Rufen Sie uns einfach an, und wir beraten Sie gerne zu unserem Seminar- und Studienangebot.

Unsere Ansprechpartner:

Ulrich von Bassewitz, Dr oec. HSG
Direktor Studiengänge
Unsere Ansprechpartner

Claudia Hardmeier
Kunden-Center
Studienbetreuung

Christian Muntwiler, lic. oec. HSG
Direktor Inhouse Seminare & Consulting
Studienleitung und Dozent

Marketing & Verkaufsprogramm

    Konzept

    Sind Sie mit Ihrem Marketing zufrieden? Anhand welcher Kriterien bewerten Sie und was könnte noch besser gemacht werden? Hat die eigene Marktbearbeitung jene Durchschlagskraft, die Sie sich wünschen? Wo liegen Ansätze für eine Steigerung? Das neue Marketing geht neue Wege. Der Kunde bleibt im Zentrum. Aber an die Qualität der Marktbearbeitung werden ganz andere Anforderungen gestellt. Alles was kommuniziert, muss verkaufen, also konkreten Markterfolg bewirken. Zunehmend auch digital. Wie dieses neue Marketing funktioniert, zeigen wir in diesem 2-teiligen Programm.

    Themen

    Wie gut ist unser Marketing?

    • Die Qualität unserer Marktpositionen
    • Die Brillanz unserer Marke
    • Die Kraft der bestehenden Differenzierung
    • Die Corporate Identity
    • Die Bedeutung des Kundennutzens
    • Die Wirkung unserer Kommunikation
    • Die Nähe zu unseren Kunden
    • Die Kraft unserer Marktbearbeitung
    • Der Spielraum unserer Preispolitik

    Wie attraktiv sind unsere Märkte?

    • Vor- und Nachteile unserer Kundensegmentierung
    • Sind unsere Märkte richtig definiert?
    • Kennen wir die rentablen Kunden, Geschäfte, Aufträge?
    • Wo sind die Wachstumsmärkte?
    • Welche Märkte stagnieren oder schrumpfen?

    Wie gestalten wir unser Leistungsangebot?

    • Vor- und Nachteile der bestehenden Sortiments- oder Leistungsstruktur
    • Sortiment ausdehnen oder straffen?
    • Mass-Customization
    • Plattformstrategie: Wenig Module in immer neuer Zusammensetzung
    • Wo liegt die Wertschöpfung: Im Produkt oder in den Serviceleistungen?
    • Was verkaufen wir wirklich: Produkte oder Lebensgefühl?
    • Was will der Kunde: Produkt oder Systemlösung?

    Wo liegt der richtige Preis?

    • Sind wir zu teuer oder zu billig?
    • Wie finden wir die Preisobergrenze?
    • Ist oder wird Preisaggressivität zum zentralen Marketinginstrument?
    • Wenn ja, wie werden wir Kostenführer?
    • Preisimage und Preistransparenz
    • Konditionen-Politik als Anreiz?

    Überzeugt unsere Kommunikation?

    • Auf welchen Kanälen kommunizieren?
    • Das integrierte Kommunikations-Konzept
    • Werbung, Public Relations, Promotions, Internet, Social Media

    Welche Vertriebskanäle?

    • Wenn traditionelle Vertriebskanäle an Wirkung verlieren
    • Wenn die Vertriebskanäle «verstopft» sind
    • Von der Notwendigkeit, innovativ zu verkaufen
    • Strategisch richtig verkaufen beginnt beim Aufbau neuer Vertriebskanäle
    • Direktmarketing, E-Business
    • Huckepack-Marketing, Vertriebs-Kooperationen

    Ist der Verkauf unsere Stärke?

    • Gute Verkäufer sind (fast) immer erfolgreich
    • Erfolgreiche Verkäufer werden träge
    • Mittelmässigkeit im Verkauf lässt viel Aufbauleistung verpuffen
    • Das Verkaufskonzept, das aus unserem Verkauf eine Stärke macht

    Zielgruppe

    1. Verantwortliche aus Verkauf, Vertrieb, Marketing und Produktmanagement
    2. Führungskräfte, die neue Wege zur Marktbearbeitung erkunden
    3. Spezialisten aus marktnahen Bereichen