Rufen Sie uns einfach an, und wir beraten Sie gerne zu unserem Seminar- und Studienangebot.

Unsere Ansprechpartner:

Ulrich von Bassewitz, Dr oec. HSG
Direktor Studiengänge

Claudia Hardmeier
Kunden-Center
Studienbetreuung

Allgemeine Geschäftsbedingungen der St. Gallen Business School (AGBs)

Die AGBs regeln die Zusammenarbeit zwischen unseren Teilnehmenden an den offenen Management Aus- und Weiterbildungsveranstaltungen sowie zwischen uns und den uns beauftragenden Unternehmen. Sie gelten jeweils bis zur Publikation allfällig neuer AGBs im Internet oder in unseren Broschüren. Für unsere 3 Geschäftssparten gibt es jeweils spezifische AGBs, siehe nachfolgend. Sie können diese einsehen oder als pdf herunterladen:

AGBs für offene Management
Seminare & Programme

AGBs für das St. Galler Praxisstudium

  • SGBS Certified Expert St. Gallen
  • St. Galler Management Schulen
  • St. Galler Diplomzertifikats-Programme

AGBs für firmenspezifische Projekte

  • Inhouse, firmeninterne Management Entwicklung
  • Management Consulting
  • Workshops, Coaching

Für die Teilnehmenden an einem unserer offenen Seminare oder mehrteiligen, überbetrieblichen Programme und die diese anmeldenden Unternehmen gelten die «AGBs für offene Management Seminare und Programme»

Für Teilnehmenden, die einen Studiengang im Rahmen des St. Galler Praxisstudiums belegen sowie für die diese anmeldenden Unternehmen gelten die ‘AGBs für das St. Galler Praxisstudium’.

Für Aufträge an uns im Bereich der firmenspezifischen Projekte, wie firmenspezifische Aus- und Weiterbildung, Management Consulting, firmenspezifische Workshops, Coaching und andere Corporate Programs gelten die ‘AGBs für Inhouse und Consulting’.

Für das akademische Studienprogramm und den Upgrade zum Executive MBA und MBA gelten gesonderte AGB’s und Studienreglemente, auch jene unseres Kooperationspartners SRH. Diese werden konkreten Interessenten im Verlauf des Bewerbungsprozesses erläutert und übergeben.

Mit der Publikation neuer AGBs in unseren Broschüren und im Internet verlieren die alten AGBs ihre Gültigkeit, es gelten dann die neuen AGBs.