Rufen Sie uns einfach an, und wir beraten Sie gerne zu unserem Seminar- und Studienangebot.

Unsere Ansprechpartner:

Ulrich von Bassewitz, Dr oec. HSG
Direktor Studiengänge
Unsere Ansprechpartner

Claudia Hardmeier
Kunden-Center
Studienbetreuung

Christian Muntwiler, lic. oec. HSG
Direktor Inhouse Seminare & Consulting
Studienleitung und Dozent

Innovationsführerschaft als Strategie

Eigene Kompetenzen für Innovation und Neugeschäft nutzen. 2 Tage.

IHR NUTZEN

Wo Kunden Innovation wünschen und der Innovationsführer sich eine attraktive Wettbewerbsposition erarbeiten kann, braucht es besondere Kompetenzen für Innovation und Neugeschäft. Es braucht die Erkenntnis, dass Innovationsführerschaft die zentrale Kernkompetenz des eigenen Unternehmens ist und bleiben muss. Denn nichts zerrinnt schneller als der Erfolg von gestern. Was braucht es, um dauerhaft Innovationsführer zu sein?

ZIELGRUPPE (m/w)

Entscheidungsträger, Executives, New Business Manager, Führungskräfte und Leistungsträger, die den Innovationskurs des Unternehmens steuern oder gestalten.

THEMEN

  • Der Stellenwert der Innovation in der eigenen Branche
  • Erfolgsfaktor Innovationsführerschaft
  • Die eigene Innovationsstrategie und Innovations-Wettbewerbsposition
  • Was Innovationsführer auszeichnet
  • Was es braucht, um dauerhaft Innovationsführer bleiben zu können
  • Der persönliche Masterplan

PERSONALISIERUNG

Nach Erhalt Ihrer Anmeldung bitten wir Sie, uns ein Briefing zu erstellen. Es dient uns für die Vorbereitung des massgeschneiderten Seminars für Sie plus max. 2 weitere Teilnehmende aus Ihrem Unternehmen.

Ein typisches Kundenbriefing: WIE EINE INNOVATIONSKULTUR GESTALTEN?

«Wir sind zwar noch immer Innovationsführer. Es wird jedoch zunehmend schwieriger, die Nasenlänge Vorsprung vor der Konkurrenz dauerhaft zu sichern. Was tun?»

Anmeldung via Internet

Anmelde-Nr:

PW357

Termin:

wird nach Eingang Ihrer Anmeldung gemeinsam festgelegt

Ort:

Executive Center Küsnacht / Zürichsee oder an einem anderen Ort Ihrer Wahl (mit Verrechnung Reiseaufwand)

Gebühr:

Individuelle Vorbereitung auf Basis Ihres Briefings,
danach 1 massgeschneiderter Seminartag: CHF 8‘900.- / Euro 8‘300.- zzgl. Mwst.
Zusatzgebühr für weitere Teilnehmende CHF 900.- / Euro 820.- zzgl. Mwst.