Rufen Sie uns einfach an, und wir beraten Sie gerne zu unserem Seminar- und Studienangebot.

Unsere Ansprechpartner:

Michael Rabbat, Dipl.-Kfm.
MBA Chief Operating Officer

Claudia Hardmeier
Kunden-Center
Studienbetreuung

Institute und Kompetenzzentren

Bindeglied zu einer Vielzahl an
Unternehmen und Organisationen

Erfahren Sie mehr ...

Forschung

Was Management-Forschung wirklich
leisten kann

Erfahren Sie mehr ...

Alumni

Wissenstransfer und
Erfahrungsaustausch

Erfahren Sie mehr ...

Referenzen

Feedback und
Teilnehmerstimmen

Erfahren Sie mehr ...

News

SGBS aktuell:
Wissen und
Anwendung

Erfahren Sie mehr ...

Klimaneutrale Seminare

Auf dem Weg zu
klimaneutralen Seminaren.

Erfahren Sie mehr ...

Juan Diego Flórez Association

Mit musikalischer Bildung
gegen Armut:

Erfahren Sie mehr ...

Die Suchergebnisse Ihrer SGBS Weiterbildungssuche

Ihre Suchkriterien:

Digitale Transformation
Verantwortliche für grosse, bedeutende Projekte
Offenes Seminar mit Teilnehmerzertifikat
deutsch
7 - 15 Tage

Ihre Suchkriterien ergeben 5 Resultate

Sie können Seminare/Programme zur Merkliste hinzufügen und diese später aufrufen, ausdrucken, weiterleiten und für Ihre Bestellung nutzen:

Merkliste aufrufen
Seminar / Programm
Dauer, Gebühr, Beschreibung

Nächste Durchführung
Von der Geschäftsidee zum Markterfolg
2x4 Tage;   CHF 8'500.-

In diesem Programm lernen Sie, die innovative Kraft des Unternehmens auf Erfolg versprechende New Business Projekte auszurichten. 4 + 4 Tage.

Weitere Details ansehen

Durchf. 2024 | 65224
1. Teil: 01.07.2024 - 04.07.2024 Institutsgebäude St. Gallen
2. Teil: 07.10.2024 - 10.10.2024 Waldstätterhof Hotel, Brunnen (nähe Luzern)

6 weitere Durchführungen
St. Galler Projektleiter/in Programm
2+4+4+4 Tage;   CHF 12'900.-

High-Potential Programm in 4 Teilen. Ein Projekt leiten, die geforderten Resultate liefern. Eine grosse Bewährungschance: Nur die Besten sind in der Lage, anspruchsvolle Projekte zum gewünschten Erfolg zu bringen. Neue Kompetenzen für Projektleiterinnen und Projektleiter. Ausbau der persönlichen Kompetenzen: Unternehmertum, Betriebswirtschaft, Soziale Kompetenz, Agil sein, auch ohne hierarchische Macht. 14 Tage in 4 Teilen.

Weitere Details ansehen

Durchf. 2024 | HP9124
1. Teil: 06.05.2024 - 07.05.2024 Institutsgebäude St. Gallen
2. Teil: 10.06.2024 - 13.06.2024 Stadtpalais Hotel, Köln
3. Teil: 01.07.2024 - 04.07.2024 Institutsgebäude St. Gallen
4. Teil: 16.09.2024 - 19.09.2024 Institutsgebäude St. Gallen

5 weitere Durchführungen
Strategisches Management für Executives
2x4 Tage;   CHF 7'900.-

Ziel des auf das Executive Management ausgerichteten Seminares ist, das heute nötige komplexe Strategie-Wissen griffig aufzuzeigen und ein umfassendes Instrumentarium zur Umsetzung zu vermitteln. 4 + 4 Tage.

Weitere Details ansehen

Durchf. 2024 | 30224
1. Teil: 17.06.2024 - 20.06.2024 Waldstätterhof Hotel, Brunnen (nähe Luzern)
2. Teil: 16.09.2024 - 19.09.2024 Parkhotel Stuttgart Messe-Airport

11 weitere Durchführungen
Digitale Dynamisierung in Strategie, Vertrieb, Leadership
3+3+4 Tage;   CHF 9'900.-

Dieses Programm bringt neues Wissen und wichtige Impulse zu Führungskompetenzen in 3 Bereichen: Digitale Strategie. Digitale Vertriebskanäle. Digitales Leadership.
3 + 3 + 4 Tage.

