Rufen Sie uns einfach an, und wir beraten Sie gerne zu unserem Seminar- und Studienangebot.

Unsere Ansprechpartner:

Ulrich von Bassewitz, Dr oec. HSG
Direktor Studiengänge

Claudia Hardmeier
Kunden-Center
Studienbetreuung

St. Galler Executive Management Diplomzertifikat

50 % Online-Anteil
Für Führungskräfte, die sich auf eine Executive Funktion mit massiver Ausdehnung
Ihres Verantwortungsbereichs vorbereiten wollen.

    Konzept

    Was muss eine Führungskraft an Wissen und Fähigkeiten mitbringen, um nachhaltig, effektiv und resultatorientiert zu führen? Mit dem St. Galler Diplomzertifikat Executive Management belegen Sie die Fähigkeit, als verantwortungsbewusste Führungskraft für Exzellenz im Management einzustehen. Sie dokumentieren Ihren Einsatz für die Zukunft Ihrer Organisation sowie Ihr Engagement für unternehmerischen Erfolg und Wohlergehen für die relevanten Anspruchsgruppen wie Kunden, Mitarbeitende, Partner, Aktionäre und Gesellschaft.

    Nutzen

    1. Sie absolvieren ein erstklassiges Diplomzertifikat-Programm der renommierten St. Galler Business School
    2. Sie lernen, komplexe Themen ganzheitlich zu analysieren, in Optionen zu denken, bestmögliche Lösungen zu entwickeln und umzusetzen. Dies mit dem Fokus, Ihren eigenen Verantwortungsbereich zukunftsgerecht in eine erfolgreiche Zukunft zu führen.
    3. Sie belegen und dokumentieren Ihr Wissen und Ihre Anwendungskompetenz in den Themenbereichen General Management, Strategie und Strategieumsetzung durch den Erwerb des SGBS Diplomzertifikats der St .Gallen Business School.
    4. Durch den bewussten Verzicht auf ein akademisches Curriculum können wir dieses Programm auf die spezifischen Bedürfnisse von Ihnen und Ihrem Arbeitgeber ausrichten. Sie lernen nur, was Sie brauchen.

    Aufbau

    Dieses Programm baut auf bestehender Praxiserfahrung auf und bringt das heute unabdingbare Wissen zu den Themen

    • Resultatorientierte Unternehmensführung (Online)
    • Strategisches Management, Digitale Transformation (Präsenzseminar, 4 Tage)
    • Finanzmanagement für Führungskräfte (Online)
    • Marketing & Digital Sales (Online)
    • Advanced Leadership (Präsenzseminar, 3 Tage)
    • Diplommodul (Präsenz, 2 Tage)

    Zu jedem dieser Themen gibt es entweder

    • einen Online-Modul mit Videosessions, Unterlagen, Aufgaben und Selbsttests oder Anwendungs-Tools
    • oder ein hochkarätiges Präsenzseminar der St. Gallen Business School

    St.Gallen Tools zur Anwendung in Praxisarbeit
    Sie erhalten Zugang zu mehreren St.Galler Tools und eine Aufgabenstellung, diese im eigenen Unternehmen anzuwenden.

    Diplommodul und Diplomverleihung
    Das Praxisstudium endet nach frühestens 6 und spätestens 12 Monaten mit dem Diplom-Modul: 2 Tage in St. Gallen. Im Verlauf des Diplom-Moduls belegen die Teilnehmenden ihre Anwendungskompetenz.

    Themen

    Die detaillierte Themenbeschreibung und die alternativen Terminmöglichkeiten finden Sie im Internet durch den Klick auf die rot angegebene www-Adresse.

    Start: General Management-Kompetenz (Online)
    In einer arbeitsteiligen Unternehmenswelt geht die Gesamt-Perspektive schnell einmal verloren. General Management hat die Aufgabe, dies zu verhindern und den nachhaltigen Erfolg dauerhaft zu sichern.

