Rufen Sie uns einfach an, und wir beraten Sie gerne zu unserem Seminar- und Studienangebot.

Unsere Ansprechpartner:

Michael Rabbat, Dipl.-Kfm.
MBA Chief Operating Officer

Claudia Hardmeier
Kunden-Center
Studienbetreuung

Institute und Kompetenzzentren

Bindeglied zu einer Vielzahl an
Unternehmen und Organisationen

Erfahren Sie mehr ...

Forschung

Was Management-Forschung wirklich
leisten kann

Erfahren Sie mehr ...

Alumni

Wissenstransfer und
Erfahrungsaustausch

Erfahren Sie mehr ...

Referenzen

Feedback und
Teilnehmerstimmen

Erfahren Sie mehr ...

News

SGBS aktuell:
Wissen und
Anwendung

Erfahren Sie mehr ...

Klimaneutrale Seminare

Auf dem Weg zu
klimaneutralen Seminaren.

Erfahren Sie mehr ...

Juan Diego Flórez Association

Mit musikalischer Bildung
gegen Armut:

Erfahren Sie mehr ...

Die Suchergebnisse Ihrer SGBS Weiterbildungssuche

Ihre Suchkriterien:

Executive Leadership
Oberste Management Ebene: CEO, Vorstände, GL-Mitglieder m/w
Offenes Seminar mit Teilnehmerzertifikat
deutsch
weniger als 6 Tage

Ihre Suchkriterien ergeben 5 Resultate

Sie können Seminare/Programme zur Merkliste hinzufügen und diese später aufrufen, ausdrucken, weiterleiten und für Ihre Bestellung nutzen:

Merkliste aufrufen
Seminar / Programm
Dauer, Gebühr, Beschreibung

Nächste Durchführung
Executive General Management
4 Tage;   CHF 5'900.-

Das Programm für CEO, Vorstände, Mitglieder der C-Ebene und Executives mit grosser Verantwortung. 4 Tage.

Weitere Details ansehen

Durchf. 2024 | 19224
13.05.2024 - 16.05.2024 Grand Hotel Villa Castagnola

6 weitere Durchführungen
Leadership – Weichen stellen und wirkungsvoll führen
2x3 Tage;   CHF 7'900.-

Im Diskurs mit den Teilnehmenden bringen die erfahrenen Dozenten bewährtes wie neues Führungswissen auf den Punkt und zeigen, wo aus Ihrer Sicht die wirklichen Hebel zur Steigerung Ihrer persönlichen Management-Kraft liegen. 3 + 3 Tage.

Weitere Details ansehen

Durchf. 2024 | 74224
1. Teil: 17.06.2024 - 19.06.2024 Hotel Schwärzler
2. Teil: 26.08.2024 - 28.08.2024 Waldstätterhof Hotel, Brunnen (nähe Luzern)

5 weitere Durchführungen
Leitplanken und Ziele vorgeben
3 Tage;   CHF 4'900.-

Purpose, Vision, Werte, Nachhaltigkeit, Verhalten und oberste Zielvorgaben: Welche Vorgaben von oben brauchen Management und Mitarbeitende, um Ihre Aufgabe zielorientiert und engagiert wahrnehmen zu können? 3 Tage.

Weitere Details ansehen

Durchf. 2024 | 04224
17.06.2024 - 19.06.2024 Hotel Schwärzler

5 weitere Durchführungen
Strategisches Management in der Praxis
4 Tage;   CHF 4'900.-

Wer angesichts der digitalen Herausforderungen und des Wandels in vielen Branchen wesentliche strategische Entscheidungen trifft, entscheidet über Erfolg oder Misserfolg in der Zukunft. Es sind genau diese Entscheidungen, die über das Wohlergehen des Unternehmens und seines Nutzens für Kunden, Mitarbeitende und Kapitalgeber entscheiden. 4 Tage.