Weitere Details ansehen

Durchf. 2024 | 38224
1. Teil: 19.06.2024 - 21.06.2024 Waldstätterhof Hotel, Brunnen (nähe Luzern)
2. Teil: 26.08.2024 - 28.08.2024 Waldstätterhof Hotel, Brunnen (nähe Luzern)
3. Teil: 02.09.2024 - 05.09.2024 Waldstätterhof Hotel, Brunnen (nähe Luzern)

5 weitere Durchführungen
Disruption, Innovation, Transformation
3+4 Tage;   CHF 7'900.-

Advanced Change Management Programm: Veränderungen und Umwälzungen spielen sich in einem Unternehmen auf unterschiedlichen Ebenen ab. Unser Ansatz erlaubt, dank einer ganzheitlichen Betrachtung aus der Vielzahl möglicher Veränderungen genau jene auszuwählen, die wirklich relevant sind. 3 + 4 Tage.

Weitere Details ansehen

Durchf. 2024 | 28324
1. Teil: 17.06.2024 - 19.06.2024 Hotel Schwärzler
2. Teil: 16.09.2024 - 19.09.2024 Parkhotel Stuttgart Messe-Airport

5 weitere Durchführungen

Sie können Seminare/Programme zur Merkliste hinzufügen und diese später aufrufen, ausdrucken, weiterleiten und für Ihre Bestellung nutzen:

Merkliste aufrufen

"Die Schlüssel zur erfolgreichen Digitalisierung: Weiterbildung und Fortbildung"

In einer Welt, die sich unaufhörlich digitalisiert, ist es von entscheidender Bedeutung, Schritt zu halten. Unternehmen, Organisationen und Einzelpersonen müssen sich ständig weiterentwickeln, um den Anforderungen der sich rasch verändernden Technologielandschaft gerecht zu werden. In diesem Blogbeitrag werden wir uns genauer mit dem Thema "Schulung in der Digitalisierung" befassen und wie Weiterbildung und Fortbildung dabei eine Schlüsselrolle spielen.

Digitalisierung und ihre Auswirkungen

Die Digitalisierung hat unser Leben in vielerlei Hinsicht verändert. Von der Art und Weise, wie wir arbeiten, bis hin zur Art und Weise, wie wir kommunizieren und lernen, hat die Technologie einen enormen Einfluss auf unsere Welt. Unternehmen, die die Chancen, die die Digitalisierung bietet, nutzen möchten, müssen ihre Mitarbeiter schulen, um mit den neuesten Entwicklungen Schritt zu halten.

Die Bedeutung der Weiterbildung

Weiterbildung ist ein entscheidender Aspekt, wenn es darum geht, die Fähigkeiten und Kenntnisse der Mitarbeiter auf dem aktuellen Stand zu halten. In einer sich ständig verändernden digitalen Landschaft müssen Mitarbeiter die Möglichkeit haben, neue Fähigkeiten zu erlernen und vorhandene Fähigkeiten zu vertiefen. Dies ermöglicht es Unternehmen, wettbewerbsfähig zu bleiben und innovative Lösungen zu entwickeln.

Dabei ist Weiterbildung nicht auf bestimmte Branchen oder Berufe beschränkt. Jeder, der in einer digitalen Welt tätig ist, kann von Weiterbildung profitieren. Dies kann in Form von Online-Kursen, Schulungen am Arbeitsplatz oder externen Seminaren erfolgen.

Fortbildung in der Digitalisierung

Während Weiterbildung sich auf die Erweiterung vorhandener Fähigkeiten konzentriert, bezieht sich Fortbildung auf die Anpassung an neue Technologien und Verfahren. In einer Zeit, in der künstliche Intelligenz, Big Data und Automatisierung immer wichtiger werden, ist die Bereitschaft, sich fortzubilden, von entscheidender Bedeutung.

Die Fortbildung in der Digitalisierung kann in vielen Formen erfolgen. Dies kann bedeuten, neue Software und Tools zu erlernen, um effizienter arbeiten zu können, oder sich mit den neuesten Trends in der Technologie vertraut zu machen. Ein wichtiger Teil der Fortbildung ist auch die Entwicklung digitaler Kompetenzen, die für viele Berufe unerlässlich geworden sind.

