Rufen Sie uns einfach an, und wir beraten Sie gerne zu unserem Seminar- und Studienangebot.

Unsere Ansprechpartner:

Ulrich von Bassewitz, Dr oec. HSG
Direktor Studiengänge
Unsere Ansprechpartner

Claudia Hardmeier
Kunden-Center
Studienbetreuung

Christian Muntwiler, lic. oec. HSG
Direktor Inhouse Seminare & Consulting
Studienleitung und Dozent

Privatvermögen aufbauen

Von der gut rentierenden Firma zum Privatvermögen der Unternehmerfamilie. 2 Tage.

IHR NUTZEN

Anders als Führungskräfte haften Unternehmerinnen und Unternehmen mit ihrem Vermögen, wenn die Firma in Schieflage kommt. Daher ist es ratsam, sich als ‚Eigner’ frühzeitig mit dem Aufbau eines ‚sicheren’ Privatvermögens zu beschäftigen. Die zentrale Frage: „Wie bringe ich das, was mein Unternehmen erwirtschaftet, in das Privatvermögen, und zwar möglichst so, dass es als ‚zweites Ertragsbein’ zusätzliche finanzielle Sicherheit für die Familie gibt?“

ZIELGRUPPE (m/w)

Unternehmerinnen und Unternehmer, Aktionäre oder Gesellschafter von Unternehmen, die sich finanziell unabhängig vom Erfolg und der Ausschüttungskraft ihres Unternehmens machen wollen.

THEMEN

  • Basis für das Privatvermögen: Free Cash Flow im Unternehmen
  • Investieren oder Ausschütten: Dem Unternehmen das benötigte Kapital nicht entziehen
  • Investitionen, die es zur Lebensfähigkeit des Unternehmens braucht
  • Kapitaleinsatz, der nicht nötig wäre
  • Optionen zum Aufbau des Privatvermögens
  • Die Privatvermögens-Aufbau und -Sicherungsstrategie

PERSONALISIERUNG

Nach Erhalt Ihrer Anmeldung bitten wir Sie, uns ein Briefing zu erstellen. Es dient uns für die Vorbereitung des massgeschneiderten Seminars für Sie plus max. 2 weitere Teilnehmende aus Ihrem Unternehmen.

Ein typisches Kundenbriefing: REICHE FIRMA, ARMER GESELLSCHAFTER?

«Schon seit Vater’s Zeiten haben wir alles, was die Firma erwirtschaftete, immer reinvestiert. Der Firma geht es gut, uns auch, aber nur solange es der Firma gutgeht. Wir sollten sicheres Privatvermögen aufbauen.»