Weitere Details ansehen

Durchf. 2024 | 31224
17.06.2024 - 20.06.2024 Waldstätterhof Hotel, Brunnen (nähe Luzern)

9 weitere Durchführungen
Change Management: Wandel erfolgreich umsetzen
3 Tage;   CHF 3'900.-

3-Tage für all jene, die Veränderungsprozesse im eigenen Verantwortungsbereich erfolgreich bewältigen wollen: Die Voraussetzungen schaffen, Instrumente für Wandel und Transformation. Richtiges Change Management für mehr Umsetzungserfolg. Die Leadership Ausbildung für Führungskräfte, die bedeutenden Wandel bewirken sollen.

Weitere Details ansehen

Durchf. 2024 | 73124
22.04.2024 - 24.04.2024 Hofgut Algertshausen

6 weitere Durchführungen

Sie können Seminare/Programme zur Merkliste hinzufügen und diese später aufrufen, ausdrucken, weiterleiten und für Ihre Bestellung nutzen:

Merkliste aufrufen

Die Evolution des Führungsstils: Agile Coaching im Zeitalter des Executive Leadership

In einer zunehmend dynamischen und volatilen Geschäftswelt stehen Führungskräfte vor der Herausforderung, ihre Organisationen agil und anpassungsfähig zu gestalten. Traditionelle hierarchische Strukturen stoßen an ihre Grenzen, während sich agile Methoden als Schlüssel zur Bewältigung dieser Herausforderungen erweisen. Doch wie können Führungskräfte auf der obersten Managementebene - CEO, Vorstände und GL-Mitglieder - den Wandel hin zu einer agilen Organisation erfolgreich leiten? Die Antwort liegt im Konzept des agilen Coachings.

Agile Coaching: Die Grundlagen

Agiles Coaching ist mehr als nur ein Trend. Es ist eine Philosophie, die darauf abzielt, Führungskräfte dabei zu unterstützen, eine Kultur der kontinuierlichen Verbesserung und Flexibilität zu fördern. Anstatt autoritär zu handeln, werden Führungskräfte zu Mentoren und Wegbereitern des Wandels. Sie erkennen die Bedeutung von Empowerment und Selbstorganisation und helfen ihren Teams, ihre volle Leistungsfähigkeit zu entfalten.

Die Rolle des Executive Leadership

Für Führungskräfte auf der obersten Ebene ist es entscheidend, sich aktiv in den agilen Transformationsprozess einzubringen. Sie müssen die Werte und Prinzipien agiler Methoden internalisieren und sie zum Kern ihres Führungsstils machen. Executive Leadership bedeutet nicht nur, Richtlinien von oben nach unten zu verabschieden, sondern vielmehr als Vorbild zu agieren und eine Kultur des Vertrauens und der Offenheit zu schaffen.

CEO als Agile Champion

Der CEO spielt eine zentrale Rolle bei der Förderung einer agilen Organisation. Als oberster Verantwortlicher muss der CEO die Vision für den Wandel klar kommunizieren und sicherstellen, dass alle Ebenen des Unternehmens sie verstehen und unterstützen. Durch sein Engagement für Agilität setzt der CEO den Standard und ermutigt andere Führungskräfte, seinem Beispiel zu folgen.

Vorstände und GL-Mitglieder: Die treibende Kraft hinter der Transformation

Auch Vorstände und Mitglieder der Geschäftsleitung tragen eine große Verantwortung für den Erfolg der agilen Transformation. Sie müssen die strategische Ausrichtung des Unternehmens neu bewerten und sicherstellen, dass sie mit den agilen Prinzipien im Einklang steht. Durch ihre Entscheidungen und Ressourcenzuweisungen können sie den Wandel unterstützen oder behindern. Deshalb ist es wichtig, dass sie sich bewusst für Agilität engagieren und die notwendigen Ressourcen bereitstellen.

Fazit

Agiles Coaching ist keine vorübergehende Modeerscheinung, sondern eine Notwendigkeit in einer Welt, die sich ständig verändert. Führungskräfte auf der obersten Managementebene spielen eine entscheidende Rolle bei der Förderung einer agilen Kultur in ihren Organisationen. Indem sie sich als agile Champions positionieren und ihre Teams aktiv unterstützen, können sie den Weg zu nachhaltigem Erfolg ebnen.