Rufen Sie uns einfach an, und wir beraten Sie gerne zu unserem Seminar- und Studienangebot.

Unsere Ansprechpartner:

Michael Rabbat, Dipl.-Kfm.
MBA Chief Operating Officer

Claudia Hardmeier
Kunden-Center
Studienbetreuung

Institute und Kompetenzzentren

Bindeglied zu einer Vielzahl an
Unternehmen und Organisationen

Erfahren Sie mehr ...

Forschung

Was Management-Forschung wirklich
leisten kann

Erfahren Sie mehr ...

Alumni

Wissenstransfer und
Erfahrungsaustausch

Erfahren Sie mehr ...

Referenzen

Feedback und
Teilnehmerstimmen

Erfahren Sie mehr ...

News

SGBS aktuell:
Wissen und
Anwendung

Erfahren Sie mehr ...

Klimaneutrale Seminare

Auf dem Weg zu
klimaneutralen Seminaren.

Erfahren Sie mehr ...

Juan Diego Flórez Association

Mit musikalischer Bildung
gegen Armut:

Erfahren Sie mehr ...

Die Suchergebnisse Ihrer SGBS Weiterbildungssuche

Ihre Suchkriterien:

Marketing & Kundenmanagement
Leistungsträger/innen aus Operativen Bereichen
Offenes Seminar mit Teilnehmerzertifikat
deutsch
weniger als 6 Tage

Ihre Suchkriterien ergeben 1 Resultate

Sie können Seminare/Programme zur Merkliste hinzufügen und diese später aufrufen, ausdrucken, weiterleiten und für Ihre Bestellung nutzen:

Merkliste aufrufen
Seminar / Programm
Dauer, Gebühr, Beschreibung

Nächste Durchführung
General Management: Management & Führung
4 Tage;   CHF 4'900.-

Ziel des 5-tägigen «General Management Seminars» ist es, die wesentlichsten Managementkonzepte und Führungsaspekte überblicksartig in intensiver, verständlicher Form darzulegen.

Weitere Details ansehen

Durchf. 2024 | 21324
03.06.2024 - 06.06.2024 Institutsgebäude St. Gallen

7 weitere Durchführungen

Sie können Seminare/Programme zur Merkliste hinzufügen und diese später aufrufen, ausdrucken, weiterleiten und für Ihre Bestellung nutzen:

Merkliste aufrufen

Aktuelle Empfehlungen zur Weiterbildung für Projektmanager

In einer sich ständig verändernden Arbeitswelt sind Weiterbildungen unverzichtbar geworden, insbesondere im Bereich des Projektmanagements. Nicht nur neue Technologien, sondern auch die Anforderungen an Projektteams und deren Führung haben sich verändert. Es ist daher wichtig, als Projektleiter oder Projektmanager stets auf dem Laufenden zu bleiben und sein Wissen zu erweitern. Im Folgenden stellen wir Ihnen die wichtigsten Ansätze und Optionen im Bereich "Projektmanager Weiterbildung" vor.

1. Projektleiter Ausbildung: Dies ist meist der erste Schritt für all diejenigen, die sich intensiv mit der Leitung von Projekten befassen möchten. Eine solide Grundlage in Form einer Projektleiter Ausbildung stellt sicher, dass Sie über das notwendige Grundwissen verfügen, um ein Projektteam erfolgreich zu leiten. Hier lernen Sie die Grundprinzipien des Projektmanagements kennen, von der Projektplanung bis zur Abnahme.

2. Projektmanager Weiterbildung: Wenn Sie bereits über Erfahrung in der Projektleitung verfügen und Ihre Fähigkeiten erweitern möchten, ist eine gezielte Weiterbildung im Projektmanagement genau das Richtige. Hier geht es weniger um die Grundlagen, sondern um vertiefende Kenntnisse, beispielsweise im Bereich Risikomanagement, Qualitätsmanagement oder auch im Umgang mit spezifischen Projektmanagement-Tools.

