Rufen Sie uns einfach an, und wir beraten Sie gerne zu unserem Seminar- und Studienangebot.

Unsere Ansprechpartner:

Michael Rabbat, Dipl.-Kfm.
MBA Chief Operating Officer

Claudia Hardmeier
Kunden-Center
Studienbetreuung

Institute und Kompetenzzentren

Bindeglied zu einer Vielzahl an
Unternehmen und Organisationen

Erfahren Sie mehr ...

Forschung

Was Management-Forschung wirklich
leisten kann

Erfahren Sie mehr ...

Alumni

Wissenstransfer und
Erfahrungsaustausch

Erfahren Sie mehr ...

Referenzen

Feedback und
Teilnehmerstimmen

Erfahren Sie mehr ...

News

SGBS aktuell:
Wissen und
Anwendung

Erfahren Sie mehr ...

Klimaneutrale Seminare

Auf dem Weg zu
klimaneutralen Seminaren.

Erfahren Sie mehr ...

Juan Diego Flórez Association

Mit musikalischer Bildung
gegen Armut:

Erfahren Sie mehr ...

Die Suchergebnisse Ihrer SGBS Weiterbildungssuche

Ihre Suchkriterien:

Ganzheitliche, nachhaltige Unternehmensführung
Verwaltungsrat, Aufsichtsrat, Beirat, Aufsichtsorgan (m/w)
Offenes Seminar mit Teilnehmerzertifikat
deutsch
weniger als 6 Tage

Ihre Suchkriterien ergeben 3 Resultate

Sie können Seminare/Programme zur Merkliste hinzufügen und diese später aufrufen, ausdrucken, weiterleiten und für Ihre Bestellung nutzen:

Merkliste aufrufen
Seminar / Programm
Dauer, Gebühr, Beschreibung

Nächste Durchführung
Executive General Management
4 Tage;   CHF 5'900.-

Das Programm für CEO, Vorstände, Mitglieder der C-Ebene und Executives mit grosser Verantwortung. 4 Tage.

Weitere Details ansehen

Durchf. 2024 | 19224
13.05.2024 - 16.05.2024 Grand Hotel Villa Castagnola

6 weitere Durchführungen
Leitplanken und Ziele vorgeben
3 Tage;   CHF 4'900.-

Purpose, Vision, Werte, Nachhaltigkeit, Verhalten und oberste Zielvorgaben: Welche Vorgaben von oben brauchen Management und Mitarbeitende, um Ihre Aufgabe zielorientiert und engagiert wahrnehmen zu können? 3 Tage.

Weitere Details ansehen

Durchf. 2024 | 04224
17.06.2024 - 19.06.2024 Hotel Schwärzler

5 weitere Durchführungen
Strategisches Management in der Praxis
4 Tage;   CHF 4'900.-

Wer angesichts der digitalen Herausforderungen und des Wandels in vielen Branchen wesentliche strategische Entscheidungen trifft, entscheidet über Erfolg oder Misserfolg in der Zukunft. Es sind genau diese Entscheidungen, die über das Wohlergehen des Unternehmens und seines Nutzens für Kunden, Mitarbeitende und Kapitalgeber entscheiden. 4 Tage.

Weitere Details ansehen

Durchf. 2024 | 31224
17.06.2024 - 20.06.2024 Waldstätterhof Hotel, Brunnen (nähe Luzern)

9 weitere Durchführungen

Sie können Seminare/Programme zur Merkliste hinzufügen und diese später aufrufen, ausdrucken, weiterleiten und für Ihre Bestellung nutzen:

Merkliste aufrufen

Die Evolution des Managements: Gestärkt durch Weiterbildung

Im 21. Jahrhundert ist die Welt des Managements ein dynamischer, ständig verändernder Raum. Neue Technologien und Globalisierung erfordern eine kontinuierliche Weiterbildung für Führungskräfte. Die Bedeutung von Management Weiterbildung kann daher nicht genug betont werden. Führungskräfte müssen ihre Kenntnisse stets auffrischen und sich neuen Herausforderungen stellen, um in diesem schnelllebigen Umfeld relevant zu bleiben.

