Rufen Sie uns einfach an, und wir beraten Sie gerne zu unserem Seminar- und Studienangebot.

Unsere Ansprechpartner:

Ulrich von Bassewitz, Dr oec. HSG
Direktor Studiengänge
Unsere Ansprechpartner

Claudia Hardmeier
Kunden-Center
Studienbetreuung

Christian Muntwiler, lic. oec. HSG
Direktor Inhouse Seminare & Consulting
Studienleitung und Dozent

Die motivierende Führungspersönlichkeit

    Konzept

    Selbstmanagement, Auftreten und Kommunikation machen aus einem Chef genau jenen Motivator, den Mitarbeiter sich wünschen: einen Chef, der ehrgeizige Ziele vorgibt und allen hilft, diese gemeinsam zu erreichen; einen Chef, der Vorbild ist, Mitarbeiter fördert und weiter entwickelt; einen Chef, der offen kommuniziert, nachvollziehbar kritisiert, Vertrauen schenkt und einfordert; einen Chef, der mit gutem Beispiel vorangeht; einen Chef, der sich für seine Mitarbeiter und deren Wünsche und persönlichen Ziele einsetzt. Die motivierende Führungspersönlichkeit ist mitarbeiter- und leistungsorientiert zugleich. Sie versteht es, andere für Ziele zu begeistern; sie schafft menschliche Nähe und ein Klima von gegenseitigem Vertrauen und absolutem Willen zur Leistung. Sie lobt, wertschätzt, coacht, hilft, fördert, entwickelt. Sie kommuniziert offen und ehrlich, ist auf Werte verpfl ichtet, ist berechenbar.

    Themen

    Eigene Ressourcen optimal nutzen
    Andere führen kann nur, wer auch das Selbst-Management im Griff hat. Sind die persönlichen Ziele mit den beruflichen weitgehend deckungsgleich, werden dann noch die richtigen Techniken und Instrumente der Führung angewendet, dann kann der eigene Beitrag an das Wohlergehen des Unternehmens optimiert werden.

    Den eigenen Wirkungsgrad multiplizieren
    Wie gelingt es einem Chef, den eigenen Wirkungsgrad zu optimieren? Vergleichen Sie die Lösungsansätze der Führungslehre mit Ihrem eigenen Führungsstil!

    Souverän Wirken und Überzeugen
    Im Geschäftsleben gibt es zahlreiche Situationen, in denen ein souveränes Auftreten und eine überzeugende Selbstdarstellung wichtig sind. Optimieren Sie Ihre persönliche Wirkung durch Erkenntnis, Training, Feedback.

    Gekonnt kommunizieren
    Wie kann die eigene Kommunikations-Leistung mit Chefs, Kollegen und Mitarbeitern gesteigert werden? Wie funktioniert gute Kommunikation?

    Mitarbeiter zum Erfolg führen
    Wer Teams und den Teamerfolg in den Vordergrund stellt, ist in der Rolle des Team-Managers und Coaches. Dazu braucht es eine bestimmte Art der Führung.

    Soziale Kompetenz
    Motivation und Engagement von Mitarbeitern sind Schlüssel zum Erfolg. Dank hoher sozialer Kompetenz soll es gelingen, für gemeinsame Ziele zu begeistern und ein gutes und leistungsorientiertes Arbeitsklima zu schaffen.

    Konfliktmanagement
    Wo Menschen zusammen arbeiten, gibt es Konflikte. Manchmal persönliche, oft aber auch systembedingte. Sie als Chef sind dann der Krisen-Manager. Wir zeigen, wie Sie dabei vorgehen können, um Konflikte frühzeitig zu erkennen und ein gegenseitiges Aufschaukeln zu verhindern.

    Zielgruppe

    1. Führungskräfte, die Voraussetzungen schaffen wollen, um andere motivieren und begeistern zu können
    2. Führungskräfte, die ehrgeizige Resultate vor allem über motivierte Mitarbeiter erreichen wollen
    3. Führungskräfte aus dem oberen und mittleren Management