Rufen Sie uns einfach an, und wir beraten Sie gerne zu unserem Seminar- und Studienangebot.

Unsere Ansprechpartner:

Michael Rabbat, Dipl.-Kfm.
MBA Chief Operating Officer

Claudia Hardmeier
Kunden-Center
Studienbetreuung

Institute und Kompetenzzentren

Bindeglied zu einer Vielzahl an
Unternehmen und Organisationen

Erfahren Sie mehr ...

Forschung

Was Management-Forschung wirklich
leisten kann

Erfahren Sie mehr ...

Alumni

Wissenstransfer und
Erfahrungsaustausch

Erfahren Sie mehr ...

Referenzen

Feedback und
Teilnehmerstimmen

Erfahren Sie mehr ...

News

SGBS aktuell:
Wissen und
Anwendung

Erfahren Sie mehr ...

Klimaneutrale Seminare

Auf dem Weg zu
klimaneutralen Seminaren.

Erfahren Sie mehr ...

Juan Diego Flórez Association

Mit musikalischer Bildung
gegen Armut:

Erfahren Sie mehr ...

Die Suchergebnisse Ihrer SGBS Weiterbildungssuche

Ihre Suchkriterien:

Change Management
Executives, Ergebnisverantwortliche
Offenes Seminar mit Teilnehmerzertifikat
deutsch
weniger als 6 Tage

Ihre Suchkriterien ergeben 7 Resultate

Sie können Seminare/Programme zur Merkliste hinzufügen und diese später aufrufen, ausdrucken, weiterleiten und für Ihre Bestellung nutzen:

Merkliste aufrufen
Seminar / Programm
Dauer, Gebühr, Beschreibung

Nächste Durchführung
Leadership – Weichen stellen und wirkungsvoll führen
2x3 Tage;   CHF 7'900.-

Im Diskurs mit den Teilnehmenden bringen die erfahrenen Dozenten bewährtes wie neues Führungswissen auf den Punkt und zeigen, wo aus Ihrer Sicht die wirklichen Hebel zur Steigerung Ihrer persönlichen Management-Kraft liegen. 3 + 3 Tage.

Weitere Details ansehen

Durchf. 2024 | 74224
1. Teil: 17.06.2024 - 19.06.2024 Hotel Schwärzler
2. Teil: 26.08.2024 - 28.08.2024 Waldstätterhof Hotel, Brunnen (nähe Luzern)

5 weitere Durchführungen
Advanced Leadership
3 Tage;   CHF 4'500.-

Mehr Leadership – Mehr Wirkung. Gelebte Führung in der Praxis. 3 Tage.

Weitere Details ansehen

Durchf. 2024 | 75124
22.04.2024 - 24.04.2024 Bristol Hotel, Berlin

6 weitere Durchführungen
Strategisches Management in der Praxis
4 Tage;   CHF 4'900.-

Wer angesichts der digitalen Herausforderungen und des Wandels in vielen Branchen wesentliche strategische Entscheidungen trifft, entscheidet über Erfolg oder Misserfolg in der Zukunft. Es sind genau diese Entscheidungen, die über das Wohlergehen des Unternehmens und seines Nutzens für Kunden, Mitarbeitende und Kapitalgeber entscheiden. 4 Tage.

Weitere Details ansehen

Durchf. 2024 | 31224
17.06.2024 - 20.06.2024 Waldstätterhof Hotel, Brunnen (nähe Luzern)

9 weitere Durchführungen
Digitalisierung und agile Führung
2x3 Tage;   CHF 6'900.-

Die mit der Digitalisierung einhergehende Entwicklung krempelt die Spielregeln von Märkten und Wertschöpfungsketten völlig um. Rebuild, rethink, reinvent und sich damit dem neuen Wettbewerb stellen, heisst die Devise für Unternehmen. 3 + 3 Tage.

Weitere Details ansehen

Durchf. 2024 | 39224
1. Teil: 19.06.2024 - 21.06.2024 Waldstätterhof Hotel, Brunnen (nähe Luzern)
2. Teil: 11.09.2024 - 13.09.2024 Hermitage Hotel, Luzern

5 weitere Durchführungen
Veränderungs-Management
2x3 Tage;   CHF 6'900.-

Die Führungskraft als Change Manager und Kommunikator. 3 + 4 Tage.

Weitere Details ansehen

Durchf. 2024 | AV2414
1. Teil: 22.04.2024 - 24.04.2024 Hofgut Algertshausen
2. Teil: 13.05.2024 - 15.05.2024 Stadtpalais Hotel, Köln

7 weitere Durchführungen
Change Management: Wandel erfolgreich umsetzen
3 Tage;   CHF 3'900.-

3-Tage für all jene, die Veränderungsprozesse im eigenen Verantwortungsbereich erfolgreich bewältigen wollen: Die Voraussetzungen schaffen, Instrumente für Wandel und Transformation. Richtiges Change Management für mehr Umsetzungserfolg. Die Leadership Ausbildung für Führungskräfte, die bedeutenden Wandel bewirken sollen.

Weitere Details ansehen

Durchf. 2024 | 73124
22.04.2024 - 24.04.2024 Hofgut Algertshausen

6 weitere Durchführungen
Digitalisierung, Technologie und neue Geschäftsmodelle
2x3 Tage;   CHF 7'900.-

Disruption als Bedrohung und Chance zugleich. Dank neuen Technologien zu neuem Wachstum. 3 + 3 Tage.

