Rufen Sie uns einfach an, und wir beraten Sie gerne zu unserem Seminar- und Studienangebot.

Unsere Ansprechpartner:

Ulrich von Bassewitz, Dr oec. HSG
Direktor Studiengänge
Unsere Ansprechpartner

Claudia Hardmeier
Kunden-Center
Studienbetreuung

Christian Muntwiler, lic. oec. HSG
Direktor Inhouse Seminare & Consulting
Studienleitung und Dozent

Normatives Management für Eigner

Unternehmenspolitische Weichenstellungen für das Unternehmen. 1 Tag.

IHR NUTZEN

Unternehmerinnen und Unternehmer tragen Verantwortung für den nachhaltigen Erfolg des Unternehmens. Indem sie die richtigen Leitplanken setzen, sorgen sie für zufriedene Kunden und engagierte, motivierte Mitarbeitende. Als Eigner tragen sie aber auch die Verantwortung für dauerhafte Wertentwicklung, Gewinnausschüttungen und die Zukunftsfähigkeit des Unternehmens. Im Zusammenwirken mit dem oder den Geschäftsführern geben Sie Mission und Werte vor, entwickeln sie die Vision und vereinbaren sie die obersten Ziele für das Unternehmen.

ZIELGRUPPE (m/w)

Unternehmerinnen und Unternehmer, CEOs, Vorstände, Direktoren, Geschäftsführer, Mitglieder von Aufsichts- und Verwaltungsrat, Gesellschafter, Familienaktionäre.

THEMEN

  • Wie Gesellschafter und Eigner eines Unternehmens die Business Mission vorgeben
  • Welche Werte als moralische Richtschnur welche Kraft entfalten
  • Wie die Vision gemeinsam mit dem Management Team entwickelt wird
  • Welche obersten Zielvorgaben Eigner von oben vorgeben sollten und wie sie sich auf die Entwicklung des Unternehmens positiv auswirken
  • Der Einfluss der Eigner auf die Strategie des Unternehmens
  • Risiko-Management und Controlling aus Sicht der Eigner

PERSONALISIERUNG

Dieses Tagesseminare wird exklusiv auf die Wünsche und Bedürfnisse der Teilnehmerin oder des Teilnehmers ausgerichtet. Sie erstellen dazu ein kurzes Briefing, unsere Dozierenden entwickeln darauf aufbauend das massgeschneiderte Seminar. Zusätzlich zu Ihnen können maximal 2 weitere Leistungsträger aus Ihrem Unternehmen teilnehmen.

Ein typisches Kundenbriefing: WIE EIGNER DEN KURS DES UNTERNEHMENS BESTIMMEN

«Ich plane, mich vermehrt aus dem operativen Geschäft zurückzuziehen. Was aus kleinen Anfängen zu einem statlichen Unternehmen wurde, soll jetzt von Geschäftsführern geleitet werden, in die ich grosse Hoffnungen setze.»