Strategisches Management

Strategisches Management ist mehr als nur ein Aspekt, es ist das Herz jeder Management Weiterbildung. Es ist der Leitfaden, der Führungskräften hilft, ihre Organisationen sicher durch die oft stürmischen Gewässer der Unternehmenswelt zu navigieren. Es ermöglicht Führungskräften nicht nur, die langfristigen Ziele des Unternehmens zu erreichen, sondern auch, auf aufkommende Probleme und Herausforderungen proaktiv zu reagieren und diese effektiv zu bewältigen. Strategisches Management umfasst eine Fülle von Bereichen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, das Erkennen und Analysieren von Chancen und Risiken in der Geschäftsumgebung, das Verstehen der Stärken und Schwächen der eigenen Organisation und die Ausarbeitung von Plänen, um die festgelegten Ziele zu erreichen.

Führungskräfte Seminare sind oft die beste Plattform für das Erlernen dieser Schlüsselkompetenzen. Durch praxisorientierte Workshops und Fallstudien bieten sie einen tiefen Einblick in die Mechanismen der strategischen Planung und Durchführung. Darüber hinaus ermöglichen sie den Teilnehmern, verschiedene Szenarien zu durchleben und so ihre strategischen Fähigkeiten zu testen und zu verfeinern. Sie können sowohl das theoretische Wissen als auch die praktischen Fähigkeiten vermitteln, die erforderlich sind, um effektive Strategien zu entwickeln, die sowohl die kurzfristigen Bedürfnisse als auch die langfristigen Ziele einer Organisation berücksichtigen.

Nicht zuletzt ist die Weiterbildung im strategischen Management eine Möglichkeit für Führungskräfte, ihre kritischen Denkfähigkeiten zu schärfen und eine ganzheitliche Sicht auf ihr Unternehmen zu entwickeln. Es fördert ein tieferes Verständnis für die Zusammenhänge zwischen verschiedenen Unternehmensfunktionen und zeigt, wie Entscheidungen in einem Bereich Auswirkungen auf das gesamte Unternehmen haben können. Kurz gesagt, es hilft Führungskräften, ihre Organisationen nicht nur zu verwalten, sondern auch zu führen - mit einem klaren Blick auf das große Ganze und der Fähigkeit, effektive Strategien zur Erreichung der Unternehmensziele zu formulieren.

Controlling, Finanzen und Rechnungswesen

Controlling ist zweifellos ein zentraler Pfeiler in der Management Weiterbildung. Als Leitfaden für finanzielle Entscheidungsfindung und Performance-Messung bietet es Führungskräften die Möglichkeit, die finanzielle Gesundheit und Stabilität ihrer Organisationen zu überwachen und zu sichern. Controlling ermöglicht es Führungskräften, ein tieferes Verständnis für die finanziellen Strukturen und Prozesse zu entwickeln, die die Grundlage für rentables Wachstum und nachhaltigen Erfolg bilden.

Die Rolle des Controllings erstreckt sich über das reine Zahlenwerk hinaus. Es ermöglicht Führungskräften, fundierte und zielorientierte Entscheidungen zu treffen, indem es klare und verständliche Informationen über die finanzielle Performance bereitstellt. Es hilft ihnen dabei, Risiken zu erkennen und zu managen, Investitionsentscheidungen zu treffen und Budgets zu planen und zu überwachen. Darüber hinaus spielt es eine wesentliche Rolle bei der Definition und Verfolgung von KPIs (Key Performance Indicators), die für das Verständnis und die Messung des Unternehmenserfolgs unerlässlich sind.

In diesem Kontext nimmt das Verständnis von Finanzen und Rechnungswesen eine entscheidende Rolle ein. Um die finanzielle Gesundheit ihrer Organisationen zu beurteilen und zu managen, müssen Führungskräfte nicht nur die grundlegenden Konzepte des Rechnungswesens verstehen, sondern auch in der Lage sein, Finanzberichte zu lesen und zu interpretieren, Kosten- und Leistungsanalysen durchzuführen und Budgets und Finanzpläne zu erstellen.

Die Fähigkeit, solide finanzielle Analysen durchzuführen, ermöglicht es Führungskräften, die finanzielle Leistungsfähigkeit ihrer Organisationen zu überwachen und Potenziale für Effizienzsteigerungen und Kosteneinsparungen zu identifizieren. Es ermöglicht ihnen auch, die Rentabilität von Investitionen zu bewerten und die finanziellen Auswirkungen von strategischen Entscheidungen abzuschätzen.