Weitere Details ansehen

Durchf. 2024 | AV1424
1. Teil: 19.06.2024 - 21.06.2024 Waldstätterhof Hotel, Brunnen (nähe Luzern)
2. Teil: 18.11.2024 - 20.11.2024 Hermitage Hotel, Luzern

7 weitere Durchführungen

Sie können Seminare/Programme zur Merkliste hinzufügen und diese später aufrufen, ausdrucken, weiterleiten und für Ihre Bestellung nutzen:

Merkliste aufrufen

Inhouse-Schulungen und Seminare: Der Schlüssel zu gezielter Unternehmensentwicklung

Die Zeiten, in denen sich Mitarbeiter und Führungskräfte außerhalb des Unternehmens fortbilden mussten, sind längst vorbei. Heutzutage setzt ein Großteil der Unternehmen auf das Prinzip der Inhouse-Schulung und des Inhouse-Seminars. Aber was macht diese Form der Weiterbildung so attraktiv, und wie können Unternehmen sicherstellen, dass sie maximale Vorteile daraus ziehen?

Was sind Inhouse-Schulungen und -Seminare? Einfach ausgedrückt, handelt es sich bei einer Inhouse-Schulung oder einem Inhouse-Seminar um eine Weiterbildungsveranstaltung, die direkt im Unternehmen oder zumindest im Auftrag des Unternehmens organisiert wird. Der Hauptvorteil? Die Inhalte können speziell auf die Bedürfnisse und Anforderungen des Unternehmens zugeschnitten werden.

Die Vorteile von Inhouse-Schulungen und -Seminaren

  1. Anpassungsfähigkeit: Da die Inhalte maßgeschneidert sind, können sie genau auf die aktuellen Herausforderungen und Ziele des Unternehmens abgestimmt werden.
  2. Kostenersparnis: Reisekosten und Ausgaben für externe Schulungsorte entfallen, was besonders bei großen Teilnehmergruppen zu erheblichen Einsparungen führen kann.
  3. Teamarbeit: Inhouse-Seminare fördern die Teambildung und den Austausch unter den Mitarbeitern, da sie gemeinsam lernen und sich weiterentwickeln.
  4. Vertrautheit: Die Schulungen finden in einer vertrauten Umgebung statt, was den Lernprozess oftmals erleichtert und beschleunigt.

Tipps für eine erfolgreiche Inhouse-Schulung

  1. Ziele definieren: Bevor ein Inhouse-Seminar geplant wird, sollten die Ziele klar definiert werden. Was soll am Ende des Tages erreicht werden?
  2. Den richtigen Trainer wählen: Nicht jeder externe Trainer oder Berater eignet sich für jede Art von Inhouse-Schulung. Es ist wichtig, jemanden mit dem entsprechenden Fachwissen und der Fähigkeit zur Anpassung an die Unternehmenskultur zu wählen.
  3. Feedback sammeln: Nach dem Seminar sollte Feedback gesammelt werden, um die Schulung kontinuierlich zu verbessern und den zukünftigen Bedarf zu ermitteln.

Karriereentwicklung durch Inhouse-Schulungen: Praxisbezug und Management im Fokus

In der heutigen schnelllebigen Arbeitswelt spielt die kontinuierliche Weiterentwicklung eine zentrale Rolle. Für Mitarbeiter, die ihre Karriere vorantreiben möchten, und für Unternehmen, die ihr Management auf die nächste Stufe heben wollen, bieten Inhouse-Schulungen und -Seminare einen unschätzbaren Mehrwert.

Karriere und Personalentwicklung durch Inhouse-Seminare

Einer der Hauptvorteile von Inhouse-Seminaren liegt in ihrer Relevanz für die Personalentwicklung. Mitarbeiter können durch gezielte Schulungen nicht nur ihre Fachkenntnisse erweitern, sondern auch die Soft Skills und Managementfähigkeiten entwickeln, die in der heutigen Arbeitswelt entscheidend sind. Dieser Praxisbezug ermöglicht es ihnen, das Gelernte direkt in ihren Arbeitsalltag zu integrieren, wodurch sie nicht nur ihre täglichen Arbeitsabläufe verbessern, sondern auch ihre Karrierechancen erhöhen.

Praxisbezug: Der Schlüssel zum Erfolg

Der wahre Wert einer Inhouse-Schulung zeigt sich im direkten Praxisbezug. Da die Inhalte auf die spezifischen Bedürfnisse und Herausforderungen eines Unternehmens zugeschnitten sind, können Mitarbeiter Lösungen erlernen, die direkt auf ihre Arbeitsabläufe anwendbar sind. Dies steigert nicht nur die Effizienz, sondern gewährleistet auch, dass das Gelernte nicht in der Theorie verbleibt, sondern direkt in den Arbeitsalltag integriert wird.

Management und Arbeitswelt im Wandel

Das Management moderner Unternehmen erkennt zunehmend die Vorteile einer gezielten Personalentwicklung. Durch Inhouse-Schulungen können Führungskräfte geschult werden, um den sich ständig ändernden Anforderungen der Arbeitswelt gerecht zu werden. Dies stärkt nicht nur die interne Kommunikation und Zusammenarbeit, sondern trägt auch dazu bei, dass Unternehmen wettbewerbsfähig bleiben und sich an veränderte Marktbedingungen anpassen können.

Abschließende Gedanken

In einer Zeit, in der sich die Arbeitswelt ständig weiterentwickelt, sind Inhouse-Schulungen und -Seminare ein unverzichtbares Werkzeug für Unternehmen, die an der Spitze bleiben wollen. Sie bieten nicht nur einen direkten Praxisbezug, sondern unterstützen auch die Personalentwicklung und das Management in ihren Bestrebungen, den sich ändernden Anforderungen gerecht zu werden.