Rufen Sie uns einfach an, und wir beraten Sie gerne zu unserem Seminar- und Studienangebot.

Unsere Ansprechpartner:

Michael Rabbat, Dipl.-Kfm.
MBA Chief Operating Officer

Claudia Hardmeier
Kunden-Center
Studienbetreuung

Institute und Kompetenzzentren

Bindeglied zu einer Vielzahl an
Unternehmen und Organisationen

Erfahren Sie mehr ...

Forschung

Was Management-Forschung wirklich
leisten kann

Erfahren Sie mehr ...

Alumni

Wissenstransfer und
Erfahrungsaustausch

Erfahren Sie mehr ...

Referenzen

Feedback und
Teilnehmerstimmen

Erfahren Sie mehr ...

News

SGBS aktuell:
Wissen und
Anwendung

Erfahren Sie mehr ...

Klimaneutrale Seminare

Auf dem Weg zu
klimaneutralen Seminaren.

Erfahren Sie mehr ...

Juan Diego Flórez Association

Mit musikalischer Bildung
gegen Armut:

Erfahren Sie mehr ...

Die Suchergebnisse Ihrer SGBS Weiterbildungssuche

Ihre Suchkriterien:

General Management
Leistungsträger/innen aus Operativen Bereichen
Offenes Seminar mit Teilnehmerzertifikat
deutsch
7 - 15 Tage

Ihre Suchkriterien ergeben 5 Resultate

Sie können Seminare/Programme zur Merkliste hinzufügen und diese später aufrufen, ausdrucken, weiterleiten und für Ihre Bestellung nutzen:

Merkliste aufrufen
Seminar / Programm
Dauer, Gebühr, Beschreibung

Nächste Durchführung
Intensivprogramm Unternehmensführung
3x4 Tage;   CHF 11'000.-

Gesamtzusammenhänge des resultatorientierten Managements als Vorbereitung auf eine höhere Aufgabe im Unternehmen. Für die Leader der Zukunft. 4 + 4 + 4 Tage.

Weitere Details ansehen

Durchf. 2024 | HP1024
1. Teil: 17.06.2024 - 20.06.2024 Institutsgebäude St. Gallen
2. Teil: 02.09.2024 - 05.09.2024 Waldstätterhof Hotel, Brunnen (nähe Luzern)
3. Teil: 16.09.2024 - 19.09.2024 Parkhotel Stuttgart Messe-Airport

7 weitere Durchführungen
St. Galler Entrepreneurship-Programm
4+3+4 Tage;   CHF 9'900.-

Unternehmertum im Unternehmen entwickeln. Aus talentierten Juniors ideenreiche, engagierte Spezialist/innen oder Projektleiter/innen machen. 4 + 3 + 4 Tage.

Weitere Details ansehen

Durchf. 2024 | 36224
1. Teil: 01.07.2024 - 04.07.2024 Institutsgebäude St. Gallen
2. Teil: 02.09.2024 - 04.09.2024 Institutsgebäude St. Gallen
3. Teil: 23.09.2024 - 26.09.2024 Waldstätterhof Hotel, Brunnen (nähe Luzern)

6 weitere Durchführungen
St. Galler General Management Programm
2x4 Tage;   CHF 8'900.-

Was von der Geschäftsleitung an neuen  Strategien und Konzepten vorgegeben wird, muss mit engagierten Mitarbeitenden wirkungsvoll umgesetzt werden. Wie vorgehen? 4 + 4 Tage.

Weitere Details ansehen

Durchf. 2024 | AV1034
1. Teil: 03.06.2024 - 06.06.2024 Institutsgebäude St. Gallen
2. Teil: 09.09.2024 - 12.09.2024 Institutsgebäude St. Gallen

7 weitere Durchführungen
St. Galler Projektleiter/in Programm
2+4+4+4 Tage;   CHF 12'900.-

High-Potential Programm in 4 Teilen. Ein Projekt leiten, die geforderten Resultate liefern. Eine grosse Bewährungschance: Nur die Besten sind in der Lage, anspruchsvolle Projekte zum gewünschten Erfolg zu bringen. Neue Kompetenzen für Projektleiterinnen und Projektleiter. Ausbau der persönlichen Kompetenzen: Unternehmertum, Betriebswirtschaft, Soziale Kompetenz, Agil sein, auch ohne hierarchische Macht. 14 Tage in 4 Teilen.