Zusammengefasst erfordert eine effektive Führung mehr als nur Leadership und strategisches Denken. Sie erfordert auch ein tiefes Verständnis der finanziellen Aspekte und Controlling-Prozesse, die das Rückgrat einer jeden Organisation bilden. Eine fundierte Management Weiterbildung sollte daher immer einen starken Fokus auf diese Bereiche legen, um Führungskräfte mit den Kenntnissen und Fähigkeiten auszustatten, die sie benötigen, um ihre Organisationen effektiv zu führen und den Weg zu nachhaltigem finanziellen Erfolg zu ebnen.

Leadership und Führung

Die Managementlandschaft hat in den letzten Jahrzehnten eine signifikante Transformation durchlaufen. Während der Fokus früher auf Kontrolle und Prozessmanagement lag, hat sich die Rolle des Managements nun entschieden hin zu Leadership verlagert. Leadership geht über das bloße "Führen" hinaus und beinhaltet vielmehr die Fähigkeit, ein Team zu inspirieren, zu motivieren und zu entwickeln. Dieser Wandel hin zur Leadership hat tiefe Auswirkungen auf die Art und Weise, wie Führungskräfte ihre Rolle wahrnehmen und ausfüllen.

Führungskräfte von heute müssen nicht nur das Tagesgeschäft managen, sondern auch ein positives Arbeitsklima schaffen, das Innovation und Zusammenarbeit fördert. Sie müssen in der Lage sein, eine Vision zu artikulieren, die ihre Teams inspiriert, und sie müssen die Fähigkeiten besitzen, um ihre Mitarbeiter zu motivieren und ihre Entwicklung zu fördern. Leadership bedeutet auch, Verantwortung für das Wohlergehen und den Erfolg der Mitarbeiter zu übernehmen und eine Kultur der kontinuierlichen Verbesserung und des lebenslangen Lernens zu fördern.

Führungskräfte Seminare spielen eine entscheidende Rolle bei der Entwicklung dieser Leadership-Fähigkeiten. Sie bieten einen Rahmen, in dem Führungskräfte lernen können, wie man effektiv kommuniziert, Konflikte löst, Veränderungen managt und ein hohes Maß an emotionaler Intelligenz demonstriert. Sie können auch dazu beitragen, das Verständnis für verschiedene Führungsstile zu vertiefen und Führungskräften dabei helfen, ihren eigenen einzigartigen Führungsstil zu entwickeln.

Darüber hinaus können solche Seminare Führungskräften dabei helfen, die Bedeutung der Mitarbeiterentwicklung zu erkennen und effektive Strategien zur Talentförderung zu erlernen. Dies beinhaltet das Verständnis dafür, wie man die Stärken und Fähigkeiten jedes einzelnen Teammitglieds erkennen und nutzen kann, und wie man eine unterstützende Umgebung schafft, die Mitarbeiter dazu ermutigt, ihre Fähigkeiten zu erweitern und ihr volles Potenzial zu entfalten.

Letztendlich geht es beim Leadership darum, eine Atmosphäre zu schaffen, in der jeder Einzelne erfolgreich sein kann. Führungskräfte Seminare sind ein unverzichtbares Werkzeug, um die notwendigen Fähigkeiten zu erwerben und zu verfeinern, die eine solche Atmosphäre ermöglichen. Sie tragen dazu bei, dass Führungskräfte nicht nur Manager, sondern wahre Leader sind, die in der Lage sind, ihre Teams zu inspirieren, zu motivieren und zu wachsen. Durch den Erwerb solcher Leadership-Fähigkeiten wird das Management zur Kunst, ein Umfeld zu schaffen, das den individuellen und kollektiven Erfolg fördert.

Digitalisierung und Change Management

Die Digitalisierung und die daraus resultierende Disruption sind nicht nur Begriffe, die in der modernen Geschäftswelt immer häufiger zu hören sind, sondern sie sind Realitäten, die das Gesicht der Geschäftswelt tiefgreifend verändern. Mit der Einführung neuer Technologien und der Digitalisierung von Prozessen werden traditionelle Geschäftsmodelle auf den Kopf gestellt und neu definiert. Führungskräfte stehen vor der Herausforderung, diese Veränderungen zu navigieren und ihre Organisationen erfolgreich in die digitale Zukunft zu führen.

Um dies zu erreichen, müssen Führungskräfte mehr als nur ein grundlegendes Verständnis der digitalen Trends haben. Sie müssen lernen, wie sie die neuesten digitalen Tools und Technologien effektiv nutzen können, um ihre Geschäftsstrategien zu optimieren, Prozesseffizienz zu steigern und innovative Dienstleistungen und Produkte zu entwickeln. Von der Automatisierung von Arbeitsabläufen über das Management von Big Data bis hin zur Implementierung von künstlicher Intelligenz - die Nutzung der Digitalisierung kann erhebliche Vorteile bieten, wenn sie richtig eingesetzt wird.

