Rufen Sie uns einfach an, und wir beraten Sie gerne zu unserem Seminar- und Studienangebot.

Unsere Ansprechpartner:

Ulrich von Bassewitz, Dr oec. HSG
Direktor Studiengänge
Unsere Ansprechpartner

Claudia Hardmeier
Kunden-Center
Studienbetreuung

Christian Muntwiler, lic. oec. HSG
Direktor Inhouse Seminare & Consulting
Studienleitung und Dozent

Den Unternehmenswert steigern

    Konzept

    Zur gekonnten Unternehmensführung gehört die finanzielle Perspektive. Innerhalb dieser finanziellen Logik kommt dem Thema «Steigerung des Unternehmenswerts» eine besondere Bedeutung zu. Unternehmer, Aktionäre, Gesellschafter und Investoren denken in Rendite. Diese Unternehmen müssen daher Zielvorgaben zur Wertsteigerung erfüllen. Der Unternehmenswert ist jedoch auch für jene Unternehmen von Bedeutung, die andere Unternehmen kaufen und einen Teil des Kaufpreises mit eigenen Aktien bezahlen wollen. Zu guter Letzt ist der Unternehmenswert für alle jene relevant, die in näherer Zukunft das Unternehmen, Teile davon oder Aktienpakete realisieren wollen. Als Manager und Führungskraft mit Verantwortung für finanzielle Resultate kommt man früher oder später in die Situation, Ziele zur Unternehmenswert-Steigerung erfüllen zu müssen. Wie geht man dabei vor? Was treibt den Unternehmenswert? Was vernichtet Unternehmenswert? Welche Programme sollte das Management einleiten, um den Unternehmenswert nachhaltig zu steigern? Dieses Seminar vermittelt dazu die notwendigen Kompetenzen.

    Themen

    Wert heute

    • Was ist das Unternehmen heute wert
    • Berechnungsmethoden
    • Die erzielte Wertsteigerung der letzten 5 Jahre
    • Wertentwicklung und Risiko

    Angestrebter Wert

    • Best Practices innerhalb der eigenen Branche
    • Branchen mit gutem Kurs/Gewinn-Verhältnis
    • Zielvorgaben zur Wertsteigerung an das Management

    Werttreiber

    • Wachstum als Werttreiber
    • Gewinnmarge und Ebit als Werttreiber
    • Glaubwürdigkeit bei Finanzinvestoren und Analysen
    • Bedeutung von Markt- und Branchenattraktivität
    • Bedeutung der Strategischen Wettbewerbsposition
    • Innovation und Business Development als Werttreiber
    • Die Bedeutung von Führbarkeit, Transparenz und Kostenflexibilität
    • Management Qualität und Strukturmodell

    Wertvernichter

    • Was den Unternehmenswert schmälert
    • Wo die Gefahren der Wertvernichtung lauern
    • Auswirkungen von Strategien auf den Unternehmenswert

    Programme zur Wertsteigerung

    • Die Hebel zur Wertsteigerung
    • Programme um den Unternehmenswert zu steigern

    Bewusster Verzicht auf die Wertsteigerungslogik

    • Wenn Eigner auf Wertsteigerung bewusst verzichten
    • Wenn der Unternehmenswert kein Thema ist

    Instrumente und Praxistransfer
    In den einzelnen Programmteilen erhalten Sie praxisnahe Instrumente, um selbst Massnahmen zur Wertsteigerung realisieren zu können.

    Zielgruppe

    1. Führungskräfte, die einen wesentlichen Beitrag zur Steigerung des Unternehmenswerts leisten müssen
    2. Top Manager, Executives und Investoren
    3. Controller, die das Management bei der Wertsteigerung unterstützen wollen
    4. Unternehmer, die ihrem Unternehmen schon frühzeitig einen hohen Wert geben wollen

    Aufbau

    Teil 1: Mergers & Acquisitions und Bewertung des Unternehmens
    Teil 2: Werttreiber Ebit-Perspektive: Die Profitabilität steigern
    Teil 3: Werttreiber Wachstumsperspektive: Business Development