Rufen Sie uns einfach an, und wir beraten Sie gerne zu unserem Seminar- und Studienangebot.

Unsere Ansprechpartner:

Ulrich von Bassewitz, Dr oec. HSG
Direktor Studiengänge
Unsere Ansprechpartner

Claudia Hardmeier
Kunden-Center
Studienbetreuung

Christian Muntwiler, lic. oec. HSG
Direktor Inhouse Seminare & Consulting
Studienleitung und Dozent

Selbstmanagement und Persönliche Leistung

    Konzept

    Selbstmanagement und persönliche Leistung sind die zwei grossen Kompetenzbereiche, in denen gerade jüngere Führungs- und Fachkräfte immer wieder Möglichkeiten zur Verbesserung finden. Wer hier die Optimierungspotenziale sieht und nutzt, kann sich einen entscheidenden Schritt nach vorne bewegen. Durch Ihre Teilnahme an diesem Programm verbessern Sie Ihre persönliche Wirkung, in folgenden Bereichen:

    • Aktive und wirkungsvolle Unterstützung der Chefin resp. des Chefs bei Assistenzaufgaben
    • Fähigkeit zur eigenverantwortlichen Abwicklung eines komplexen Auftrags
    • Fähigkeit, ein Problem ganzheitlich zu analysieren
    • Kompetenz, ein überzeugendes Konzept zu erarbeiten
    • Präzises Erstellen eines Entscheidungsantrags
    • Präsentation eines Entscheidungsantrags vor einem Gremium
    • Nachweis von Geschäftssinn und Geschäftstüchtigkeit
    • Nachweis von Fähigkeiten im Bereich des Selbstmanagements
    • Beleg für Eigeninitiative und Eigenmotivation, resultatorientiert zu arbeiten

    Themen

    • Selbstmotivation und Engagement für das Unternehmen
    • Persönliche Ziele im Einklang mit Unternehmens zielen
    • Werte des Unternehmens, Verhaltenskodex und persönliche Werte
    • Die Voraussetzungen für Wertschätzung und Freude an der Arbeit
    • Das persönliche Verhalten gegenüber Kollegen und Chefs
    • Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen
    • Initiative und Eigenverantwortung
    • Vertrauen und Loyalität
    • Disziplin und Durchhaltevermögen
    • Einsatzbereitschaft und Verantwortung für Resultate
    • Erfahrung anderer einholen und nutzen
    • Umgang mit hohen Erwartungen, Stress, Zeitdruck
    • Probleme lösen, Aufgaben anpacken: Die Methodik
    • Entscheidungsmethodik: Wie Entscheidungen gekonnt vorbereitet werden
    • Prioritäten bilden: Wichtiges und Dringliches zuerst
    • Wenn der Chef delegiert: Das Vertrauen rechtfertigen
    • Zeitmanagement: Umgang mit eigenen Zeitressourcen
    • Analysen erstellen, Vorschläge für Handlungsbedarf ausarbeiten
    • Konzepte ausarbeiten, Lösungen anbieten
    • Kompetenz beim Präsentieren
    • Kritik ernst nehmen und engagiert darauf reagieren
    • Nötige Verhaltensveränderungen erkennen und umsetzen

    Zielgruppe

    1. Assistentinnen und Assistenten der Geschäftsleitung
    2. Persönliche Mitarbeiter von Executive Managern
    3. Junior Managerinnen und Junior Manager
    4. Fachkräfte aus allen Bereichen, die von ihren Vorgesetzten bewusst gefördert werden, um die persönliche Produktivität zu steigern und diese noch wirkungsvoller zu unterstützen

    Aufbau

    Teil 1: Seminar zum Selbstmanagement und zur persönlichen Wirkung. Für förderungswürdige Nachwuchskräfte, die wesentliche Unterstützungsaufgaben für ihre Chefs wahrnehmen und sich zu einer immer wichtigeren Stütze ihrer Vorgesetzten entwickeln.
    Teil 2: Intensiv- und Trainingsseminar mit dem Ziel, die soziale Kompetenz und das Auftreten in einem Team zu üben und zu verbessern.