Gleichzeitig führt die Digitalisierung jedoch auch zu erheblichen Disruptionen. Bestehende Geschäftsmodelle werden durch neue, technologiegetriebene Ansätze in Frage gestellt. Die Fähigkeit, solche Veränderungen vorauszusehen und darauf zu reagieren, ist ein weiterer entscheidender Aspekt für Führungskräfte. Sie müssen in der Lage sein, das Potenzial für Disruption in ihrer Branche zu erkennen und proaktiv Strategien zu entwickeln, um ihre Organisationen anzupassen und zu transformieren.

Management Weiterbildung spielt eine entscheidende Rolle bei der Vorbereitung der Führungskräfte auf diese digitalen Herausforderungen. Sie bietet Führungskräften die Möglichkeit, ihre digitalen Fähigkeiten zu erweitern und das notwendige Wissen zu erwerben, um die vielfältigen Aspekte der Digitalisierung zu verstehen und zu navigieren. Sie kann dabei helfen, ein Verständnis für die Auswirkungen der Digitalisierung auf verschiedene Geschäftsbereiche zu entwickeln und praktische Fähigkeiten in Bereichen wie Datenanalyse, digitale Strategie und digitale Transformation zu erwerben.

Letztendlich geht es in der Management Weiterbildung darum, Führungskräfte darauf vorzubereiten, in der digitalen Welt erfolgreich zu sein. Durch die Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten in Bezug auf Digitalisierung und Disruption, ermöglicht sie Führungskräften, die Herausforderungen und Chancen, die das digitale Zeitalter mit sich bringt, effektiv zu navigieren und ihre Organisationen sicher in die Zukunft zu führen.

Marketing

Marketing ist ohne Zweifel ein entscheidender Bestandteil jeder Management Weiterbildung. Es stellt die Brücke zwischen einem Unternehmen und seinen Kunden dar und ist daher unerlässlich für den Erfolg einer jeden Organisation. In der heutigen digitalen Welt, in der Social Media und digitale Plattformen immer mehr an Bedeutung gewinnen, ist es für Führungskräfte unerlässlich, die neuesten Marketingtechniken zu beherrschen und anzuwenden.

Die Möglichkeiten, die das digitale Marketing bietet, sind nahezu unbegrenzt. Von der Erstellung gezielter Werbekampagnen über die Nutzung von Social Media zur Markenbildung bis hin zur Verwendung von Datenanalyse zur Optimierung der Kundenansprache - das Verständnis und die effektive Nutzung dieser Tools können einen signifikanten Einfluss auf den Unternehmenserfolg haben. Darüber hinaus ermöglicht das digitale Marketing eine beispiellose Segmentierung und Personalisierung, die eine präzisere und effektivere Kundenansprache ermöglichen.

Neben diesen digitalen Fähigkeiten ist es jedoch auch wichtig, dass Führungskräfte ein tieferes Verständnis für die grundlegenden Marketingprinzipien und -strategien entwickeln. Dies umfasst das Verständnis für die Bedürfnisse und Erwartungen der Kunden, die Kenntnis der Mitbewerber und des Marktes sowie die Fähigkeit, überzeugende und kohärente Markenbotschaften zu erstellen.

Eine fundierte Management Weiterbildung sollte daher nicht nur die neuesten digitalen Marketingtechniken abdecken, sondern auch ein tiefes Verständnis für die Grundsätze des Marketings vermitteln. Sie sollte Führungskräfte dazu befähigen, wirksame Marketingstrategien zu entwickeln, die auf den spezifischen Bedürfnissen ihrer Kunden und den Besonderheiten ihres Marktes basieren.

Darüber hinaus sollte sie Führungskräfte dazu ermutigen, das Marketing nicht als isolierte Funktion zu betrachten, sondern als integralen Bestandteil der gesamten Unternehmensstrategie. Denn effektives Marketing ist mehr als nur Werbung - es ist eine Art und Weise, wie Unternehmen mit ihren Kunden interagieren, Wert schaffen und ihre einzigartigen Vorteile kommunizieren. Durch die Verknüpfung von Marketing mit anderen Schlüsselaspekten des Unternehmens, wie Finanzen, Operations und HR, können Führungskräfte sicherstellen, dass ihre Marketingstrategien auf den gesamten Unternehmenserfolg abgestimmt sind.

