Rufen Sie uns einfach an, und wir beraten Sie gerne zu unserem Seminar- und Studienangebot.

Unsere Ansprechpartner:

Michael Rabbat, Dipl.-Kfm.
MBA Chief Operating Officer

Claudia Hardmeier
Kunden-Center
Studienbetreuung

Institute und Kompetenzzentren

Bindeglied zu einer Vielzahl an
Unternehmen und Organisationen

Erfahren Sie mehr ...

Forschung

Was Management-Forschung wirklich
leisten kann

Erfahren Sie mehr ...

Alumni

Wissenstransfer und
Erfahrungsaustausch

Erfahren Sie mehr ...

Referenzen

Feedback und
Teilnehmerstimmen

Erfahren Sie mehr ...

News

SGBS aktuell:
Wissen und
Anwendung

Erfahren Sie mehr ...

Klimaneutrale Seminare

Auf dem Weg zu
klimaneutralen Seminaren.

Erfahren Sie mehr ...

Juan Diego Flórez Association

Mit musikalischer Bildung
gegen Armut:

Erfahren Sie mehr ...

Die Suchergebnisse Ihrer SGBS Weiterbildungssuche

Ihre Suchkriterien:

Algorithmengetriebene Markt-& Wettbewerbsanalyse
High-Potentials: Management der Zukunft
Offenes Seminar mit Teilnehmerzertifikat
deutsch
weniger als 6 Tage

Ihre Suchkriterien ergeben 1 Resultate

Sie können Seminare/Programme zur Merkliste hinzufügen und diese später aufrufen, ausdrucken, weiterleiten und für Ihre Bestellung nutzen:

Merkliste aufrufen
Seminar / Programm
Dauer, Gebühr, Beschreibung

Nächste Durchführung
Erfolgreiches Marketing
4 Tage;   CHF 4'500.-

Marketing-Wissen – in der Praxis umgesetzt. 4 Tage.

Weitere Details ansehen

Durchf. 2024 | 49424
02.09.2024 - 05.09.2024 Institutsgebäude St. Gallen

6 weitere Durchführungen

Sie können Seminare/Programme zur Merkliste hinzufügen und diese später aufrufen, ausdrucken, weiterleiten und für Ihre Bestellung nutzen:

Merkliste aufrufen

Die Evolution des Produktmanagements: Ein Blick auf Algorithmengetriebene Markt- & Wettbewerbsanalyse im High-Potentials Seminar

Die Welt des Produktmanagements befindet sich in einem ständigen Wandel, und erfolgreiche Produktmanager müssen sich kontinuierlich weiterentwickeln, um den Anforderungen einer zunehmend digitalisierten und wettbewerbsintensiven Umgebung gerecht zu werden. In diesem Kontext spielt das High-Potentials Seminar eine entscheidende Rolle, um die zukünftigen Führungskräfte auf die Herausforderungen vorzubereiten. In diesem Beitrag werfen wir einen genaueren Blick auf die bedeutende Rolle der algorithmengetriebenen Markt- und Wettbewerbsanalyse im Rahmen eines High-Potentials Seminars.


Algorithmengetriebene Markt- & Wettbewerbsanalyse: Der Schlüssel zum Erfolg

Die Notwendigkeit der Datengetriebenen Entscheidungsfindung:

Im Zeitalter von Big Data ist die Fähigkeit, Daten effektiv zu analysieren und daraus fundierte Entscheidungen abzuleiten, zu einem entscheidenden Wettbewerbsvorteil geworden. Im High-Potentials Seminar wird den Teilnehmern vermittelt, wie sie Algorithmen nutzen können, um umfassende Markt- und Wettbewerbsanalysen durchzuführen. Dies ermöglicht eine präzise Vorhersage von Markttrends und eine fundierte Planung für die Produktentwicklung.


High-Potentials: Management der Zukunft

Strategisches Denken und Leadership-Kompetenzen:

Ein zentraler Bestandteil des High-Potentials Seminars ist die Entwicklung von Führungskompetenzen für die Manager der Zukunft. Hier werden nicht nur technische Fähigkeiten, sondern auch strategisches Denken und effektive Leadership-Kompetenzen vermittelt. Die Integration von Algorithmen in die Managementpraxis ermöglicht es den Teilnehmern, fundierte strategische Entscheidungen zu treffen und ihre Teams erfolgreich zu führen.


Praxisnahe Anwendungen im Produktmanagement

Vom Seminarraum in die Praxis:

Das High-Potentials Seminar legt besonderen Wert darauf, dass die erworbenen Kenntnisse nicht nur theoretisch bleiben, sondern direkt in der beruflichen Praxis angewandt werden können. Die algorithmengetriebene Markt- und Wettbewerbsanalyse wird in realen Szenarien eingesetzt, um den Teilnehmern einen praxisnahen Einblick in die Anwendung dieser fortschrittlichen Technologien im Produktmanagement zu ermöglichen.


Fazit: Die Zukunft des Produktmanagements gestalten

Ein ständiger Entwicklungsprozess:

Das High-Potentials Seminar ist ein Eckpfeiler für die Gestaltung der Zukunft des Produktmanagements. Die Integration von Algorithmengetriebener Markt- und Wettbewerbsanalyse in das Seminarprogramm ermöglicht es den Teilnehmern, nicht nur den aktuellen Anforderungen gerecht zu werden, sondern auch die Zukunft des Produktmanagements aktiv mitzugestalten. Die Fähigkeit, innovative Technologien zu verstehen und effektiv in die tägliche Praxis zu integrieren, wird zu einem entscheidenden Erfolgsfaktor für Produktmanager von morgen.