Rufen Sie uns einfach an, und wir beraten Sie gerne zu unserem Seminar- und Studienangebot.

Unsere Ansprechpartner:

Ulrich von Bassewitz, Dr oec. HSG
Direktor Studiengänge
Unsere Ansprechpartner

Claudia Hardmeier
Kunden-Center
Studienbetreuung

Christian Muntwiler, lic. oec. HSG
Direktor Inhouse Seminare & Consulting
Studienleitung und Dozent

Komplexes Unternehmen – Komplexe Strukturen?

Wie grosse Komplexität dank passenden Strukturen beherrschbar bleibt. 2 Tage.

IHR NUTZEN

Komplexität ist wie Efeu: Sie wuchert vor sich hin. Ohne regelmässiges Zurückschneiden droht sie, alles im Unternehmen zu ersticken. Man arbeitet, ohne zu Resultaten zu kommen. Es gibt ein Zuviel an Produkten, Lösungen, Kundensegmenten, Ländern, Sprachen, Kulturen, Marken, Standorten, Ländern, Vertriebswegen, Marketingkampagnen, Entwicklungsprojekten. Statt Weniges richtig zu machen, versinkt man in einer Vielzahl von Themen, Aufgaben, Meetings und Koordination, ohne wirklich etwas zu bewegen. Das Problem: Unternehmen tendieren zu Komplexität. Früher oder später droht Überkomplexität. Es sei denn, man weiss wie damit umgehen.

ZIELGRUPPE (m/w)

Unternehmer/innen, Top Management und Führungskräfte des obersten Managements mit dem Ziel, Komplexität zu verstehen, zu erkennen und so damit umzugehen, dass Komplexität entweder abgebaut oder aber die Fähigkeit, besser als andere damit umzugehen, kultiviert wird.

THEMEN

  • Alle reden von Komplexität: Was ist sie und warum ist sie so gefährlich?
  • Die Komplexitäts-Kennzahl: Komplexität messen
  • Komplexität transparent und damit diskutierbar machen
  • Strategien zur Komplexitäts-Bewältigung
  • Vereinfachen, ausdünnen, fokussieren als Option
  • Komplexitätsbeherrschung als Wettbewerbsvorteil, die Alternative
  • Komplexität ja, Vereinfachen auch: Der Königsweg
  • Konsequenzen für das eigene Unternehmen

PERSONALISIERUNG

Nach Erhalt Ihrer Anmeldung bitten wir Sie, uns ein Briefing zu erstellen. Es dient uns für die Vorbereitung des massgeschneiderten Seminars für Sie plus max. 2 weitere Teilnehmende aus Ihrem Unternehmen.

Ein typisches Kundenbriefing: HOHE KOMPLEXITÄT, SCHLANKE STRUKTUREN UND ABLÄUFE

«Unsere Vielfalt ist ein Wettbewerbsvorteil. Wir wollen mehr Produkte, mehr Lösungen, mehr Spezialitäten, mehr Preismodelle und mehr Vertriebskanäle als unsere Konkurrenten. Wir wollen es aber so tun, dass wir schneller, schlanker, kundennäher als unser Wettbewerb sind und auch kostenmässig mithalten können.»

Anmeldung via Internet

Anmelde-Nr:

PW504

Termin:

wird nach Eingang Ihrer Anmeldung gemeinsam festgelegt

Ort:

Executive Center Küsnacht / Zürichsee oder an einem anderen Ort Ihrer Wahl (mit Verrechnung Reiseaufwand)

Gebühr:

Individuelle Vorbereitung auf Basis Ihres Briefings,
danach 2 massgeschneiderte Seminartage: CHF 9‘900.- / Euro 9‘300.- zzgl. Mwst.
Zusatzgebühr für weitere Teilnehmende CHF 900.- / Euro 820.- zzgl. Mwst.