    • Das St. Galler Management Konzept
    • Ganzheitliche Führung von Unternehmung und Teil-Bereichen
    • Die umfassende Resultatverantwortung einer ganzheitlich denkenden und agierenden Führungskraft
    • Normatives Management, Leitplanken durch Werte, Unternehmenspolitik, Business Mission, Vision und Führungsgrundsätze

    Details siehe www.sgbs.ch/on-11

    Strategisches Management (Präsenzseminar, 4 Tage)
    Was Unternehmenspolitik und Unternehmensstrategie vorgeben, muss auf der nächsten Führungsebene in präzise Geschäftsstrategien überführt werden. Dazu benötigen Führungskräfte ein umfassendes Verständnis über die Wirkungsmechanismen des Strategischen Managements.
    Die Teilnehmenden lernen, Geschäftsstrategien selbst zu entwickeln und kritisch bezüglich Erfolgsträchtigkeit und Realisierungschance zu hinterfragen. Sie lernen, strategischen Handlungsbedarf zu erkennen und die bestmöglichen Strategien für die Zukunft zu entwerfen. der Als Vorbereitung auf wichtige Führungsfunktionen lernen sie auch, präsentierte Strategie-Konzepte auf «Herz und Nieren» zu prüfen. Details siehe www.sgbs.ch/31

    Finanzmanagement für Führungskräfte (Online)
    Die finanziellen Entscheidungen bleiben «Chefsache». Führungskräfte müssen die Zusammenhänge zwischen Budgetierung, Gewinn- und Rentabilitätssteuerung, Liquiditätsmanagement, Unternehmensbewertung und vielem mehr verstehen. Sie müssen in der Lage sein, auf Basis von Managementreports und Controlling-Auswertungen frühzeitig Korrekturmassnahmen einzuleiten. Die Teilnehmenden lernen, mit Spezialisten aus den Finanz- und Controlling-Abteilungen wirkungsvoll zusammen zu arbeiten und die finanzielle Steuerungsaufgabe kompetent wahrzunehmen. Details siehe www.sgbs.ch/51

    Marketing und Digital Sales (Online)
    Marketing verlangt nach Maximierung des Kundennutzens und Optimierung der Kundenzufriedenheit. Marketing will Differenzierung, Einzigartigkeit und ist damit eng verknüpft mit der Suche nach ständiger Innovation, nach eigenständigem Profil und Marke (Branding). Marketing will aber auch Kundenpotenziale besser nutzen, neue Kunden akquirieren, bestehende Kundenbeziehungen sichern, Markanteile gewinnen. Immer wichtiger werden dabei neue Instrumente und Ansätze, Emotionen, Lösungen, neue Vertriebsformen, E-Marketing. Die Absolventen lernen die Zusammenhänge eines modernen Marketings und beherrschen Instrumente und Methoden zur Steuerung des Markterfolgs. Details siehe www.sgbs.ch/on-64

    Führungskompetenzen umsetzen (Präsenzseminar, 3 Tage)
    Jede Führungskraft sollte ihre persönlichen Stärken und Schwächen im Führungsprozess kennen. Diese zu erfahren, ist ein erster wichtiger Schritt in Richtung einer «authentischen Führungspersönlichkeit». Wer dann noch Gesetzmässigkeiten der Führungslehre kennt und praxisbewährte Führungsinstrumente einzusetzen vermag, erreicht schon ein beachtliches Niveau an Führungsstärke. Der Rest ist Charisma – und eine sich aus einer Kette von Erfolgen, Sympathiewerten, Berechenbarkeit und Führungseigenschaften aufbauende «Aura». Die Teilnehmer lernen, ihre natürlichen Stärken noch besser zum Einsatz zu bringen. www.sgbs.ch/on-31

    Diplom-Modul
    Vertiefung der Anwendung des Erlernten, 2-Tages-Workshop in St.Gallen. Mit Abschluss des St.Galler Diplomprogramms und Verleihung des Diplomzertifikats. www.sgbs.ch/dipl

    Zielgruppe

    Zugelassen sind Executives, Führungskräfte, Leitende aus Bereichen und grösseren Abteilungen, Verantwortliche für Projekte und Spezialaufgaben, Spezialistinnen und Spezialisten aus allen Bereichen, Leitende aus Stäben und Querschnittsfunktionen.

    AGB

    Sekretariat

    St. Gallen Business School
    St. Galler Praxisstudium
    Rosenbergstrasse 36
    CH-9000 St. Gallen
    Telefon: +41 71 225 40 80
    Telefax: +41 71 225 40 89
    Internet: www.sgbs.ch/praxisstudium E-Mail: praxisstudium@sgbs.ch

    Studienberatung

    Gerne steht Ihnen die Studienleitung für detaillierte Informationen und Fragen der Zulassung zu den einzelnen Studiengängen telefonisch oder persönlich zur Verfügung.