3. Spezialisierungen: Je nach Branche und Anforderungen kann es sinnvoll sein, sich in bestimmten Bereichen des Projektmanagements zu spezialisieren. Dies kann durch spezifische Kurse oder Seminare geschehen. Ein IT-Projektleiter hat beispielsweise andere Herausforderungen als ein Projektleiter im Bauwesen. Es gibt zahlreiche Weiterbildungsangebote, die genau auf solche spezifischen Anforderungen zugeschnitten sind.

4. Online-Kurse und Webinare: Gerade in der heutigen Zeit, in der digitales Lernen immer relevanter wird, sind Online-Kurse und Webinare eine beliebte Möglichkeit zur Weiterbildung. Sie bieten die Flexibilität, sich von überall aus weiterzubilden, und decken oft ein breites Spektrum an Themen ab.

Vertiefung im Projektmanagement: Spezialgebiete und deren Relevanz

Das Projektmanagement erstreckt sich weit über die Grundlagen und allgemeinen Praktiken hinaus. Für moderne Projektmanager gibt es eine Fülle von Spezialgebieten, in denen spezifisches Wissen und Fähigkeiten erforderlich sind, um Projekte effizient zu managen und zum Erfolg zu führen. Hier ist eine Übersicht über einige dieser Schlüsselbereiche:

1. Controlling im Projektmanagement: Ein effizientes Controlling ist essentiell, um den Überblick über Budgets, Ressourcen und den Fortschritt eines Projekts zu behalten. Hier lernen Projektmanager, wie man die finanzielle Seite eines Projekts überwacht und sicherstellt, dass alles im Rahmen bleibt.

2. Change Management: Veränderungen sind in Projekten unausweichlich. Das Change Management bereitet den Projektmanager darauf vor, diese Veränderungen strukturiert und ohne große Störungen des Projektflusses zu managen. Dies kann sowohl technologische Änderungen als auch Veränderungen im Team oder im Projektscope beinhalten.

3. Agiles Projektmanagement: In einer sich schnell verändernden Welt setzen viele Unternehmen auf agile Methoden, um flexibel auf Veränderungen reagieren zu können. Ein tiefes Verständnis für agiles Projektmanagement ermöglicht es, Projekte in kleinen, iterativen Schritten voranzutreiben und dabei stets den Endnutzer im Blick zu haben.

4. Hybrides Projektmanagement: Dieser Ansatz kombiniert traditionelle und agile Methoden. Dabei werden die Stärken beider Methoden genutzt, um komplexe Projekte zu managen, die sowohl einen festen Plan als auch Flexibilität erfordern.

5. Logistik im Projektmanagement: Insbesondere in Bereichen wie Produktion oder Vertrieb spielt die Logistik eine zentrale Rolle. Hier geht es darum, die richtigen Ressourcen zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu haben. Ein tieferes Verständnis für logistische Prozesse kann einem Projektmanager enorm helfen, Projekte effizienter zu gestalten.

6. Konfliktmanagement: Wo es Teams gibt, gibt es auch Konflikte. Ein guter Projektmanager muss in der Lage sein, Spannungen und Konflikte innerhalb des Teams frühzeitig zu erkennen und zu lösen. Dies trägt maßgeblich zur Erhaltung eines positiven Arbeitsklimas bei.

Diese Spezialgebiete verdeutlichen, wie vielschichtig und komplex die Rolle eines Projektmanagers heute sein kann. Es ist daher unerlässlich, sich in diesen und weiteren Bereichen kontinuierlich weiterzubilden und so die eigene Expertise ständig auszubauen.

Fazit:

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass sowohl eine Projektleiter Ausbildung als auch gezielte Projektmanager Weiterbildungen essentiell sind, um in der dynamischen Welt des Projektmanagements erfolgreich zu sein. Es ist wichtig, sich kontinuierlich fortzubilden, um den ständig neuen Herausforderungen gewachsen zu sein und um Projekte effizient und erfolgreich zum Abschluss zu bringen.