Marketing ist ein zentraler Aspekt der Management Weiterbildung, der es Führungskräften ermöglicht, die dynamische und sich ständig verändernde Marketinglandschaft effektiv zu navigieren. Durch die Entwicklung von Marketing-Kompetenzen können Führungskräfte nicht nur auf die aktuellen Marketing-Herausforderungen reagieren, sondern auch zukünftige Marketing-Trends voraussehen und so ihre Organisationen erfolgreich in die Zukunft führen.

Kommunikation und Rhetorik

Kommunikation und Rhetorik sind Kernkompetenzen, die in jeder guten Management Weiterbildung vermittelt werden sollten. Sie sind nicht nur Werkzeuge, um Botschaften zu übermitteln, sondern sie sind auch der Schlüssel zur Aufrechterhaltung gesunder Beziehungen, zur Motivation von Teams und zur Navigation durch organisatorische Herausforderungen.

Erfolgreiche Führungskräfte wissen, dass Kommunikation mehr ist als nur das Übermitteln von Informationen. Es geht darum, Zuhörer zu erreichen, zu beeinflussen und zu inspirieren. Es geht darum, eine Vision zu vermitteln, Erwartungen zu klären, Feedback zu geben und Vertrauen und Respekt aufzubauen. Daher müssen Führungskräfte lernen, wie man effektiv kommuniziert – sowohl verbal als auch nonverbal.

Rhetorik spielt dabei eine entscheidende Rolle. Es geht nicht nur darum, was gesagt wird, sondern auch wie es gesagt wird. Die Fähigkeit, überzeugend und einprägsam zu sprechen, kann einen erheblichen Einfluss darauf haben, wie Botschaften von den Empfängern aufgenommen und verstanden werden. Rhetorik kann dazu beitragen, das Vertrauen in eine Führungskraft zu stärken, eine stärkere Bindung zum Team zu fördern und die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, dass Botschaften in die Tat umgesetzt werden.

Darüber hinaus umfasst effektive Kommunikation auch aktives Zuhören und Empathie. Führungskräfte müssen in der Lage sein, anderen zuzuhören, ihre Perspektiven zu verstehen und auf ihre Bedürfnisse einzugehen. Sie müssen in der Lage sein, schwierige Gespräche zu führen, konstruktives Feedback zu geben und schwierige Nachrichten auf eine Weise zu kommunizieren, die Respekt und Verständnis zeigt.

Management Weiterbildungen sollten daher ein starkes Augenmerk auf die Vermittlung dieser Kommunikations- und Rhetorikfähigkeiten legen. Sie sollten Führungskräften die Möglichkeit bieten, ihre Kommunikationsfähigkeiten zu üben und zu verbessern, und ihnen das nötige Feedback geben, um ihre rhetorischen Fähigkeiten zu schärfen.

Zusammengefasst ist Kommunikation der Schlüssel zur erfolgreichen Führung. Durch eine effektive Kommunikation können Führungskräfte ihre Teams inspirieren, motivieren und führen, und eine Kultur der Offenheit und des Respekts schaffen. Eine gute Management Weiterbildung wird daher immer die Bedeutung der Kommunikation betonen und Führungskräften die Werkzeuge an die Hand geben, die sie benötigen, um effektiv zu kommunizieren und ihre Botschaften klar und wirkungsvoll zu übermitteln.

Fazit:

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Management Weiterbildung eine entscheidende Rolle spielt, um Führungskräfte auf die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts vorzubereiten. Ob es nun um strategisches Management, Leadership, Digitalisierung oder Marketing geht - eine umfassende Manager Weiterbildung kann dazu beitragen, dass Führungskräfte erfolgreich sind und ihren Organisationen helfen, in dieser dynamischen und komplexen Welt zu gedeihen. Dabei wird das Management Training zur Schlüsselressource für jede Organisation, die sich den aktuellen und zukünftigen Herausforderungen stellt.

Letztendlich geht es darum, eine Lernkultur zu fördern, die den Wert der Weiterbildung erkennt und sie als wesentliches Instrument für den langfristigen Erfolg einer Organisation ansieht. Der Fortschritt wartet nicht, und daher sollten auch Führungskräfte nicht aufhören zu lernen und sich zu entwickeln.