    Zulassungsverfahren

    Gerne können Sie bereits vor Ihrer schriftlichen Anmeldung in einem telefonischen Gespräch mit einem unserer Studiendirektoren abklären, ob die Voraussetzungen für eine Zulassung gegeben sind. Für die Anmeldung benutzen Sie die Anmeldekarte im Katalog oder Sie melden sich unter www.sgbs.ch an. Bei einer Anmeldung zu einem Certified Expert oder einem Studiengang der St. Galler Management Schule erhalten Sie anschliessend neben dem Studienreglement einen Bewerbungsbogen, welcher in unserem Sekretariat bei der Studienleitung einzureichen ist. Im Anschluss an Ihre Bewerbung wird Ihnen der Entscheid über eine definitive Zulassung bzw. das weitere Vorgehen innerhalb von 2 Wochen schriftlich mitgeteilt.

    Studienplan und Studienreglement

    Nach definitiver Anmeldung und Zulassung erhalten Sie im Anschluss an den 2-Tages-Workshop in St. Gallen und nach Rücksprache mit der Studienleitung, basierend auf Ihrer zeitlichen Planung, einen massgeschneiderten Studienplan zu ihrem Studiengang. Auf die individuelle terminliche Situation der Absolventinnen und Absolventen wird – soweit es das Studienreglement zulässt – Rücksicht genommen.

    Studiengebühr

    Die Studiengebühr (zzgl. gesetzl. MwSt.) beinhaltet die Kosten für die Seminarbesuche, Kolloquien, Seminarunterlagen und alfälligen Prüfungen. Nicht enthalten sind sämtliche Hotelleistungen (Übernachtungen, Verpflegung, Tagespauschalen der Hotels bzw. Seminarzentren), welche im Rahmen der Seminar- und Kolloquiumsbesuche anfallen. Diese sind am jeweiligen Veranstaltungsort direkt von den Teilnehmern zu bezahlen. Die Studiengebühr kann in 3 Teilzahlungen bezahlt werden.

    Euro

    Sämtliche Studiengebühren können selbst verständlich in Euro zum jeweiligen Tageskurs bezahlt werden.

    Hotels – Seminarzentren

    Die Seminare und Kolloquien finden zum Teil direkt vor Ort in der St. Gallen Business School oder in von uns sorgfältig ausgewählten Hotels statt. Die Teilnehmer/innen profitieren von einer preisgünstigen Seminarpauschale. Die Hotelreservation wird von den Teilnehmer/innen vorgenommen. Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie detaillierte Hotelinformationen. Die Hotels stellen den Teilnehmern individuell Rechnung.

    Die Tagespauschale der Tagungszentren in St. Gallen, London und Boston wird durch die St. Gallen Business School den Teilnehmern vorab fakturiert und dem Tagungszentrum weitergeleitet.

    Umbuchungen

    Umbuchungen von einzelnen Seminaren, Kolloquien und Prüfungen sind bis zu kumuliert 3 mal insgesamt bis 4 Wochen vor dem entsprechenden Termin möglich.

    Rücktritt

    Bei einem Rücktritt im Zeitraum 6 Wochen vor Studienbeginn bis 2 Monate nach Studienbeginn ist die 1. Teilzahlung zu entrichten. Bei einem Rücktritt im Zeitraum > 2 Monate bis 5 Monate nach Studienbeginn ist zusätzlich die Teilzahlung 2 zu entrichten. Bei einem Rücktritt > 5 Monate nach Studienbeginn ist die komplette Studiengebühr zu entrichten.

    Verleihung des Certified Expert
    St. Gallen resp. Abschluss-Zertifikats

    Die Verleihung findet 2 mal im Jahr, am Schluss des 2-tägigen Umsetzungs-Workshops, in St. Gallen statt.

    Annullationsversicherung

    Wir empfehlen, eine Annullationsversicherung bei Ihrer Versicherungsgesellschaft abzuschliessen, die Stornokosten wegen Krankheit und anderer Ereignisse abdeckt.

    Internet – Download

    Sie haben die Möglichkeit, unter www.sgbs.ch/downloads unser gesamtes Seminar- und Studienprogramm ab zufragen bzw. auf Ihren Computer zu laden.

    Seminar- und Studienübersicht/Anmeldung

    Selbstverständlich ist es möglich, sich über das Internet direkt anzumelden oder spezifische Unterlagen zu einzelnen Seminaren zu bestellen. Klicken Sie hierzu auf das entsprechende Seminar oder Certified Expert Programm.