingesetzt werden? Dieses Seminar zeigt, wie überschüssige liquide Mittel des Unternehmens investiert werden:

    • In neue Geschäftsmodelle im Sinne des Business Developments (Teil 1, Variante 1)
    • Alternativ: In unternehmensspezifische Startup’s im Sinne von Pionieering (Teil 1, Variante 2)
    • In externes Wachstum und Einkauf in neue Märkte dank Mergers & Acquisitions (Teil 2)
    • In Vermögensanlage in Form von Aktien und Sachwerten (Teil 3)

    Themen

    Kapital und Kapitalintensität

    • Die Kapitalintensität des bestehenden Geschäfts
    • Analyse der Liquiditätssituation
    • Abbau kapitalintensiver Funktionen

    Kapital und Finanzbedarf

    • Cashflow, Cash-Verwendung und Free Cashflow
    • Investitionen in das heutige und zukünftige Geschäft
    • Kapital- und Finanzbedarf oder Finanzüberschuss

    Liquiditätsplanung und Liquiditätsüberschüsse

    • Liquidität und Kapitalfluss
    • Liquiditätsplanung
    • Was tun mit überschüssiger Liquidität?

    Investieren in Business Development (Für Teilnehmende an Variante 1)

    • Disruption durch neue Geschäftsmodelle
    • Business Development: Selbst in neue Geschäftsmodelle investieren
    • Gesetzmässigkeiten beim Aufbau des Geschäfts der Zukunft
    • Markteintritt, Durststrecke, Break-Even

    Investieren in Startup’s (Für Teilnehmende an Variante 2)

    • Das Unternehmen als Quelle für Startup-Ideen
    • Startup-Ideen analysieren und bewerten
    • Erfolgreich investieren in Startup’s

    Investieren in Kauf eines Unternehmens

    • Gezielte Suche nach geeigneten «Kandidaten»
    • Kauf eines Unternehmens als «Anlagekategorie»
    • Das Wertsteigerungspotenzial eines Zukaufs

    Mergers & Acquisitions

    • Der M&A-Prozess
    • Due Dilligence und KaufpreisBerechnung
    • Verhandlung, Abschluss, Closing
    • Wertsteigerung realisieren

    Investieren in Aktienportfolio

    • Die klassische Form, in Aktien zu investieren
    • Risiko und Rendite
    • Aufbau eines individuellen Anlage-Portfolios

    Investieren in Sachwerte

    • Unternutzte Immobilien besser nutzen
    • Investieren in Beteiligungen
    • Kunst, Gold, Diamanten: Investieren in Werte

    Zielgruppe

    1. Unternehmerinnen Unternehmer, Geschäftsführer
    2. Führungskräfte aus den C- und Executive-Ebenen