Weitere Details ansehen

Durchf. 2024 | HP9124
1. Teil: 06.05.2024 - 07.05.2024 Institutsgebäude St. Gallen
2. Teil: 10.06.2024 - 13.06.2024 Stadtpalais Hotel, Köln
3. Teil: 01.07.2024 - 04.07.2024 Institutsgebäude St. Gallen
4. Teil: 16.09.2024 - 19.09.2024 Institutsgebäude St. Gallen

5 weitere Durchführungen
St. Galler Betriebswirtschaftslehrgang
2x4 Tage;   CHF 7'900.-

Ziel des «St. Galler Betriebswirtschaftslehrgangs» ist, das heute notwendige Wissen über alle zentralen Bereiche der Unternehmensführung solide aufzuarbeiten und diejenigen Inhalte der betrieblichen Praxis zu vermitteln, für die der Wissensbedarf erfahrungsgemäss am grössten ist. 5 + 4 Tage.

Weitere Details ansehen

Durchf. 2024 | 23324
1. Teil: 03.06.2024 - 06.06.2024 Institutsgebäude St. Gallen
2. Teil: 24.06.2024 - 27.06.2024 Institutsgebäude St. Gallen

7 weitere Durchführungen

Sie können Seminare/Programme zur Merkliste hinzufügen und diese später aufrufen, ausdrucken, weiterleiten und für Ihre Bestellung nutzen:

Merkliste aufrufen

Auf dem Weg an die Spitze: Wie man Vorstandsvorsitzender wird

Der Traum vieler Führungskräfte ist es, eines Tages an der Spitze eines Unternehmens zu stehen. Doch der Weg zum Vorstandsvorsitzenden ist oft lang und erfordert mehr als nur fachliche Kompetenz. In diesem Beitrag werfen wir einen Blick auf die Schlüsselqualifikationen im General Management und wie Leistungsträger/innen aus operativen Bereichen die Karriereleiter bis ganz nach oben klettern können.

Vom Fachexperten zum Generalisten: Die Rolle des General Managements

General Management ist das A und O für angehende Vorstandsvorsitzende. In dieser Rolle ist es entscheidend, dass man nicht nur in seinem Fachgebiet brilliert, sondern auch ein breites Verständnis für alle Geschäftsbereiche entwickelt. Strategisches Denken und die Fähigkeit, das große Ganze im Auge zu behalten, sind hier gefragt. Darüber hinaus ist es wichtig, dass man sich ständig weiterbildet, um mit den neuesten Trends und Entwicklungen Schritt halten zu können.

Der operative Motor: Wie Leistungsträger/innen die Führungsetage erreichen

Leistungsträger/innen aus operativen Bereichen bringen oft die notwendige Detailkenntnis und das Verständnis für die Unternehmensprozesse mit, die für eine erfolgreiche Unternehmensführung unerlässlich sind. Um jedoch in die Rolle eines Vorstandsvorsitzenden hineinzuwachsen, müssen sie beweisen, dass sie auch über ihren eigenen Bereich hinaus denken und handeln können. Interdisziplinäre Projektarbeit und die Übernahme von Verantwortung in bereichsübergreifenden Teams können hierbei helfen, das nötige Profil zu schärfen.

Führungsqualitäten und Vision: Unverzichtbare Eigenschaften für den Vorstandsvorsitz

Neben fachlicher Kompetenz sind es vor allem Führungsqualitäten, die einen Vorstandsvorsitzenden auszeichnen. Eine klare Vision für das Unternehmen zu haben und diese mit Überzeugungskraft und Charisma zu kommunizieren, sind essentielle Bestandteile der Rolle. Ebenso ist es wichtig, ein Umfeld zu schaffen, in dem Innovation gedeiht und Mitarbeiter/innen sich weiterentwickeln können.

Schlusswort: Der Weg ist das Ziel

Den Weg zum Vorstandsvorsitzenden zu meistern, bedeutet, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln und Herausforderungen als Gelegenheit zum Wachstum zu sehen. Es ist ein Weg, der Ausdauer, Anpassungsfähigkeit und vor allem eine Leidenschaft für Führung und Management erfordert. Wenn Sie diese Eigenschaften mitbringen, steht Ihrer Karriere an der Spitze nichts mehr im Wege.