Rufen Sie uns einfach an, und wir beraten Sie gerne zu unserem Seminar- und Studienangebot.

Unsere Ansprechpartner:

Ulrich von Bassewitz, Dr oec. HSG
Direktor Studiengänge
Unsere Ansprechpartner

Claudia Hardmeier
Kunden-Center
Studienbetreuung

Christian Muntwiler, lic. oec. HSG
Direktor Inhouse Seminare & Consulting
Studienleitung und Dozent

Shareholder Value Management

Das Unternehmen für Kapitalgeber attraktiv machen. Nachhaltige Wertorientierung im Unternehmen konsequent umsetzen. 2 Tage.

IHR NUTZEN

Was ist der Unternehmenswert und vor allem: wie kann er gesteigert werden? Die Beantwortung dieser Kernfrage des Shareholder Value Managements hilft Ihnen dabei, Ihr Unternehmen für bestehende und potenzielle Kapitalgeber attraktiv zu machen. Gezielt für Ihr Unternehmen besprechen wir Ansatzpunkte zur Unternehmenswertsteigerung. Der Fokus liegt auf identifizieren, messbar machen und implementieren geeigneter Programme und Massnahmen.

ZIELGRUPPE (m/w)

Entscheidungsträger, die Shareholder Value Steigerung als ein wichtiges finanzwirtschaftliches Ziel ansehen und an der Wertsteigerung des Unternehmens einen Beitrag leisten wollen.

THEMEN

  • Kapitalmärkte, CAPM & Co. – die Grundlagen der Wertorientierung
  • Definition und Implementierung wertorientierter Kennzahlen, z.B. Wertbeitrag („Value Added“) etc.
  • Identifikation von Werttreibern zur Unternehmenswertsteigerung
  • Kapitalkosten verstehen und zielgerichtet beeinflussen
  • Umsetzen der Wertorientierung durch konsequentes Controlling
  • Herunterbrechen der Wertorientierung auf Investitionsvorhaben

PERSONALISIERUNG

Dieses Tagesseminar wird exklusiv auf die Wünsche und Bedürfnisse der Teilnehmerin oder des Teilnehmers ausgerichtet. Sie erstellen dazu ein kurzes Briefing, unsere Dozierenden entwickeln darauf aufbauend das massgeschneiderte Seminar. Zusätzlich zu Ihnen können maximal 2 weitere Personen aus Ihrem Unternehmen teilnehmen.

Ein typisches Kundenbriefing: DEN UNTERNEHMENSWERT STEIGERN – SOZIALVERTRÄGLICH.

«Unsere Eigner denken in Rendite. Die Rentabilität des eingesetzten Eigenkapitals soll vor allem durch eine erhebliche Wertsteigerung des Unternehmens erreicht werden. Was bedeutet dies für mich als Mitglied des Vorstands, CEO oder Verwaltungsrat (CH)? Wie entsteht Unternehmenswert und welche Programme sind dafür einzuleiten?»