Projektverantwortliche und Projektmanagement in der Digitalisierung

In unserem Streben nach einer erfolgreichen Digitalisierung ist es von entscheidender Bedeutung, nicht nur die individuelle Weiterbildung und Fortbildung im Blick zu haben, sondern auch eine gut durchdachte Projektstruktur und effektives Projektmanagement zu implementieren. Hier kommen die Begriffe Projektverantwortliche und Projektmanagement ins Spiel.

Projektverantwortliche – Die Schlüsselakteure

Die Digitalisierung erfordert oft komplexe Veränderungen innerhalb einer Organisation. Um sicherzustellen, dass diese Veränderungen erfolgreich umgesetzt werden, ist die Rolle der Projektverantwortlichen von entscheidender Bedeutung. Diese Personen sind für die Planung, Durchführung und Überwachung von digitalen Transformationsprojekten verantwortlich.

Projektverantwortliche spielen eine Schlüsselrolle, da sie sicherstellen, dass die Ziele des Projekts klar definiert sind und die Ressourcen effizient eingesetzt werden. Sie sind dafür verantwortlich, dass die verschiedenen Aspekte der Digitalisierung, einschließlich Technologie, Schulung und Veränderungsmanagement, koordiniert und integriert werden.

Effektives Projektmanagement

Das Projektmanagement ist ein strukturiertes Vorgehen, das dazu beiträgt, Projekte erfolgreich abzuschließen. In der Welt der Digitalisierung ist Projektmanagement unerlässlich, um sicherzustellen, dass Ziele erreicht, Budgets eingehalten und Zeitpläne eingehalten werden.

Ein effektives Projektmanagement umfasst die Definition klarer Ziele und Meilensteine, die Zuweisung von Verantwortlichkeiten, die Ressourcenplanung und -verwaltung sowie die regelmäßige Überwachung und Berichterstattung. In der digitalen Transformation kann sich die Dynamik schnell ändern, und daher ist Flexibilität und Anpassungsfähigkeit im Projektmanagement von großer Bedeutung.

Die Zusammenarbeit von Projektverantwortlichen und Projektmanagement

Die erfolgreiche Digitalisierung erfordert eine enge Zusammenarbeit zwischen den Projektverantwortlichen und dem Projektmanagement. Die Projektverantwortlichen tragen die Verantwortung für die Umsetzung der Digitalisierungsvorhaben, während das Projektmanagement sicherstellt, dass diese Vorhaben effizient und effektiv durchgeführt werden.

Eine klare Kommunikation zwischen den beiden Gruppen ist entscheidend, um sicherzustellen, dass die Ziele des Projekts verstanden werden und dass Hindernisse rechtzeitig identifiziert und überwunden werden. Das Projektmanagement unterstützt die Projektverantwortlichen bei der Einhaltung von Zeitplänen und Budgets und stellt sicher, dass alle erforderlichen Ressourcen zur Verfügung stehen.

Fazit

Die Digitalisierung eröffnet unzählige Chancen, erfordert jedoch auch eine kluge Planung und Umsetzung. Die Zusammenarbeit zwischen Projektverantwortlichen und einem effektiven Projektmanagement ist der Schlüssel zum Erfolg in dieser digitalen Ära. Gemeinsam können sie sicherstellen, dass die Ziele erreicht werden und dass die Organisation in der Lage ist, die Vorteile der Digitalisierung voll auszuschöpfen. Durch kontinuierliche Weiterbildung und die Anwendung bewährter Projektmanagementpraktiken können Unternehmen sicherstellen, dass sie den Wandel erfolgreich bewältigen und in der digitalen Welt erfolgreich bleiben.

In einer zunehmend digitalisierten Welt ist die Schulung in der Digitalisierung von entscheidender Bedeutung. Weiterbildung und Fortbildung sind die Schlüssel, um mit den sich rasch entwickelnden Technologien Schritt zu halten und innovative Lösungen zu entwickeln. Unternehmen und Einzelpersonen, die in ihre Weiterbildung und Fortbildung investieren, sind besser gerüstet, um den Herausforderungen der Digitalisierung zu begegnen und die Chancen, die sie bietet, zu nutzen.

Es ist wichtig zu erkennen, dass die Schulung in der Digitalisierung keine einmalige Angelegenheit ist, sondern ein fortlaufender Prozess. Indem wir uns kontinuierlich weiterbilden und fortbilden, können wir sicherstellen, dass wir in einer digitalen Welt erfolgreich bleiben und unsere Ziele erreichen.